Transkarpatien Dracula

11
0
(0)

Die alte Transkarpatien Legende pripovidae, dass auf der Spitze des Berges Stoj, die über der Stadt hängt Svalyavoy, am Leben ist der blutjunge (im direkten Sinne des Wortes) wlasnik cich. Peretvoryuyuyutsya auf cajan Vin oft Abstieg Z leuchtest um den Hunger mit Hilfe von menschlichem Blut zu stillen. Es ist nicht seltsam, dass in dieser gruseligen Geschichte ein glückliches Ende fehlt: kein furchtloser Ivan (oder Istvan) er hat den Blutsauger nicht mit einem Schlag seines Speers getötet. Keine launische gerettete Prinzessin und dankbare Könige mit der Hälfte des Königreichs.

Über Swaljawa in historischen Quellen wird erstmals im 1263-Jahr erwähnt. Die erste Erwähnung von Bessarab, Tatamers Sohn, Urgroßvater Dracula, bezieht sich bereits auf 1330 Jahr. Man kann davon ausgehen, dass Swaljawski Ghul alt ist – vielleicht ist es von hier aus beginnen die weltberühmten Legenden über Vampire.

Zur Erinnerung an diese Legende im Herzen der Stadt Swaljawa neben der Stadtverwaltung befindet sich die berühmte Bar «Graf Dracula». Die Bar ist überraschend gut ausgestattet gotischen Interieur.

Наскільки корисною була ця стаття?

Натисніть на зірку, щоб оцінити статтю!

Середній рейтинг 0 / 5. Підрахунок голосів: 0

Поки немає голосів! Будьте першим, хто оцінить цю статтю.

Ми шкодуємо, що ця стаття не виявилася корисною для вас!

Давайте покращимо цю статтю!

Розкажіть, як ми можемо покращити цю статтю?

{{ reviewsOverall }} / 5 Користувачів (0 голосів)
Подобається
Що люди говорять ... Залиште свій відгук
Order by:

Be the first to leave a review.

User Avatar User Avatar
Проверенный
{{{review.rating_comment | nl2br}}}

Show more
{{ pageNumber+1 }}
Залиште свій відгук

Your browser does not support images upload. Please choose a modern one