Додати об'єкт до каталогу

Надсилайте актуальну інформацію та отримуйте більше цільових клієнтів. Ми розмістимо ваш об’єкт у нашому каталозі та покажемо поруч із локаціями, а також у загальному каталозі, це безкоштовно!

Werde Guide

Mizhhirja

Mizhhirja ist eines der wichtigsten Touristenzentren von Transkarpatien. Jeder Reisende findet hier gut organisierte Skigebiete, ausgezeichnete Sanatorien, komfortable Hotels oder umweltfreundliche Campingplätze. Und wer seine Gesundheit verbessern möchte, wählt eine der 53 erkundeten Mineralwasserquellen. Laut wissenschaftlichen Daten schützt ihre Zusammensetzung sogar vor Strahlenkrankheit. Und in der warmen Jahreszeit ist der Aktiv-, Grün- und Wandertourismus in der Gegend extrem entwickelt.

Міжгір'я

Die Temperatur in Mizhhirja jetzt:

20.4o C   |   68.7o F

Region Mizhhirja

karta-mizhgirskogo-rajonu

Mizhhirja ist der ehemalige Bezirk Mizhhirja und jetzt der gebirgige Teil des erweiterten Bezirks Khust im nordöstlichen Teil von Transkarpatien. Seine Fläche beträgt 1.200 Quadratkilometer. Bis 1953 hieß der Bezirk Volovsky Okrug.

Die Bevölkerung beträgt 52.500 Menschen, von denen 98 % Ukrainer sind. Hier leben auch Rumänen, Ungarn und Roma. Mizhhirja hat 44 Siedlungen (43 Dörfer und Siedlungen städtischen Typs).
Dieses Gebiet ist reich an Mineralwässern vom Typ Kohlendioxid-Chlorcalcium: 53 erforschte Quellen. Die bekanntesten von ihnen sind Soimivske, Vuchkovske, Kolochavske, Verkhnobystrianske, Kelechynske. Das Wasser des letzteren wird zur Behandlung der Strahlenkrankheit verwendet.

Mizhhirja ist reich an Beeren und Pilzen: 120 Tonnen karpatische Steinpilze und 40 Tonnen Beeren werden hier jedes Jahr geerntet. Der Bezirk Mizhhirja ist einer der ökologisch saubersten Teile der Ukraine.

Kenner der wilden Natur und der Holzarchitektur werden diese Region definitiv mögen. Berge und Kirchen sind die Haupttouristenattraktionen von Mizhhirshchyna. In 34 von 43 Siedlungen gibt es alte und neuere Holztempel. Aber auch „junge“ Kirchen sind interessant, denn schon im 20. Jahrhundert wurden hier Kirchen nach alter Tradition gebaut. Es gibt auch 27 hölzerne Glockentürme. Es gibt viele alte Tempel im Tal des Flusses Rypynka, von Podobovets bis zum Diet.

Ein Ausflug in das Dorf Mizhhirja

Bis vor kurzem lag das Bezirkszentrum der Region Transkarpatien und jetzt nur noch das Dorf Mizhhirja mitten in Borzhavska Polonya, 154 Kilometer vom regionalen Zentrum der Stadt entfernt Uschhorod, zwischen Kamyanka (1587 Meter) und Kuk (1365 Meter) Bergen. Von 1415 bis 1953 hieß Mizhhirja Volove. 9421 Einwohner leben in Mizhhirya. Das Dorf liegt im Tal des Flusses Rika. Hier verlaufen Autostraßen Khust-Dolyna und Wolowez-Mischhirja. Entfernung zum nächsten Bahnhof Wolowez – 32 Kilometer.

Über die Herkunft des Namens des Dorfes Volove gibt es zwei Hauptlegenden. Laut dem ersten von ihnen ließen die Bewohner der Dörfer Soymy und Vuchkovo in der Antike Ochsen auf dem Gelände weiden von Wolowoj. Zuerst errichteten sie hier Sommerlager und später Winterlager. So entstand das Dorf Volove. Einer anderen Legende nach tauchten Holzfäller als erste auf dem Gelände des heutigen Mizhhirja auf, die sich für den lokalen Nadelwald interessierten, weil Laubbäume stromabwärts des Rika-Flusses wuchsen. Das Holz wurde durch spezielle Holzrutschen namens “Valova” in den Fluss geliefert. Von ihnen stammt der Name des Dorfes Volove, dessen erste Bewohner Holzfäller waren.

