Die Hauptstadt der Märchen Dorf Gorinchovo

64
0
(0)

Dorf Gorinchovo Bezirk Chust Transkarpatien Region liegt in einer Entfernung von 15 Kilometer nordöstlich von IzY im Tal des Flusses. Die Bevölkerung des Dorfes ist etwas mehr als dreitausend Menschen.

Zum ersten mal in SCHRIFTLICHEN Quellen wird es 1350 erwähnt. Damals hieß es Zeleumezeu. Später änderte sich sein name in Garincha (1403), Gerinche (1460), Gerenci (1555).

Für Legende,einst in den lokalen Dickicht siedelten sich Räuber, die vor barschina flohen. Jedes Jahr wurden die hohen Dickicht verbrannt, und im nächsten Frühjahr mussten Sie wieder verbrannt werden. Deshalb das Dorf, das auf diesem Platz entstanden ist, hat Gorinchovo (vom Wort genannt, um zu brennen). In unserer Zeit ist das Dorf berühmt für seine Geschichtenerzähler, die hier ein paar Dutzend sind. Am meisten verherrlicht Geschichten aus Gorinchovo Folklorist Peter Lintour (1909-1969 gg.). Es ist Dank seiner titanischen Werke erschienen Sammlungen von Märchen:» Märchen von einem Dorf«,» Märchen von Werchowna«,» Zwölf Brüder«,» Großvater-Vsevido ” und andere. Wann Ethnographen Expeditionen des Instituts für Ethnographie der UdSSR sammelten 1946 Werke der Volkskunst, nur mit Gornichovo brachten Sie mehr als dreihundert Märchen.

Jedes Jahr findet in Gorinchovo das Festival der Märchenerzähler statt “Eine lebhafte märchenhafte Tradition”.

Наскільки корисною була ця стаття?

Натисніть на зірку, щоб оцінити статтю!

Середній рейтинг 0 / 5. Підрахунок голосів: 0

Поки немає голосів! Будьте першим, хто оцінить цю статтю.

Ми шкодуємо, що ця стаття не виявилася корисною для вас!

Давайте покращимо цю статтю!

Розкажіть, як ми можемо покращити цю статтю?

{{ reviewsOverall }} / 5 Користувачів (0 голосів)
Подобається
Що люди говорять ... Залиште свій відгук
Order by:

Be the first to leave a review.

User Avatar User Avatar
Проверенный
{{{review.rating_comment | nl2br}}}

Show more
{{ pageNumber+1 }}
Залиште свій відгук

Your browser does not support images upload. Please choose a modern one