Kosino

Thermalwasser von Kosino – königliche Erholung

Unter den interessanten Orten in Transkarpatien, an die sich vor allem Touristen erinnern, ist eine der wichtigsten Visitenkarten das Thermalwasser von Beregovshchina. Diese Region ist sehr reich an diesen gesunden Ressourcen. Geologen haben nachgewiesen, dass sich in fast der gesamten Oberfläche des Beregovsky-Distrikts in einer Tiefe von 880 Metern ein echtes unterirdisches Thermalmeer befindet, das mit Quellen mit einer Wassertemperatur von bis zu 80 Grad Celsius bis zur Erdoberfläche durchbricht. Fast alle der 1000 Quellen, die auf dem Territorium von Beregovshchina gefunden werden, sind silikatische Thermalquellen. Hier arbeiten mehr als 50 Brunnen und vier große Thermalquellen wurden erschlossen: Beregovskoe, Kosonskoe, Ivanovskoe und Borzhavskoe. Der bekannteste von ihnen ist Kosonskoje.

Das Wasser im Gesundheits- und Erholungskomplex “Thermal Waters Kosino” ist in seiner Zusammensetzung nicht nur in der Ukraine, sondern auch in Europa einzigartig. Aufgrund seiner Zusammensetzung wird es als hochthermisches Natriumchloridwasser mit mittlerer Mineralisierung eingestuft (analog dem Wasser von Hajduszoboszlo, Ungarn). Aus einem der drei derzeit in Betrieb befindlichen Brunnen in den Unterkarpaten entspringt Heilwasser, genannt 16 Tonnen, die Tiefe des Brunnens beträgt 1190 Meter unter der Erde. Das Wasser erreicht mit einer Temperatur von ca. 55°C die Oberfläche, kühlt auf 41°C ab und wird den Becken zugeführt.

Entspannung im Thermalwasser in Kosino

Dieser Ort hat nur wenige Monate nach seiner Eröffnung hier einen Touristenboom ausgelöst. Pools “Thermalwasser Kosino” – ein Komplex von Pools mit Thermalwasser unterschiedlicher Temperatur. Das Wasser in ihnen ist einzigartig in Zusammensetzung und chemischen Eigenschaften. Aber die Landschaft rund um die Pools sieht besonders beeindruckend aus, da sie sich inmitten des Eichenhains befinden und es scheint, als ob Sie sich in einem tiefen Wald befinden. Alle Pools sind von bequemen Wegen, Sonnenliegen, Schaukeln umgeben und mit zahlreichen Springbrunnen, Unterwassergeysiren und Geländer ausgestattet. Die Pools sind auch für Menschen mit Behinderungen geeignet. Der Komplex umfasst auch:

  • „Königssaal“ (es gibt eine Trinkhalle mit Mineralwasser, der Saal ist mit Büsten ungarischer Könige und einem Thron geschmückt. Hier können Sie einen Arzt konsultieren und sich auf beheizten Bänken entspannen)
  • Finnische Sauna; – Erholungsraum – ein Erholungsbereich mit Sonnenliegen und einer Teestube;
  • „Charda“ – ein Restaurant, das ungarische und transkarpatische Gerichte serviert. Auf dem Territorium des Komplexes gibt es während der warmen Jahreszeit Wasserfußball, 3 Rutschen, einen Extrempark, Volleyball und Badminton.

Der Service hier ist auf europäischem Niveau: vom Personal bis zur Ausstattung. Besonders praktisch ist das System mit Schränken und nummerierten Gummiarmbändern, mit denen Sie Ihren Spind über einen im Armband integrierten Magneten öffnen und schließen können. Auf der Straße gibt es einen Spielplatz, Sonnenliegen und Tische, es gibt einen großen Parkplatz.

Jeden Monat wächst die Popularität von Schwimmbädern in Kosino und das ist nicht verwunderlich, denn das Schwimmen im warmen Thermalwasser ist zu jeder Jahreszeit und bei jedem Wetter wichtig. Touristen werden von der Schönheit der Natur, der frischen Luft und der Möglichkeit, sich zum Wohle ihres Körpers zu entspannen, angezogen. Schwimmbäder, die mit Wasser gefüllt sind, das reich an Eisen, Natrium, Kalium, Jod und anderen nützlichen Mikroelementen ist. Sie sind mit mehreren Springbrunnen ausgestattet, unter denen es so angenehm ist, zu stehen und das Wasser zu genießen, das auf Schulter oder Rücken fällt, sowie Unterwassermassage und Whirlpool. Das Baden in solchem ​​Wasser hilft bei der Behandlung des Bewegungsapparates, bei Rheuma, Arthritis, Ischias und ist eine Prophylaxe für viele andere Krankheiten. Natürlich wird der Körper nach mehreren Badesitzungen stärker und die Immunität steigt. In seiner Zusammensetzung unterscheidet sich dieses Wasser geringfügig vom Wasser im Beregovo-Becken, aber seine heilenden Eigenschaften sind nicht geringer. Egal für welches Schwimmbad Sie sich entscheiden, in Beregovo oder Kosino, Hauptsache gute Laune und Lust auf eine tolle Zeit, dann wird der Rest Spaß, Wellness und einfach wunderbar!

