Додати об'єкт до каталогу

Надсилайте актуальну інформацію та отримуйте більше цільових клієнтів. Ми розмістимо ваш об’єкт у нашому каталозі та покажемо поруч із локаціями, а також у загальному каталозі, це безкоштовно!

Werde Guide

🕒 Datum der letzten Aktualisierung des Artikels: 07.01.2024 um 19:04   |  🖋 Autor: Wiktor Schatrow

Transkarpatien ist nicht nur Berge, Burgen und wunderschöne Landschaften, sondern auch die ukrainische Hauptstadt der Wasseraufbereitung! In der Ukraine gibt es 32 von 36 Wasserarten, die weit über die Grenzen unseres Landes hinaus geschätzt werden. Und das ist nicht verwunderlich, denn in Bezug auf ihre nützlichen Eigenschaften haben sie die Wasserresorts anderer Länder übertroffen.

Die bekanntesten Trinkwasser in Transkarpatien sind: “Polyana Kupil”, “Polyana Kvasova”, “Borzhavska”, “Luzhanska”, “Shayanska”, “Dragivska”, “Irshavska” und andere. Das einzigartige Wasser von Transkarpatien hat heilende Eigenschaften und wird zur Behandlung von Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes, des Bewegungsapparates und des Nervensystems sowie des Blutkreislaufs eingesetzt.

Мінеральні води Закарпаття

Es ist schwer, die Vorteile von Mineralwasser zu überschätzen, und deshalb sollte jeder Mensch mindestens einmal seine ganze Magie erleben und seinen Urlaub im Karpaten auf dem Wasser

Wir haben für Sie eine Übersicht der besten balneologischen Kurorte in der Ukraine und in Transkarpatien vorbereitet, und wir werden Ihnen auch empfehlen, wo Sie in den Karpaten Wasser trinken können, und Sie über die heilenden Eigenschaften der berühmtesten und nützlichsten Gewässer und ihre Auswirkungen auf den Körper informieren. sowie alles über die besten Mineralwasserresorts in der Ukraine.

Medizinische Mineralwässer und ihre Eigenschaften

In jedem Berg der Karpaten gibt es mehrere Quellen, die sich in ihrer Zusammensetzung unterscheiden und unterschiedliche Wirkungen auf den Körper haben und unterschiedliche Vorteile bringen. Heilende Mineralwässer aus Transkarpatien werden nicht ohne Grund geschätzt. Es geht um ihre einzigartige Zusammensetzung, die nicht künstlich reproduziert werden kann. Wozu dient Mineralwasser? Und die Tatsache, dass jede Quelle mit verschiedenen nützlichen Elementen wie Schwefelwasserstoff, Chlorid, Siliziumoxid, Magnesium, Jod, Fluor, Kohlenwasserstoffen und anderen heilenden Substanzen gesättigt ist, die sich positiv auf verschiedene Organe, die allgemeine körperliche und psychische Gesundheit auswirken. Ärzte helfen Ihnen bei der Auswahl der richtigen Quelle mit den passenden Spurenelementen, die für Sie zur Behandlung oder Vorbeugung geeignet sind. Insbesondere Karpaten-Mineralwässer sind nützlich zur Gewichtsabnahme, Diabetes, Gicht und Nierenbehandlung. Sie sind auch nützlich für den Magen und helfen bei der Behandlung von Pankreatitis, Gastritis, lindern Verstopfung, Sodbrennen und haben eine ausgeprägte choleretische Wirkung. Und dies ist nur eine kleine Liste dessen, was zur Heilung der Karpatengewässer beitragen kann.

Wichtig!

Dieser Artikel hat informativen und beratenden Charakter. Wir raten dringend davon ab, sich selbst zu behandeln und vor Reiseantritt einen Arzt aufzusuchen!

Karte der Mineralwässer von Transkarpatien

Wo genau kann man Wasser trinken?

Man kann endlos über die heilenden Gewässer von Transkarpatien, Kurorte und Freizeiterholung auf den Gewässern der Ukraine sprechen. Um Ihnen die Suche zu ersparen, haben wir die beliebtesten ukrainischen Mineralwässer zusammengestellt und bieten sie Ihnen an.