Das Dorf Volove ist seit Ende des 14. Jahrhunderts bekannt. Das erste Dokument, in dem Volove als einer der Besitztümer der Familie der ungarischen Feudalherren Urmezeev erwähnt wird, stammt aus dem Jahr 1415. Seit 1947 ist Mizhhirja eine Siedlung städtischen Typs, ein Bezirkszentrum. In den 1980er Jahren wurden in Mizhhirya ein Holzverarbeitungswerk, eine Fabrik des Industrieverbandes “Elektron”, ein Industriewerk, ein Lebensmittelverarbeitungswerk, 7 Schulen, professionelle technische und medizinische Schulen betrieben.

Heute ist Mizhhirja eines der touristischen Zentren der Region. Hier beginnen Wanderrouten, hier gibt es eine ausgestattete Skipiste, Sanatorien, Hotels und Campingplätze.

Подорож в селище Міжгір’я

Mizhhirja auf der Karte

Unsere Website präsentiert Informationen über die interessantesten Orte in Mizhhirshchyna. Alle interessantesten Routen strömen hierher, sodass sich Touristen nicht langweilen müssen.

Der Dienst verfügt über praktische Funktionen, darunter:

  • detaillierte Karte von Mizhhirshchyna mit bequemer Navigation;
  • Beschreibung bemerkenswerter Orte mit Illustrationen;
  • den Weg zum gewünschten Ort legen;
  • Vorschläge von Experten auf dieser Tour;
  • Schnellausdruck.

Ein Spaziergang entlang Mizhhirja

Oben wurde bereits auf die zahlreichen Wanderrouten hingewiesen, die durch Transkarpatien führen, für die die Ukraine so berühmt ist. Aus diesen Informationen wird deutlich, dass Mizhhirja viele verschiedene Orte und Sehenswürdigkeiten hat, die jeder Tourist sehen muss.

Синевир

Dazu gehört vor allem der Synevyr-See, der zu Recht als “Auge des Meeres” bezeichnet wird. Man sollte diese atemberaubende Gelegenheit nicht versäumen, die poetische, romantische und mysteriöse Natur kennenzulernen, die die Karpaten großzügig bieten zu Menschen. Wer eine so seltene Naturformation gesehen hat, wird das Gefühl von Inspiration, Einheit mit dem Universum, Freiheit und Kraft nie vergessen.

водоспад Шипіт

In der Nähe befindet sich der Shypit-Wasserfall, den auch jeder besuchen sollte, der nach Transkarpatien gekommen ist. Seine Felsvorsprünge beginnen an einer unterirdischen Quelle auf dem Borzhava-Plateau. Der luxuriöse Anblick fördert die Bewunderung für Natur, Ruhe und Entspannung. Der Legende nach, wer hier mindestens einmal zu Besuch war, möchte für den Rest seines Lebens hierher zurückkehren.

Реабілітаційний центр бурого ведмедя

Besuche im Reservat für die Rehabilitation von Braunbären werden kein Kind gleichgültig lassen. Unter seinem Dach fanden Tiere, die Not litten, Unterschlupf und voller Leben. Sie bleiben hier, bis sie in ihren natürlichen Lebensraum zurückkehren können. Der Zwinger nimmt neue Tiere auf, die nach dem Kontakt mit grausamen Menschen eine Erholungsphase benötigen.

Мальовничі околиці Міжгір'я

Malerische Umgebung

Wer einfach nur durch die Nachbarschaft spazieren und Pilze und Beeren sammeln möchte, wird seine Freude haben.

Unsere Website präsentiert einen Reiseführer für Mizhhirja mit bequemen touristischen Wanderrouten in der gesamten Region, die erkundet werden sollten, indem Sie dem Link folgen .

