Bale Bartoks Miniskulptur #170

Diese Miniskulptur wurde am 25. September 2015 enthüllt. Es war anlässlich des 70. Todestages des berühmten ungarischen Komponisten Bailey Bartok geplant. Es wurde auf die Schienen des orthodoxen Dammes gegenüber dem ungarischen Konsulat gesetzt. Der Autor dieses Denkmals, Michail Kolodko, sagte bei der Eröffnung seines Meisterwerks, dass sogar das Wetter auf das Erscheinen eines weiteren touristischen Höhepunkts in Uschgorod zurückzuführen sei. Es war der Regen, der den berühmten Komponisten inspirierte.

Mehr Infos im Blog "Mini-Skulptur des Komponisten Bailey Bartok"

Entfernung von meinem Standort anzeigen



Bitte anmelden oder registrieren, um eine Bewertung zu schreiben.

Bewertungen

Keine Bewertungen gefunden, seien Sie der Erste!

Facebook-Kommentare


Orte und Ausflüge vom Autor