Мінеральні води Трускавця

☼ Truskavets

Es gibt wahrscheinlich keine solchen Menschen mehr, die nicht zumindest von den Mineralwässern von Truskavets und seinen Resorts gehört haben. Truskavets ist bekannt für seine Gewässer “Sofia”, “Bronislava”, “Maria”, “Jusja”, “Naftusja”. “ und andere Es war “Naftusya”, das das Resort so berühmt machte, weil dieses Wasser keine Analoga hat. Es hat seinen Namen wegen des Geruchs und Geschmacks von Öl. Die Zusammensetzung umfasst Kohlenwasserstoffe, Magnesium, Kalzium und dies ist schwach mineralisiertes Wasser mit dem Gehalt an Substanzen erdölhaltigen Ursprungs. Das Mineralheilwasser „Naftusya“ hilft bei Erkrankungen des Urogenitalsystems, des Magen-Darm-Trakts, Fettleibigkeit und Diabetes. Es ist jedoch wichtig, die Kontraindikationen für Trinkwasser zu berücksichtigen. Trinken Sie kein Wasser, wenn Sie:

  • Schwerer Diabetes.
  • Hypertonie.
  • Angina.
  • Leberzirrhose.
  • Chronische Glomerulonephritis.

Naftusya sollte sofort oder innerhalb von zwei Stunden getrunken werden, da es schnell seine Eigenschaften verliert, wenn es mit Luft reagiert. Sie müssen es entweder durch einen Strohhalm oder durch einen speziellen Trinkbecher trinken, einen Mini-Becher, der wie eine Teekanne aussieht und “Kumanets” genannt wird, denn wenn Wasser auf den Zahnschmelz gelangt, beginnt es, ihn zu zerstören. Die Dosierung und Wassertemperatur sollte mit dem Arzt abgeklärt werden.

Wenn Sie für mehrere Tage zur Wasseraufbereitung nach Truskavets kommen, sollten Sie ein Sanatorium zur Erholung wählen oder sich im privaten Sektor niederlassen, der viel billiger ist.

☼ Мінеральні води Східниці

☼ Skhidnytsia Mineralwasser

Skhidnytsy-Mineralwasser ziehen aufgrund der Vielfalt der Quellen mit unterschiedlicher Zusammensetzung jedes Jahr Tausende von Touristen an. Sie sind im ganzen Dorf verstreut. Die berühmtesten Quellen sind Nr. 1, Nr. 1C und Nr. 3, wo Wasser vom Naftusya-Typ zugeführt wird. Dieses Mineralwasser ist zur Nierenbehandlung geeignet, wirkt choleretisch und entzündungshemmend, hilft bei der Behandlung von Diabetes, steigert den Appetit und verbessert die Durchblutung. In Skhidnytsia gibt es noch viele Brunnen und Brunnen mit anderen Eigenschaften. Hier kann jede Krankheit behandelt werden! Lesen Sie mehr über alle Quellen von Skhidnytsia und ihre Eigenschaften in unserem Artikel “Mineralwasser von Skhidnytsia“.

Sie sollten einen Behälter für Wasser dabei haben, sowie Streichhölzer und trockenen Alkohol, um das Wasser zu erhitzen, da es immer kalt fließt.

Wenn Sie hier einige Tage bleiben möchten, können Ihnen die Sanatorien “Stozhary” Unterkunft und Behandlung anbieten., «Karpaten» und andere. Sie befinden sich in der Nähe von Quelle Nr. 13. Es gibt auch einen Hotelkomplex “Drei Söhne und eine Tochter”. Wenn Ihnen das nicht passt, besteht die Möglichkeit, sich in der Privatwirtschaft in Skhidnytsia niederzulassen.

Мінеральні води Моршину

☼ Morshyn

Die Mineralwässer der Ukraine beeindrucken durch ihre Vielfalt und heilende Wirkung. Die Einzigartigkeit und heilenden Eigenschaften des Morshyn-Wassers werden seit der Antike geschätzt und es gilt als balneologisches Gesundheitszentrum der Karpaten. Wasser wird nicht nur zum Trinken, sondern auch zum Inhalieren, Bewässern, Waschen und Baden verwendet.

Im Moment gibt es drei Quellen zum Trinken:

  • Nr. 1 – Chlorid-Sulfat-Kalium-Natrium-Magnesium-Wasser. Es wird zur Behandlung von chronischer Gastritis, Pankreatitis, Colitis verwendet und reduziert auch Entzündungen im Verdauungssystem, erhöht die Menge und Stärke des Magensafts und entfernt Giftstoffe.
  • Nr. 6 –  es ist Chlorid, Sulfat Kalium-Natrium-Magnesium wie Quelle Nr. 1, jedoch mit einem höheren Anteil an Mineralisierung mit Magnesium- und Kaliumsulfaten und einem geringen Anteil an Natriumchloriden. Beseitigt Entzündungen in Magen, Leber, Bauchspeicheldrüse, Gallenblase, verbessert die Produktion von Galle und deren Sekretion, verhindert die Bildung von Steinen in der Gallenblase und den Gallengängen usw.
  • Quelle “Muttergottes” Nr. 4 – Die Eigenschaften des Wassers aus dieser Quelle sind die gleichen wie die von Jordanien. Und das alles wegen seiner chemischen Zusammensetzung: eine große Menge Stickstoff, organischer Kohlenstoff, eine besondere Mikroflora sowie eine geringe Mineralisierung und schwache Radioaktivität. Es verträgt sich gut mit der Behandlung von Nieren- und Lebererkrankungen, lindert Entzündungsprozesse, entfernt Radionuklide, stimuliert die Funktion der glatten Muskulatur, hilft beim Abnehmen und normalisiert den Zustand von Patienten mit Diabetes und vielen anderen Krankheiten. Die beste Wirkung verspricht eine komplexe Behandlung: Trinkregime, Darmspülung und Hydrokolonotherapie.