Was in Mizhhirja zu sehen

Es gibt viele Sehenswürdigkeiten in der Umgebung. Die meisten von ihnen sind Naturwunder. An der legendären 500 Jahre alten Eiche, die im Zentrum der Region wächst, kommt man beispielsweise nicht vorbei.

Vorbereitete Mizhhirja für Touristen und künstliche Schätze. Dazu gehören Holzkirchen in fast allen Siedlungen. Außerdem wurden einige von ihnen bereits im 20. Jahrhundert nach den Regeln der alten Meister gebaut. Nicht weniger bemerkenswert sind Glockentürme aus Holz.

Der Reiseführer für Mizhhirja rät Ihnen, das einzigartige Wasserkraftwerk Tereble-retsky zu besuchen, das an 2 Flüssen steht, zwischen denen sich ein fast 4 Kilometer langer Tunnel erstreckt.

Ganz in der Nähe befindet sich das Dorfmuseum Kolotschava, das 10 der interessantesten Objekte der Volksarchitektur und eine Schmalspurbahn umfasst , tschechische Schuleinrichtungen und andere nicht weniger interessante Orte. Alle von ihnen sind in ihrer Essenz einzigartig und werden daher für immer in Erinnerung bleiben.

Hier gibt es 20 Statuen, von denen die denkwürdigsten die Denkmäler für Soldaten, Hirten, Lehrer und Arbeiter sind.

Kinder werden auf jeden Fall den Shwegan-Vogelpark mit einer Sammlung exotischer Vögel und die „Hirtenschule“ mögen, in der sich jeder als Hirte vorstellen kann.

Erwachsene und jüngere Generationen werden daran interessiert sein, zur Geschichte des vergangenen Krieges zurückzukehren, die durch die ungarische Arpad-Linie repräsentiert wird. Es besteht aus mehreren Betonbefestigungsgürteln und verschiedenen mechanischen Hindernissen, die entlang der Grenzen von Mizhhirja, Transkarpatien und den umliegenden Gebieten verlaufen.

In der Region gibt es viele Erholungszentren. Daher wird es für Reisende einfach sein, eine Unterkunft zu finden, um alle Sehenswürdigkeiten in den beliebtesten Reisezielen zu sehen.

Die interessantesten Orte

Теребле-Ріцька гідроелектростанція
Im Bezirk Chust in der Region Transkarpatien, in der Nähe des Dorfes Wilshany, können Touristen einen herrlichen Blick auf den
Церква святого Миколая в селі Верхній Студений
Die in Werchniy Studenyi erhaltene Holzkirche aus Fichtenbalken stellt den am weitesten entwickelten Typ der Boyko-Kirche mit mehrstufigen (gewölbten) Dächern
Церква Благовіщення Пресвятої Богородиці в селі Нижній Студений
Der Bibel zufolge überbrachte der Erzengel Gabriel im Frühjahr am 7. April die frohe Botschaft, dass die Jungfrau Maria den
Церква Святого Архангела Михайла в селі Буковець
Der Kirchenkomplex wurde 1808 erbaut, wie die am Türrahmen eingemeißelte Inschrift beweist. Die Kirche ist ein dreistöckiges Gebäude. Das Kirchenschiff
Церква Введення Богородиці
Die ersten schriftlichen Erwähnungen des Dorfes Torun, Bezirk Chust, Region Transkarpatien, finden sich in Dokumenten aus der ersten Hälfte des
Дмитріївська церква
In der Mitte des Dorfes Repynne, links von der Straße, sieht man die Silhouette der dreibogigen Holzkirche Dmitriivska. Es wurde
Свято-Михайлівський храм
Das berühmteste historische Wahrzeichen des Dorfes Negrovets, Bezirk Khust, Region Transkarpatien, ist die hölzerne Michaelskirche mit einem Glockenturm im Bojkiw-Stil.
Синевир
Einer der interessantesten und attraktivsten Orte für Touristen in den Transkarpatien ist der magische Hochgebirgssee Synevyr. Er wird auch das
Собор Святого Духа
Die Kirche der Herabkunft des Heiligen Geistes wurde im 18. Jahrhundert mit Elementen des Barockstils erbaut. Die Kirche ist aus
Етнографічний центр І. Ольбрахта
Sehr interessant ist das ethnographische Zentrum des berühmten tschechischen Schriftstellers I. Olbracht, wo er nationales Material für seine berühmten Werke
Скансен у Колочаві
Zunächst müssen Sie das Dorfmuseum von Kolotschava besuchen, in dem sich 10 einzigartige Objekte des Kulturerbes mit einer Vielzahl von
Реабілітаційний центр бурого ведмедя
Kinder sollten unbedingt das Rehabilitationszentrum für Braunbären im Synevyr National Nature Park besuchen. Es ist das einzige in der Ukraine
Водоспад Шипот
Nicht weniger eindrucksvoll wird ein Besuch des einmalig schönen Shypit-Wasserfalls sein. Es entspringt einer tiefen unterirdischen Quelle, die den Spitznamen

