Himmelfahrtskirche #172

Wenn Sie entlang der Hauptstraße am Dorf Repinne vorbeifahren, um zum Dorf Potik im Bezirk Mizhhirs'kyi in der Region Transkarpatien zu gelangen, sollten Sie nach einigen Kilometern links abbiegen. Es gibt eine Legende, dass die Mongolen-Tataren an der Stelle dieses Dorfes die Anwohner massakrierten. Deshalb wurde der Bach und später das Dorf Krivachat genannt. Am Anfang des Potik-Dorfes auf dem Hügel kann man sofort die Himmelfahrtskirche sehen, die 1936 erbaut wurde. Der heutige Tempel ist einer der letzten in Transkarpatien, der am Vorabend des Zweiten Weltkriegs errichtet wurde. Die Himmelfahrtskirche wurde nach den Traditionen des Karpatenbarocks erbaut.

Weitere Informationen im Blog "Kirche der Himmelfahrt in Potik Village"

Entfernung von meinem Standort anzeigen



Bitte anmelden oder registrieren, um eine Bewertung zu schreiben.

Bewertungen

Keine Bewertungen gefunden, seien Sie der Erste!

Facebook-Kommentare


Orte und Ausflüge vom Autor