Kirche der Herabkunft des Heiligen Geistes #177

Am Dorfeingang befindet sich eine relativ neue Holzkirche, und das wahre Meisterwerk der Volksarchitektur liegt etwas weiter entfernt an der Abzweigung zum Mount Big Top. Es ist ein Tempel der Herabkunft des Heiligen Geistes, der im 18. Jahrhundert mit Elementen des Barockstils erbaut wurde. Die Kirche ist aus Fichte auf einem Fundament aus Flusssteinen auf Lehmmörtel gebaut. Dieses Meisterwerk der Verkhovyna-Volksarchitektur ist das älteste im gesamten Volovets-Bezirk. Der Tempel ist überraschend schlank und verhältnismäßig. Der acht Meter hohe Glockenturm ist Teil eines prächtigen architektonischen Ensembles. Entsprechend dem Eintrag in der Chronik der Gucliv-Chronik wurde die Ikonostase des Tempels 1784 vom deutschen Künstler Franz Peyer gemalt.

Weitere Informationen im Blog "Reise in das Dorf Gukliy"

Entfernung von meinem Standort anzeigen



Bitte anmelden oder registrieren, um eine Bewertung zu schreiben.

Bewertungen

Keine Bewertungen gefunden, seien Sie der Erste!

Facebook-Kommentare


Orte und Ausflüge vom Autor