Ferien in Mizhhirja

Im Frühjahr

Відпочинок в Міжгір'ї навесні

Der Ökotourismus ist hier extrem entwickelt. Im Mai müssen Sie einfach sehen, was in der Nähe des Dorfes Kolochava ist – einer der höchsten Berge der Ukraine, Strymbu , am Hang des magischen Ozirtse-Sees von Pishkonya gelegen.

Und derjenige, der im Frühling nach Mizhhirja kam, vergisst alles auf der Welt, nachdem er das lila Safranmeer im Tal gesehen hat.

Holztempel ziehen besonders die Aufmerksamkeit von Touristen auf sich, von denen die bemerkenswertesten sind:

  1. Die gotische Dmytro-Kirche aus dem 18. Jahrhundert aus Fichtenbalken
  2. Das Kultgebäude des Erzengels Michael, geschmückt mit außergewöhnlichen Türmen.
  3. Nach den barocken Kanonen erbaute Heilig-Geist-Kathedrale.
  4. Die größte Kirche von St. Nicholas the Wonderworker.
  5. Die älteste (17. Jahrhundert) und vollkommenste Struktur der Einführung der Heiligen Jungfrau Maria mit vielen künstlerischen Details usw.

Die Museen des Dorfes Kolotschava sollten so detailliert wie möglich untersucht werden.

Im Sommer

Відпочинок в Міжгір'ї влітку

In der heißen Jahreszeit steht für Reisende nicht einmal die Frage im Vordergrund, was es zu sehen gibt, sondern wie man sich am besten ausruht und Kraft tankt.

4×4-Touren sind eine tolle Möglichkeit, um vom grauen Alltag aufzuheitern und neue Erfahrungen zu sammeln. Das Fahren eines Jeeps im Gelände führt zur Freisetzung von Adrenalin, hindert Sie jedoch nicht daran, die Majestät und Schönheit der Karpaten zu bewundern.

Mit einem Mountainbike können Sie im Sommer die Ruhe wirklich spüren. Ein gemütlicher Spaziergang offenbart den Charme der Natur und gibt Ihnen Gelegenheit, Ihre Stressresistenz zu testen.

Die Westukraine hat alles für den Wandertourismus. Es ist kein Problem, wohin es gehen soll. Das Klima von Mizhhirja, besonders am Vorabend des Hitzeeinbruchs, verleiht Wanderern eine gesundheitsfördernde, stärkende und stärkende Wirkung.

Im Herbst

Відпочинок в Міжгір'ї восени

Zu jeder Jahreszeit ist der Besuch der Heilquellen von Unterkarpaten eine hervorragende Art der Erholung. Die Sehenswürdigkeiten von Mizhhirja auf der Karte zeigen die attraktivsten Orte, um ihre heilende Wirkung zu genießen. Hier wurde alles dafür geschaffen, dass Reisende ein hohes Maß an Komfort und Service zu schätzen wissen. Daher sollten verjüngende und heilende Mineralwässer von jedem genossen werden.

