Truskavets

Der kleine Ferienort Truskavets liegt in Prykarpattia im Bezirk Drohobytsky in der Region Lemberg. Es ist von Lemberg aus leicht zu erreichen. Die Entfernung zwischen ihnen beträgt nur 100 km. Truskavets wurde bereits 1425 gegründet. Die Stadt, die 400 Meter über dem Meeresspiegel liegt, ist von niedrigen Hügeln umgeben. Die Luft ist sauber, das Klima ist gemäßigt kontinental.

Truskavets wurde durch Mineralwasser verherrlicht. Als Datum der Umwandlung von Truskavets in einen balneologischen Kurort gilt das Jahr 1827, als der erste Raum für Bäder mit heilendem Mineralwasser gebaut wurde.

Трускавець

Heutzutage werden zur Behandlung lokale Mineralwässer – Naftusya, Maria, Sofia und Bronislava – verwendet. Aus dem Brunnen gelangt Mineralwasser in die zentrale Pumpstation im Park.

Um Ihrer Gesundheit nicht zu schaden, sollten Sie sich nicht an der Organisation der Selbstbehandlung beteiligen. Die beste Option ist eine Eintrittskarte in ein Sanatorium. Experten empfehlen die Art des Wassers und seine tägliche Menge. Üblicherweise wird die Heilflüssigkeit ins Sanatorium gebracht und in eigene Pumpstationen abgefüllt.

In der Stadt Truskavets wird der Rest reich sein. Sie können ein Delphinarium, Landschaftsparks, Museen besuchen, architektonische Denkmäler erkunden, darunter die Kirche Mariä Himmelfahrt aus dem Jahr 1914, Holzvillen und Pensionen aus dem 19. Jahrhundert sowie gemauerte Sanatorien im Stil des Funktionalismus der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts erregen Aufmerksamkeit.

Die Temperatur in Truskavets jetzt:

-11.9o C   |   10.6o F

Karte der Sehenswürdigkeiten von Truskavets

Führungen und Exkursionen

Die interessantesten Orte in der Nähe von Truskavets

Detailliertes Wetter