Panzer von Bukovel

Diese Region verfügt über einzigartige Erholungsmerkmale, die sie in der ganzen Welt berühmt gemacht haben. Daher ist es nicht verwunderlich, dass es jedes Jahr mehr als eine Million Touristen aus verschiedenen Ländern empfängt. Sie genießen die Schönheit der Natur und die klare Luft und nutzen auch alle Möglichkeiten der Erholung.

Chany (Bukovel) wurde 2008 für Touristen geöffnet und machte Polyanytsia sofort berühmt und machte es zu einem balneologischen Kurort. Und zahlreiche positive Bewertungen trugen dazu bei, die Zahl der Touristen weiter zu steigern.

Чани Буковель

Bukovel-Fässer heutzutage

Gusseisenkessel (Polyanytsia) kochen sie nach 2 verschiedenen Schemata.

Dem ersten zufolge werden Menschen in einen Tank mit 36 ​​°C gebracht, und dann wird das Wasser in ihnen innerhalb einer Stunde auf 45 °C erhitzt. Um die Heilwirkung zu verstärken, werden Honig, Abkochungen von Heilpflanzen, Nadeln und andere Heilsubstanzen hinzugefügt.

Eine andere Möglichkeit besteht darin, die Flüssigkeit mehrere Stunden auf 45 °C zu erhitzen und ihr dann medizinische Extrakte hinzuzufügen. Sie sind schnell infundiert und liefern ein extrem ausgeprägtes gesundheitsförderndes Ergebnis. Der Eingriff dauert etwa zwei Stunden, in denen das Gewebe Zeit hat, nützliche Substanzen aufzunehmen. Wenn das Wasser abkühlt, verlässt die Person den Behälter.

Die Vorteile beider Verfahren sind gleich ausgeprägt.

Polyanytsia verfügt über viele Angebote der besten Panzer. Aber das Folgende sollte unter ihnen bemerkt werden.

Die Temperatur in Bukowel jetzt:

1.5o C   |   34.8o F

Bukovel auf der Karte

Bukovel ist ein ukrainisches Resort von europäischem Niveau, das Gäste im Sommer und Winter willkommen heißt. Es befindet sich in der Region Iwano-Frankiwsk auf einer Höhe von fast 1 km über dem Meeresspiegel. Das Dorf Polyanytsia liegt in der Nähe.

Die Geschichte der örtlichen Fässer reicht bis in die Keltenzeit zurück. Dann wurde festgestellt, dass das Baden in heilenden heißen Quellen eine erstaunliche gesundheitliche Wirkung hat. Und ein starker Temperaturwechsel verjüngt den Körper und stärkt das Nervensystem.

Moderne Menschen beschlossen, dem Beispiel ihrer Vorfahren zu folgen und die alte Tradition wiederzubeleben. Jetzt will sich ein riesiger Strom von Reisenden einer angenehmen Prozedur anschließen, deren Nutzen für alle unbestritten ist.

Tanks werden nach alten Empfehlungen hergestellt. Einige von ihnen sind an Stützen befestigt, andere sind an Ketten aufgehängt. Die Konstruktionsmerkmale der Tanks sind so, dass die Flammen unter ihnen den Badenden keine Beschwerden bereiten können.

Behälter unterschiedlicher Größe ermöglichen es mehreren Personen (2-8), gleichzeitig mit sauberem Mineralwasser aus örtlichen unterirdischen Flüssen zu baden.

Kontakte

Буковельські Чани

«Bukovel-Fässer»

Adresse: Bukovel, Polyanytsia, Region Iwano-Frankiwsk.

Arbeitszeit: 10:00-22:00.

Preise für Erholung in den Bottichen: ab 780 UAH/Stunde.

In Tanks in Form eines Kessels mit einem Volumen von 1800-2300 Litern dampfen 5-8 Personen gleichzeitig. Sie unterziehen sich Behandlungen mit heilendem Mineralwasser aus einer örtlichen Quelle mit karpatischen Heilkräutern. Das Lagerfeuer heizt die Container von 36 auf 45°C auf, dann tauchen die Menschen in den eisigen Pool.

