Robert Maxwell und Transkarpatien

10
0
(0)

Der weltberühmte britische Medienmogul Robert Maxwell (1923-1991) wurde in Transkarpatien geboren, nämlich – im Dorf Solotvino. Der zukünftige Oligarch, dessen richtiger name Jan ludvik hoch ist, wurde in einem Armen geboren juedischer damals war das Dorf Teil der Tschechoslowakei. Maxwells Eltern und die meisten seiner verwandten starben in den Nazi-Konzentrationslagern.

Robert selbst gelang es 1940, nach Großbritannien zu fliehen. Er war Mitglied des Zweiten Weltkriegs als Teil der britischen Armee. Teilgenommen an der Landung in Normandie. Er beendete den Krieg als Kapitän, wurde mit dem Abzeichen des Heldentums ausgezeichnet, und nach dem Krieg erhielt er den posten des Leiters des Pressebüros des britischen Außenministeriums. Dann kaufte Maxwell seine erste Firma, den Verlag «pergamon Press”, und mit der Zeit expandierte sein Geschäft erheblich und entwickelte sich zu einem echten Medienimperium.

Im Jahr 1978 auf Einladung von Leonid Breschnew Maxwell ich besuchte Moskau. Er schenkte dem Generalsekretär die von ihm ausgestellte auf Englisch die Sprache der Trilogie “Kleine Erde», «Wiedergeburt», “Celina”. Er durfte der Rückweg in die Heimat Solotvino. Es war sein letzter Besuch auf Heimat.

Robert Maxwell starb während einer Reise auf seiner Yacht in der Nähe der Kanarischen Inseln. Zum Zeitpunkt seines Todes erzielte sein Geschäft einen Gewinn von vier Milliarden Dollar jährlich.

Наскільки корисною була ця стаття?

Натисніть на зірку, щоб оцінити статтю!

Середній рейтинг 0 / 5. Підрахунок голосів: 0

Поки немає голосів! Будьте першим, хто оцінить цю статтю.

Ми шкодуємо, що ця стаття не виявилася корисною для вас!

Давайте покращимо цю статтю!

Розкажіть, як ми можемо покращити цю статтю?

{{ reviewsOverall }} / 5 Користувачів (0 голосів)
Подобається
Що люди говорять ... Залиште свій відгук
Order by:

Be the first to leave a review.

User Avatar User Avatar
Проверенный
{{{review.rating_comment | nl2br}}}

Show more
{{ pageNumber+1 }}
Залиште свій відгук

Your browser does not support images upload. Please choose a modern one