Königlicher Badekomplex “Thermalwasser von Kosino”

Am 19. Juli 2014 wurde im “Thermalwasser von Kosino” der königliche Badekomplex eröffnet, der aus 7 einzigartigen Saunen besteht, die in der Ukraine keine Entsprechungen haben. Jeder von ihnen hat seine eigenen außergewöhnlichen Eigenschaften, die ihre Besucher in eine unvergleichliche Wellnesswelt eintauchen lassen. Die Traditionen der Paare unterscheiden sich nicht nur in der Herkunftsgeographie, sondern auch in der Physik des Prozesses. Darüber hinaus wurden für jede Art eine Vielzahl von Traditionen und Regeln, Legenden und Rezepten festgelegt, die auf eines ausgerichtet sind: dem Körper Heilung und der Seele Frieden zu bringen. Der Haupteinflussfaktor in der Sauna ist die Wärme, die in einem Komplex praktisch auf alle Organe und Systeme des Körpers einwirkt. Durch langfristiges Erhitzen werden große Gefäße und Kapillaren erweitert, was zu einer Aktivierung der Durchblutung und einer intensiven Entfernung von Giftstoffen aus dem Körper führt. Bei einem systematischen Saunabesuch gewöhnt sich der Körper an Veränderungen des Luftdrucks und der Temperatur und lindert so Kopfschmerzen und Erkältungen. Eine Erweiterung der Blutgefäße in einem Dampfbad und eine starke Verengung treten zuerst beim Erhitzen in einer Sauna auf, im Wechsel mit dem Schwimmen in einem kalten Becken oder dem Eintauchen in den Schnee. Auch auf den Bewegungsapparat wirkt sich die Sauna wohltuend aus, indem sie die im Alltag ständig angespannte Muskulatur tief durchwärmt und entspannt. Daher ist die Sauna besonders bei Sportlern beliebt, nach harten Matches oder davor.

Eukalyptussauna

Eukalyptus ist ein ausgezeichnetes Antiseptikum, das Bakterien abtötet. Wenn das wundersame Aroma von Eukalyptus eindringt, verspürt der Mensch nach vier bis fünf Minuten eine Atemfreiheit und einen Kraft- und Energieschub.

Sobald die mit Eukalyptus gesättigte Luft in die Lunge gelangt, setzt sofort die heilende Wirkung ein und überträgt ihre Heil- und Heilkraft über den Kreislauf in den ganzen Körper. Diese Sauna dient der Erwärmung des Körpers, wirkt positiv auf die oberen Atemwege, bei Erkältungen, stimuliert das Immunsystem, hilft bei der schnellen Erholung von Stress oder Krankheit und sättigt mit Energie. Temperatur 40°C. Luftfeuchtigkeit ca. 20 %. Empfohlene Verweilzeit: 15 min.

Salzfuchsloch

Heutzutage sind Salzsaunen sehr gefragt, die das Klima von Salzbergwerken mit der Wärme von Dampfbädern vereinen und so den Effekt des Meeres-Seins erzeugen. Die Wände des Dampfbads bestehen aus Salzblöcken, die ein natürliches Klima schaffen. Dank der Kochsalzlösung können Sie das Immunsystem stärken, die Vitalität steigern und Erkältungen heilen. In seiner Zusammensetzung kommt Salz dem menschlichen Blutplasma am nächsten, es enthält mehr als 65 für den menschlichen Körper notwendige Spurenelemente. Auch das Einatmen von Salzdämpfen verhindert die Entwicklung von Bluthochdruck und Allergien; stabilisiert den psychischen Zustand, fördert die Hautverjüngung, beseitigt das chronische Müdigkeitssyndrom. Durch die Erwärmung zirkuliert die salzhaltige Luft ständig, das Salz sättigt die Haut mit Nährstoffen, verleiht ihr Elastizität, macht sie seidig, verlangsamt den Alterungsprozess, beseitigt Cellulite. Es erfolgt eine natürliche Reinigung der Hautporen. Temperatur: 35-45°C. Luftfeuchtigkeit: 20-30%. Empfohlene Verweilzeit: 20-30 min.