Beim Pilzesammeln in Mizhhirja im Herbst können Touristen belebende Noten spüren, für die sie keine Tickets kaufen oder Schlange stehen müssen. Neben dem Vergnügen eines Waldspaziergangs kann jeder in Ruhe die Schönheit der Natur bewundern und eine neue Ernte für eine köstliche Suppe sammeln.

Im Winter

Відпочинок в Міжгір'ї взимку

Skiurlaub in Mizhhirja im Winter ist wunderbar. Der Touristenkomplex Pylypets liegt in einem Tal auf einer Höhe von etwa 800 m. Es ist berühmt für moderne Strecken Strecke für mehr als 20 km . Gut ausgebaute Strecken unterschiedlicher Schwierigkeitsgrade warten hier auf Sportler und Amateure. Alle Pisten entsprechen internationalen Sicherheitsstandards und werden für große Wettkämpfe genutzt.
Ausgezeichnete Hotelkomplexe mit erweiterter Infrastruktur stehen den Reisenden zur Verfügung. Sie ermöglichen es Ihnen, die Schönheit der Natur und die frische Luft der Nadelbüsche in vollen Zügen zu genießen.

Gastrotourismus in Mizhhirja

Mizhhirja, Oblast Transkarpatien und die ganze Ukraine sind berühmt für ihre ausgezeichnete Küche. Die Leute kommen hierher, um die berühmten lokalen Gerichte zu probieren. Touristen genießen beispielloses Vergnügen an einem köstlichen Mittagessen und Gesprächen in einer ruhigen Umgebung.

Sie müssen nicht lange nach einem Platz zum Essen suchen. Ihnen stehen ausgezeichnete transkarpatische Weinstuben, Restaurants der ukrainischen Küche mit einem preiswerten und nahrhaften Menü oder Cafés mit wirklich ausgezeichneten lokalen Gerichten offen.

Und wo genau Sie köstliche Leckereien probieren sollten, empfehlen wir Ihnen, die Bewertung der besten Cafés und Restaurants in Mizhhirja zu lesen .

Wo man lecker isst

Ресторан «Фортуна» (Міжгір'я)
30, Heorhija Dobry Straße, Mizhhirja, Gebiet Transkarpatien, Ukraine
+380 ....
Готель-ресторан «Оріон»
Shevchenka-Straße, 90, Stadt Mizhhirya, Bezirk Chustsky, Region Transkarpatien, Ukraine, 90000
+380 ....
Fichtenhaus
Turyanitsі-Straße, 6, Stadt Mizhhirya, Bezirk Chustsky, Region Transkarpatien, Ukraine, 90000
+380 ....
Restaurant Grunok (Unter dem Wasserfall)
Dorf Pylypets, 343-a, Bezirk Mizhgirsky, Region Transkarpatien, Ukraine
+380 ....
Restaurant Brauerei ZIP
Nesaleschnosti-Straße, 4, Stadt Mizhhirya, Bezirk Chustsky, Region Transkarpatien, Ukraine, 90000
+380 ....
Trembita-Restaurant in Mizhhiria
Khustska-Straße 62A, Stadt Mizhhirya, Bezirk Chustsky, Region Transkarpatien, Ukraine, 90000
+380 ....
Restaurant des Erholungszentrums Kamyanka
Synevyr-Pass, 1, Stadt Mizhhirya, Bezirk Chustsky, Region Transkarpatien, Ukraine, 90000
+380 ....

Wie komme ich in die Stadt und wo übernachte ich?

Ein kleines Problem ist, wie man nach Mizhhirja kommt. Der nächste Bahnhof befindet sich im Dorf Wolowez. Nur in Uschhorod gibt es einen Flughafen. Busse fahren nicht sehr oft.

In den letzten Jahren hat sich der Zustand der Straßenoberfläche verbessert, aber nicht überall, und an solche Dinge sollte man sich erinnern, wenn ein Tourist mit seinem eigenen Auto unterwegs ist.

Wenn Sie darüber nachdenken, wie Sie bequem dorthin gelangen, ist es besser, einen Transfer zu bestellen.

