Ferenc Rakoti II Miniskulptur #181

Die Miniskulptur des ungarischen Nationalhelden Ferenc Rakoczi II wurde am 24. Oktober 2015 installiert. Es wurde die zweite Miniskulptur des Bildhauers Mikhail Kolodok in Mukachevo. Die Skulptur ist in der Puschkinstraße montiert. Diese Miniskulptur ist grotesk und symbolisch. Sie ist auf einer Säule montiert, unter der sich symbolische Ringe befinden. In der Antike wurden Pferde an solche Säulen gebunden. Der Ort für die Installation der Miniskulptur wurde nicht zufällig gewählt, da dieser Platz bis 1945 Ferenc Rakoczi hieß. Unter der Miniskulptur befindet sich eine Inschrift: "Mit Gott für Mutterland und Freiheit". Dieser Slogan war in Mukatschewo während des nationalen Befreiungsaufstands der Raucher zwischen 1703 und 1711 populär. Ferenc Rakoczi selbst lebte von 1680 bis 1711 in kleinen Pausen auf der Burg von Mukatschewo. Hier waren die besten Jahre seines Lebens.

Weitere Informationen im Blog "Ferenc Rakoczi II. Miniskulptur in Mukatschewo"

Entfernung von meinem Standort anzeigen



Bitte anmelden oder registrieren, um eine Bewertung zu schreiben.

Bewertungen

Keine Bewertungen gefunden, seien Sie der Erste!

Facebook-Kommentare


Orte und Ausflüge vom Autor