Kräutersauna

Heute ist eine Kräutersauna eine Kombination aus alten Traditionen und modernen Technologien. Heilkräuter haben alle wohltuenden Eigenschaften, die sich positiv auf das Nervensystem auswirken, den Körper als Ganzes aktivieren. Dampf entsteht beim Aufbrühen von trockenen und frischen Kräutern, Kräuterölen, die dann durch spezielle Kanäle in das Dampfbad gelangen. Duftender Dampf optimiert die Blut- und Lymphzirkulation, reinigt die Poren, entfernt Giftstoffe und Giftstoffe aus dem Körper. Ein Besuch in der Kräutersauna wirkt wohltuend auf Haut und Haare, Atmungsorgane, Schmerzen und Muskelkrämpfe verschwinden, die Durchblutung wird verbessert und eine moderate Herzbelastung entsteht. Der Duft von Bergkräutern fördert die allgemeine Entspannung des Körpers und verbessert den Schlaf. Aufenthalt wechselt sich mit einer kühlen Dusche oder einem Pool ab. In einer Kräutersauna ist die Lufttemperatur etwas niedriger als in einer herkömmlichen Trockensauna.

Temperatur: 45-55°C. Luftfeuchtigkeit: 50-60%. Empfohlene Verweilzeit: 5-10 min.

Römische Sauna

Die römische Sauna ist ein Dampfbad mit einem besonderen Mikroklima, relativ hoher Luftfeuchtigkeit, ca. 100 %. Die Geschichte der römischen Saunen beginnt vor unserer Zeitrechnung, sie wurden sofort zum Zentrum des kulturellen Lebens des gesamten römischen Volkes. Wahrscheinlich ist diese Art von Saunen die ehrgeizigste für Massenbesuche, deren Luxus von keiner Art von Dampfbad übertroffen werden kann. Auch römische Saunen werden Thermen genannt und das nicht nur, weil sie an der Quelle mit Thermalwasser gebaut wurden. Bäder waren ein Luxus des Römischen Reiches. Heute sind römische Bäder effektiver, da alle Traditionen des römischen Volkes beibehalten und neue Fortschritte in Wissenschaft und Technologie verwendet werden. Um das Mikroklima des Dampfbades zu schaffen, werden moderne Geräte verwendet, elektrische Dampfgeneratoren und Aroma-Phytogeneratoren (es werden ätherische Öle von Eukalyptus und Minze verwendet).

Diese Art von Dampfbad wirkt sich positiv auf das endokrine und kardiovaskuläre System aus, es wärmt Gelenke und Muskeln gut. Es wird empfohlen, vor der ersten Aktivität ein leichtes und langsames Aufwärmen durchzuführen. Der Nassdampf in der römischen Sauna tritt durch ein spezielles Rohrsystem und durch eine Wasserschale, die ständig erneuert wird, ein. Alle Oberflächen sind nach alter Tradition mit Mosaiken oder Fliesen belegt. Nachdem sich der Dampf langsam auf den Körper gesetzt hat, erwärmt und entspannt er alle Muskeln, stellt Kraft und Leistungsfähigkeit wieder her, heilt Atemwegserkrankungen, entfernt Giftstoffe und Giftstoffe, die sich im Stress des Stadtlebens angesammelt haben. Die mit Feuchtigkeit gesättigte Haut erhält eine gesunde Farbe, Festigkeit und Frische, glättet, wird samtig und weich. Nach einem Besuch im römischen Bad führen Schönheitsbehandlungen zu hervorragenden Ergebnissen. Nur bei dieser Temperatur ist es möglich, den Körper von innen zu reinigen, da ein solches thermisches Regime optimale Bedingungen für die Öffnung der Poren schafft und alle Schadstoffe, die sich im Körper befinden, zurücklässt.

Temperatur: 45-65°C. Luftfeuchtigkeit: 100 %. Empfohlene Zeit: nicht mehr als 15 Minuten in drei Läufen.

