Tempel des Heiligen Nikolaus #163

Purpose
Excursion
Typ
Sehenswürdigkeiten
County
Ukraine
City
Reciti

Links teilen

Historische Dokumente belegen, dass im 16. Jahrhundert die ersten Siedler im Gebiet des heutigen Dorfes Rekity aufgetaucht sind. Hundert Jahre später, im siebzehnten Jahrhundert, als das Dorf bereits gewachsen war, wurde am Hang des Berges eine schöne Holzkirche aus Tannenfichten gebaut, die nach dem Heiligen Nikolaus benannt wurde. Das heutige Aussehen der Kirche erhielt sie nach dem nächsten Umbau im Jahr 1854 (ein weiterer Umbau erfolgte im Jahr 1751, möglicherweise aufgrund einer erneuten Verlegung des Gebäudes an einen neuen Ort). Neben der Kirche befindet sich ein zweistöckiger quadratischer Glockenturm mit einem achteckigen Zeltdach, das kugelförmig abgeschlossen ist. Die kleine Holzkirche und der Glockenturm sind so angeordnet, dass sie auf beiden Seiten die perfekte Komposition ergeben.

Weitere Informationen im Blog "Kirche St. Nikolaus im Dorf Reciti"

Das Gebiet ist reich an Mineralwässern vom Typ Kohlenstoff-Chlor-Kalzium: 53 nachgewiesene Quellen. Die bekanntesten von ihnen sind Soimovske, Vuchkovske, Kolochavskoye, Verkhnyobistryanskoye, Kelechinskoye. Das Wasser des letzteren wird zur Behandlung der Strahlenkrankheit verwendet.

 






 

Reiseideen

 

Entfernung von meinem Standort anzeigen



Bitte anmelden oder registrieren, um eine Bewertung zu schreiben.

Bewertungen

Keine Bewertungen gefunden, seien Sie der Erste!

Facebook-Kommentare


Orte und Ausflüge vom Autor