Bukovel-Bäder (Bukovel) stärken das Immunsystem und verbessern die Funktion des Körpers, insbesondere des Herzens und der Blutgefäße.

«Пекельні чани»

«Die Bottiche der Hölle»

Adresse: Karpatska-Straße 150b, Poljanyzja, Gebiet Iwano-Frankiwsk.

Arbeitszeit: 10:00-00:00.

Preis für 1 Stunde: ab UAH 750. (bis zu 5 Personen).

Schwimmen ist hier sowohl für Kinder als auch für Erwachsene empfehlenswert. Huzulenfässer (Bukovel) werden von Frauen besonders geschätzt, da sie eine magische Wirkung auf ihr Aussehen haben. Dies erklärt sich durch die intensive antioxidative Wirkung, die Entfernung von Schadstoffen, die Verbesserung der Figurschlankheit und die Verbesserung des hormonellen Hintergrunds.

«Справжні чани»

«Echte Bottiche»

Adresse: Dorf Polyanytsia, Bukovel, Oblast Iwano-Frankiwsk.

Arbeitszeit: 09:00-23:00.

Preis für 2 Stunden: 2500 UAH. (bis zu 6 Personen).

“Echte Bottiche” (Polyanytsia) sind berühmt dafür, dass sie Heilpflanzen und ein Eichenfass mit Eiswasser verwenden. Und nach dem Baden weigert sich niemand, Tee mit Honig aus einheimischen Kräutern zu trinken.

2022 Preise für Tanks in Bukovel

Wer die Bukovel-Fässer selbst ausprobieren möchte, findet den Preis im Jahr 2022 durchaus akzeptabel.

  • “Bukovelski Chani” (Dorf Polyanytsia) – ab UAH 780.
  • „Echte Bottiche“ (Dorf Polyanytsia) – UAH 2.500 für 2 Stunden (bis zu 6 Personen).
  • “Bottiche der Hölle” (Dorf Polyanytsia) – ab UAH 750. pro Stunde (bis zu 5 Personen).

Wie komme ich nach Bukovel?

Ein direkter Transport nach Polyanytsia ist schwer zu finden. Die beste Option wäre ein Ausflug nach Iwano-Frankiwsk, von wo aus Busse oder Kleinbusse nach Polyanytsia fahren.

Von Lemberg aus ist es besser, nach Yaremche zu fahren und dann auch in einen Bus umzusteigen.

Am einfachsten ist es, mit dem eigenen Auto zu fahren oder einen Transfer zu bestellen.

 

🧡 Die Erholung in Bukovel wird eine der besten sein und ein Leben lang in Erinnerung bleiben!

Alle Leistungen in der Region

Unterkunft in der Nähe

Sie können im “Artotel” mit erstklassigem Service, in den Hotels “Lavina” oder “La Krechunu”, im “Mini Hotel Laplandiya”, wo sogar Haustiere akzeptiert werden, im Komplex “Torba” mit einer wunderbaren Sauna usw. übernachten. Der Preis für die Unterkunft steht jedem Urlauber zur Verfügung und beginnt bei UAH 600. pro Tag für ein einfaches Doppelzimmer im “Lavin” oder “Torba”.

Туристичний комплекс «Торба»
Vyshnya-Trakt, 163, p. Lichtung
+380 ....
ab 600 ₴/Tag
Готель «Лапландія»
St. Karpatska, 67a, p. Lichtung
+380 ....
ab 3000 ₴/Tag
Готель «La Krechunu»
Karpatska-Straße, Dorf Polyanytsia
+380 ....
ab 900 ₴/Tag
Готель «Лавина»
Rosysch-Straße, 253, c. Lichtung
+380 ....
ab 700 ₴/Tag
Міні-готель «Arthotel»
TC "Bukowel", Auszug Nr. 5, p. Lichtung
+380 ....
ab 1147 ₴/Tag
Готельний комплекс «Під Хом’яком»
Dorf Tatariw, st. Nesaleschnosti, 38
+380 ....
ab 1580 ₴/Nacht

Führungen und Exkursionen

Für diejenigen, die in das Dorf Polyanytsia kamen, werden die Bottiche dem Körper zugute kommen. Auch für die Seele hält diese Region viele interessante Angebote bereit.