Türkische Sauna (Hamam)

Die türkische Sauna (Hamam) ist nicht nur ein Dampfbad, sondern eine ganze Richtung orientalischer Kultur, dieser Ort galt als Kultort! Hamam entspannt in erster Linie den Körper und beruhigt dadurch das Nervensystem. Nach dem Besuch des Dampfbades wird der Schlaf stabilisiert, Migräne verschwindet und der Zustand des Körpers wird vollständig verbessert. Diese Art von Dampfbad stellt die Atmung wieder her, verbessert die Durchblutung, behandelt verschiedene Hautkrankheiten und lindert Übergewicht. Es ist auch anzumerken, dass die türkische Sauna die Gelenke und Muskeln leicht, sanft und tief durchwärmt, wodurch die Kondition nach körperlicher Anstrengung verbessert wird und sich positiv auf die Genesung von Verletzungen auswirkt, da sie Schmerzkrämpfe lindert. Jeder Besucher spürt Harmonie und einen Energieschub in einer Kombination aus angenehmer Wärme, Schaum, Feuchtigkeit und Gerüchen. Nach orientalischer Tradition ist das Verfahren lang, abwechslungsreich, aber sehr angenehm. Zuerst müssen Sie sich 15-20 Minuten aufwärmen, sitzen und sich mit heißem Wasser übergießen, dann sollten Sie eine spezielle Massage durchführen, die durch Reiben mit einem harten Fäustling die keratinisierten Hautpartikel entfernt. Es folgt ein Einschäumverfahren sowie eine neue Massageserie in Seifenlauge, das Auftragen von Heilmasken und das Trinken spezieller Kräutertees. Alle diese Verfahren in Kombination geben ein Gefühl von unübertroffener Glückseligkeit.

Die Temperatur im Hamam wird durch beheizte Marmorwände und -böden aufrechterhalten. Die hohe Temperatur ist jedoch nicht zu spüren, da sie als recht mild angesehen wird. Temperatur 40-50°C. Luftfeuchtigkeit: 80-95%. Empfohlene Zeit: 10-20 Minuten.

Ungarische Sauna

Die Sauna ist eine wirksame Methode zur Reinigung und Heilung des Körpers, mit deren Hilfe eine Person nicht nur entspannt, sondern auch verlorene Kraft und Energie zurückgewinnt. Trockensauna ist vorteilhaft für Menschen, die an Krankheiten wie Diabetes, hohem Cholesterinspiegel oder Bluthochdruck leiden. Bemerkenswert ist auch die positive Wirkung der Sauna auf Menschen mit chronischen Atemwegserkrankungen, da die heiße Luft des Dampfbades gut ist, um Schleim aus der Lunge zu entfernen. Das Highlight der ungarischen Sauna ist der Originalofen, bei dem heiße Steine ​​in einen Eimer gelegt werden, die alle 5 Minuten in ein Fass Bier fallen, die Sauna mit einem angenehmen Aroma von Brot und Hopfen füllen, die Besucher gedanklich in eine alte ländliche Hütte.

Eishöhle

Abkühlung nach heißen Saunen in einer Eisgrotte, wo Besucher bei Minusgraden echte frostige Frische spüren. Der Nordwind und einzigartige Winterlandschaften, die in der Eishöhle ausgestrahlt werden, entführen alle ins Reich des Winters. Bad – ein Allheilmittel gegen alle Unglücke und Krankheiten! Die Entspannung in der Sauna regt Geist, Intellekt und Vitalität jedes Einzelnen und der Gesellschaft an.

Thermalbad “Goldener Zapfen der Gesundheit”

Die Visitenkarte des Gesundheits- und Erholungskomplexes “Thermal Waters Kosino” ist der “Golden Tap of Health” und vier Whirlpools. Das einzigartige, fast 16 Meter lange Springbrunnenbecken wurde über ein Jahr lang gebaut. Dieser “Goldene Kran der Gesundheit” ist der höchste in der Ukraine. Ähnliche Attraktionen gibt es nur in Belgien, Spanien, Schweiz, USA. Der Brunnen wurde schon als Illusion bezeichnet, denn von weitem scheint es, als würde ein riesiger Kranich in der Luft schweben! Der goldene Wasserhahn ist umgeben von 4 Whirlpool-Brunnen mit riesigen selbstgebauten Konstruktionen, von denen heilendes Thermalwasser in die Becken geleitet wird. Dies ist ein 5-Meter-Glas Bier und eine 5,3-Meter-Flasche Wein, eine 3-Meter-Flasche Palinka und eine Tasse Kaffee.

Die Schwimmbäder und Saunen von Kosonsky sind in das Nationale Register der Rekorde der Ukraine aufgenommen, und Experten sagen: Es gab noch nie einen so einzigartigen Rekord im Land. Verpassen Sie daher nicht die Gelegenheit, die heilende Wirkung des Thermalwassers von Kosino zu spüren und in den wundersamen Rekordbecken zu schwimmen!