Aber wenn Sie im Bezirk Mizhhirja ankommen, müssen Sie sich keine Sorgen machen, wie Sie sich mit Annehmlichkeiten entspannen können. Sie sollten im Hotel mit Garten “Kupetsky Dvir” übernachten, das im Gebiet des Synevyr-Nationalparks liegt, im Erholungszentrum “Kamyanka” oder in der Frühstückspension “Taya Guest House”.

Unser Überblick über die besten Betriebe verrät Ihnen, wo Sie am besten bequem übernachten.

Mizhhirja ist eine interessante und abwechslungsreiche Touristenroute. Daher sollte jeder Mensch zu jeder Jahreszeit hierher kommen. Hier werden sie von beeindruckenden Sehenswürdigkeiten und einer Vielfalt malerischer Natur empfangen. Und das Lernen der besten Punkte ist besser mit Go-To.Rest!

Unterkunft in der Nähe

Готель «Shulc»
Mizhhirya, str. Kotljarewski, 4
+380 ....

ab 900₴/Nacht
Санаторій «Верховина»
Bezirk Mizhhirsky, Dorf Soja, 1
+380 ....

ab 450 ₴/Tag
Restaurant- und Hotelkomplex "Orion"
St. Schewtschenka, 90, Mischgirja
+380 ....

ab 650 ₴/Nacht
Restaurant- und Hotelkomplex "Non stop"
St. Nezalezhnosti 63, Mezhgorye
+380 ....

ab 589 UAH/Nacht
Hotel "Fortuna" in Mizhhiria
Dorf Mizhhirja, st. G. Dobry, 30
+380 ....
ab 1045 ₴/Nacht
Еко готель “Ізки”, Міжгір’я
Dorf Izky, Bezirk Chust
+380 ....
ab 1000 ₴/Nacht

Touren und Ausflüge

Озеро Синевир
12 Stunden
Ab 800 ₴
ausflug nach kolochava
1 Tag (14 Stunden)
Ab 850 ₴
natur synevir
14 Stunden
Ab 850 ₴
тур в закарпаття на вихідні
3 Tage / 2 Nächte
Ab 3691 ₴

Beliebte Fragen

Was gibt es in Mizhhirja zu sehen?
Es wird empfohlen, die Reise in den ehemaligen Mizhhirja- und jetzt Khustskyi-Bezirk von den Mineralquellen in den Dörfern Soymy und Kelechyn zu beginnen, danach sollten Sie das Dorfmuseum von Kololochava besuchen und sich das "Meerauge der Karpaten" ansehen " - Synevyr.
Interessante Orte von Mizhhirja
Es ist schwierig, den interessantesten Ort auszuwählen, aber wir empfehlen den Besuch des Synevyr-Sees, des Freilichtmuseums in Kolotschava, des Braunbären-Rehabilitationszentrums und des nahe gelegenen Ökoparks „Dolyna Vovkiv“, des Shipit-Wasserfalls und des Bunkers „Arpada“. Linie"
Wohin in Mizhhirja im Winter?
Im Winter fahren Sie am besten in die beliebten Skigebiete: Mizhhirja, Izky, Verkhniy Studeny.
Wohin in Mizhhirja im Sommer?
Mizhhirja ist berühmt für seine Mineralwässer: Borzhava, Kelechyn, Soymy. Sie können auch das Dorfmuseum von Kolotschava und den Hochgebirgssee Synevyr besuchen
Wie komme ich nach Mizhhirja, Transkarpatien?
Von Lemberg aus müssen Sie in Richtung Wolowez abbiegen, schauen Sie auf der Karte nach
Was kann man in Mizhhirja, Transkarpatien sehen und wohin gehen?
Es lohnt sich, das Dorf Kololochava zu besuchen, es hat viele Museen. Es gibt alte Holzkirchen, den Synevyr-Park, das Bärenrehabilitationszentrum, den Shipot-Wasserfall und mehrere Mineralquellen

Detailliertes Wetter

Andere Resorts in der Nähe von Mizhhirja