Buchen Sie jetzt

Ausflug nach Synevyr

Created with Sketch. Synevyr, Region Transkarpatien, Ukraine
Nicht bewertetNicht bewertet

Dauer

14 Stunden

Tourtyp

Bestimmtes Datum

Gruppengröße

30 von Leuten

Sprachen

___

Überblick

Ausflug nach Synevyr

Diese Perle von Mizhhiria öffnet Ihnen die faszinierende Naturwelt der Karpaten. Sie besuchen den Alpensee Synevyr, der als eines der sieben Weltwunder der Ukraine gilt. Sie sehen einen der schönsten Karpatenwasserfälle, Shipit, dessen Wasser aus einer Höhe von fünfzehn Metern fällt. Die Seilbahn bringt Sie auf den Gipfel des Mount Gimba, wo sich aus einer Höhe von 1300 m ein großartiges Panorama auf das Borzhavsky-Hochland öffnet. Im Bärenrehabilitationszentrum treffen Sie den Besitzer der Karpaten, der auf dem Wappen von Transkarpatien abgebildet ist – einem Braunbären. Während des Ausfluges nach Synevyr entdecken Sie die Geschichte und Kultur der Transkarpatischen Hütten, die mit ihrer leuchtenden Farbe und Originalität erobern.

Ausflugsprogramm nach Synevyr:

– Abfahrt von Uschgorod.
– Erstaunlicher Panoramablick vom Volovets Pass.
–Umzug in das Dorf Synevyrska Polyana. Ausflug in den Nationalpark zum wunderschönen See Synevyr.
– Besuch in einem Bärenhaus.
–Mittagessen in der Hütte, Hutsul-Küche.
– Umzug in das Dorf Pylypets. Gehen Sie zum größten Wasserfall in Transkarpatien – Shipit.
Besteigen Sie den Berg Gimba, die beeindruckenden Bergwiesen von Borzhavsky.
– Rückkehr nach Uschgorod.

Bei einem Ausflug von Uschgorod und Mukatschewo nach Synevyr können Sie die unbeschreibliche Schönheit der Natur Transkarpatiens, deren Charme Legenden sind, in vollen Zügen genießen. Synevyr ist ein sehr schöner, romantischer und äußerst inspirierender Ort, an dem Sie das Gefühl haben, mit Lebensenergie und natürlicher Kraft erfüllt zu sein. Es scheint, dass Sie hier endlos laufen können. Aber wie kann man Zeit damit verbringen, mehr zu sehen, die interessantesten Informationen zu lernen und alles in vollen Zügen zu genießen? Wir kennen die Antwort, also können Sie jetzt einen unserer Lieblingsausflüge besuchen, nämlich eine Tour durch Synevyr. Während dieser Reise haben Sie nicht nur die Möglichkeit, sich in einen wunderschönen See in den Karpaten zu verlieben, sondern auch viele interessante Dinge über Transkarpatien von unseren wunderbaren Führern zu lernen.

Tag: Samstag.

Sie können diese Tour jederzeit und zu einem für Sie passenden Datum buchen und eine Gruppe von mindestens 15 Personen zusammenbringen. Die Kosten für eine Gruppenreise werden in Abhängigkeit von der Anzahl der Personen berechnet.

EIGENSCHAFTEN

  • Eine großartige Gelegenheit, in die faszinierende Naturwelt der Karpaten einzutauchen.

Route

Uschhorod

Uschhorod ist eine außergewöhnlich attraktive Verflechtung und ein Zentrum verschiedener europäischer Kulturen. Hier koexistieren die hellsten Aromen und Geschmäcker, nationalen Traditionen und religiösen Konfessionen. Hier können Sie den einzigartigen Charme der alten Architektur und die berührenden Mini-Denkmäler entdecken. Dank der Vielfalt der Kultur und der Nähe zu anderen Ländern können Sie vor einer Reise die gemütlichen Cafés und Restaurants besuchen, in denen es empfehlenswert ist, leckeres Essen und köstlichen Kaffee zu genießen.

Das Dorf Synevyrska Polyana

Die Haltestelle erwartet Sie in Synevyrska Polyana auf dem Gebiet des Synevyr-Nationalparks, wo sich der Synevyr-See und das Rehabilitationszentrum für Bären befinden. Der Braunbär ist auf dem Wappen von Transkarpatien abgebildet und gilt seit langem als Meister der Karpaten. Das Tierheim, das sich auf einer Fläche von 12 Hektar befindet, beherbergt mehr als 10 Bärenbären und geht friedlich hinter einem leichten Drahtgeflecht spazieren. Diese Farm wird von einem zuverlässigen elektrischen Hirten bewacht. Ein solcher Komplex in unserem Land ist der erste und bislang einzige, was bedeutet, dass der Zustrom neuer Siedler gewährleistet ist.

Das Dorf Pylypets

Pylypets ist ein Bergdorf. Es liegt auf einer Höhe von 700-750 m über dem Meeresspiegel. Der Fluss Ploshanka, die Bäche Pylypchyk und Studeny fließen durch das Dorf.
Pylypets wurde erstmals 1463 in schriftlichen Quellen erwähnt, hieß dann aber Verpelepets. Der Legende nach stammt der Name vom Gründer Pylypets, dem Hirten Pylyp, wobei der Schwerpunkt auf der ersten Silbe liegt.
Die Holzkirche der Geburt der Jungfrau Maria aus dem 18. Jahrhundert ist im Dorf erhalten geblieben. und 2 hölzerne Glockentürme betteln. XX Jahrhundert in verschiedenen Teilen des Dorfes. Einheimische sagen, dass die ungarischen Behörden ihren Vorfahren in den 1930er Jahren eine Art "Tauschhandel" angeboten haben - einen neuen Steintempel im Austausch gegen Holz aus den umliegenden Wäldern, aber sie lehnten dies mit Bedacht ab.

Uschhorod

Nach der Reise ist es am besten, das Aroma von Linden und Sakura einzuatmen, am Ufer des Uschgorod zu entspannen und in Richtung des Waldes von UschnU zu spazieren. Ungvar, der sein Jahrtausend gefeiert hat, gibt jedem ein Gefühl der Einzigartigkeit. Daher gibt ihm der Reisende nach einem Besuch in der Stadt für immer seine ganze Seele. Und die Erinnerungen an eine einzigartige Tour bleiben Ihnen ein Leben lang in Erinnerung.

Eingeschlossen / Ausgeschlossen

  • Reisen Sie mit dem bequemen Bus
  • Begleitung durch einen Führer
  • Ausflugservice an Sehenswürdigkeiten.
  • Steigen Sie in die Seilbahn - 140 UAH / Person.
  • Eintrittskarten: zum See (25 UAH / Person), Wasserfall (15 UAH / Person), zum Bärenheim (25 UAH / Person)
  • Mittagessen - op. 100 UAH / Person
  • Zuweisung eines bestimmten Platzes im Bus für einen Touristen - 100 UAH / Person

Lage der Tour

Created with Sketch. Synevyr, Region Transkarpatien, Ukraine

Bewertungen

0/5
Nicht bewertetNicht bewertet
Basierend auf 0 bewertungen
Ausgezeichnet
0
Sehr gut
0
Medium
0
Schlecht
0
Schrecklich
0
Anzeige 1 - 0 im Allgemeinen

Eine rezension schreiben

Created with Sketch.
von 600 ₴

Veranstalter

Go-To.Rest

Mitglied seit 2020

Das könnte dir auch gefallen