Im Winter gibt es einen Skikomplex auf den Gipfeln von Babyn Pogar, Bukovel, Bulchynyokha, Dovga und Chorna Kleva (Kliva). Sie laden sowohl Anfänger als auch erfahrene Sportler ein, sich beim Skifahren und Snowboarden vom Trubel der Stadt zu erholen.

Im Sommer können Touristen Reiten, Wasserski und Katamarane genießen. Wer möchte, kann eine Wanderung unternehmen.

Auch ältere Menschen oder kleine Kinder werden hier die Bergluft, die Waldflächen, den Luxus der heimischen Natur, den warmen künstlichen See und die heilenden Quellen genießen.

Wo man lecker isst

Nach dem Besuch der Fässer bei Bukovel braucht jeder Tourist einen Snack.

Im Gasthof “Babyn Bograch” wird ein wunderbares Menü präsentiert, das traditionelle Karpatengerichte anbietet. Sogar Kaiser Franz Joseph selbst wurden sie serviert. Das Essen wird in einem echten Ofen zubereitet, wodurch Sie ihm einen erstaunlichen Geschmack verleihen können. Reisende werden gerne Pilze, hausgemachtes Brot, echten Bauernkäse und Forellen probieren. Gerichte werden direkt vor den Augen der Gäste zubereitet.

Das Restaurant Kurin serviert die besten nationalen Gerichte der ukrainischen Küche. Hier finden Reisende echte nationale Gastfreundschaft und werden Teil der einzigartigen Atmosphäre von Transkarpatien.

Das Gasthaus “Filvarok” bietet Gerichte der huzulischen und ukrainischen Küche an, unter denen Banosch mit Käse und Crackern, Pfannkuchen mit Mohn und Kirschen, Knödel, Pilzsuppe, Derun mit Kalbfleisch, Sticks, Meerrettich mit Honig und Meerrettich usw.

Корчма Filvarok
Bukovel, 47, Dorf Polyanytsia
+380 ....
Ресторація «Курінь»
Shchyvky-Trakt 2, 79, Bukovel, 21, Polyanytsia
+380 ....
Корчма «Бабин Бограч»
St. Karpatska, Dorf Lichtung
+380 ....

Was es sonst noch in Bukovel zu sehen gibt

Diejenigen, die nach Polyanytsia gekommen sind, sollten auch an folgenden Ausflügen teilnehmen:

  1. Fahrradtouren.
  2. Hoverla klettern.
  3. Wanderrouten (bergige, felsige, panoramische und andere ebenso interessante Richtungen).
  4. Besuch in Yaremche.
  5. Ein Ausflug nach Werchowyna und Kennenlernen des huzulischen Volkshandwerks.
  6. Svidovets Seen.

Die Region ist reich an interessanten Sehenswürdigkeiten, von denen die wichtigste das größte Skigebiet in der Ukraine ist.

Sehenswert ist auch der prächtige Holztempel „Einführung in die Kirche der Heiligen Muttergottes“ aus dem Ende des 20. Jahrhunderts, der an der Stelle eines verlorenen antiken Sakralbaus errichtet wurde.

Beliebte Fragen

Preise für Tanks in Bukovel
"Bukovel-Fässer" (Dorf Polyanytsia) - ab UAH 780. "Echte Bäder" (Dorf Polyanytsia) - 2.500 UAH für 2 Stunden (bis zu 6 Personen). "Bottiche der Hölle" (Dorf Polyanytsia) - ab 750 UAH. pro Stunde (bis zu 5 Personen).
Die beliebtesten Panzer in Bukovel
Die beliebtesten im Dorf Polyanytsia sind „Bukovelsky-Bottiche“, „Höllenbottiche“ und „Echte Bottiche“.
Wer ist für das Chan-Verfahren nicht geeignet?
Kontraindikationen für dieses Verfahren sind Bluthochdruck, Herzerkrankungen, Leber- und Nierenerkrankungen, erhöhte Krampfbereitschaft, Krebs und endokrine Pathologien.

Detailliertes Wetter