Huzul Pferde

21
0
(0)

Huzulisches das Pferd, oder einfach nur huzulik – ist eine einzigartige Rasse, die gut an schwere angepasst ist bergiger Geister. Diese Pferde zeichnen sich durch niedrige Preise aus Wachstum, Gestank größtenteils ein Nest Anzug, H schwarz mit Mähne und Schwanz, im schwarze “Strümpfe” I h schwarzen Streifen entlangGrat. Die Farbe, die Form des Kopfes, tulubu I. Kopita cich twarin darf pripustiti, schoоh die Vorfahren BuLi tarpani zulassen.

Huzulikov Bergvolk verwendet für das Reiten und als Zugtiere. Pferde dieser Rasse zeichnen sich durch große Ausdauer, ruhiges Temperament und Vorsicht aus – Qualitäten, die in den Bergen äußerst notwendig sind. Sie erinnern sich gut an die Straße und finden die Furt durch die Flüsse. Huzul und sein Pferd waren unzertrennlich, ebenso wie der Araber mit seinem Pferd.

Nach innen 19. Jahrhundert huzulische Pferde wurden nicht speziell gezüchtet. Der erste Staatliche Stall, in dem Pferde für kavalleriezwecke gezüchtet wurden, wurde 1856 in Luschtschini – am südöstlichen Stadtrand von huzulschina-organisiert. Diese Anlage ist immer noch in Betrieb und unterliegt dem Rumänischen forstministerium.

Zu Beginn des XX Jahrhunderts zuchtzentren huzulikov in der Ukrainischen Karpaten es gab Kosovo und zhabye (heute-die Siedlung Werchowyna der Region Iwano-Frankiwsk).

Entwicklung der Rasse verhindert Europäischer Krieg – zu jenen Zeiten hat sich der Viehbestand der Pferde um das Fünffache verringert. Nach dem Zweiten Weltkrieg wurde die Zucht von huzuliken hauptsächlich in Polen durchgeführt, wo heute die größte Viehbestand dieser Tiere beobachtet wird. Gleichzeitig war es in der UdSSR verboten, Pferde im Gegensatz zu Rindern in der Landwirtschaft zu halten, und so konnten Pferde dieser Rasse an den Fingern gezählt werden.

Heute wurde der größte Teil von huzulikov von Einwohnern von Kosovshchina und Rachiw Bezirk Transkarpatien Region als Geschenk von der internationalen Wohltätigkeitsstiftung “haifer”. Mit der Rückkehr der huzuliken in Transkarpatien begann die Entwicklung des Pferdes Tourismus. Heute können Sie Reiten in der urotschischtsche Preluk und Wojwodina aufPerechinshchina, а селах Solochin Svaljavsky d Kwas rachowski Bezirke.

Наскільки корисною була ця стаття?

Натисніть на зірку, щоб оцінити статтю!

Середній рейтинг 0 / 5. Підрахунок голосів: 0

Поки немає голосів! Будьте першим, хто оцінить цю статтю.

Ми шкодуємо, що ця стаття не виявилася корисною для вас!

Давайте покращимо цю статтю!

Розкажіть, як ми можемо покращити цю статтю?

{{ reviewsOverall }} / 5 Користувачів (0 голосів)
Подобається
Що люди говорять ... Залиште свій відгук
Order by:

Be the first to leave a review.

User Avatar User Avatar
Проверенный
{{{review.rating_comment | nl2br}}}

Show more
{{ pageNumber+1 }}
Залиште свій відгук

Your browser does not support images upload. Please choose a modern one