Wenn Sie speziell zur Behandlung nach Morshyn gekommen sind, können Sie Sanatorien wählen. Hier gibt es 9 davon: “Marble Palace”, “Arkadia”, “Morshinsky” und andere. Wenn Sie ein gewöhnlicher Tourist sind, können Sie gegen eine geringe Gebühr in Hotels übernachten oder Wohnungen von Anwohnern mieten und Wasser aus der Pumpstation “Hrybok” trinken.

Мінеральні води Солочин

☼ Polyana und Solotschyn

Das Gebiet des ehemaligen Kreises Swaljawski (jetzt Teil des Kreises Mukachevo des Gebiets Transkarpatien) ist reich an nützlichen Mineralwässern, und die meisten davon befinden sich in den Dörfern von Polyana und Solochyn. Diese Gewässer sind sehr nützlich und ziehen das ganze Jahr über Touristen aus dem ganzen Land und dem Ausland an. Wir erzählen Ihnen alles über die mineralischen Kohlenwasserstoffwässer der Ukraine, wir erzählen Ihnen über ihre Wirkung auf den Körper und ihre heilenden Eigenschaften.

“Polyana Kvasova”

“Polyana Kvasova” ist ein äußerst nützliches Mineralwasser. In seiner Zusammensetzung übertrifft es sogar das bekannte „Borjomi“, denn es hat die doppelte Konzentration an Mineralien! Es wird in einer Tiefe von 153 Metern abgebaut, wodurch das Wasser nicht von atmosphärischen Phänomenen beeinflusst wird und seine Zusammensetzung unverändert bleibt. Dieses Wasser ist mit folgenden Bestandteilen gesättigt: Sulfate, Kohlenwasserstoffe, Kalzium, Magnesium, Chlorid, Natrium, Kalium und andere Substanzen, die es heilend machen. Mineralwasser hat sich gut bewährt bei der Behandlung von Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes (chronische Gastritis, Magengeschwür), der Leber (chronische Virushepatitis, toxische Schäden), des Urogenitalsystems (chronische Pyelonephritis, Blasenentzündung, Urolithiasis), hilft bei Diabetes, Fettleibigkeit u andere Krankheiten. Sie können “Polyana Kvasova” nicht dauerhaft trinken. Das Sanatorium “Sonyachne Transkarpatien” bietet Unterkunft und Behandlung mit dem Wasser von “Polyana Kvasova” für alle, die es wünschen.

“Polyana Kupil”

“Polyana Kupil” ist ein Heilwasser, das in seiner Zusammensetzung und seinen Eigenschaften dem “Polyana Kvasova” ähnelt, jedoch eine mildere Wirkung auf den Körper hat und keine Nebenwirkungen hat. Es wird aus einem 135 Meter tiefen Brunnen abgebaut. Wasser, das durch Felsen fließt, ist mit Mikroelementen gesättigt, was sehr geschätzt wird, da es nicht künstlich in einer Fabrik gesättigt, sondern von der Natur selbst gegeben wird.

Indikationen für die Anwendung von Polyany Kupil sind: chronische Gastritis mit erhöhter Magensäure, unkompliziertes Magengeschwür, Colitis, Pankreatitis, Blasenentzündung usw. Menschen verwenden es oft für Sodbrennen. Aber es sollte auch mit Vorsicht und nicht ständig verwendet werden. Im Sanatorium „Sonyachne Transkarpatien“ können Sie sich behandeln lassen und Wasser aus der Quelle trinken.

“Luzhanska”

Das Mineralwasser “Luzhansk” wird in der Medizin nicht nur zum Trinken, sondern auch für Inhalationsverfahren, Kohlensäurebäder, Darmspülungen verwendet und ist wahrscheinlich das beliebteste jodierte Wasser in den Karpaten. Zu therapeutischen Zwecken wird Mineralwasser “Luzhanska” bei chronischen Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes (GI), der Leber und der Gallenwege, nach Magenoperationen, bei Diabetes verschrieben. Wasser aus den Quellen “Luzhanska-3” und “Luzhanska-4” ist reich an Kalzium, Fluor und Jod. Es behandelt Schäden an der Schilddrüse, Diabetes und Erkrankungen der Verdauungsorgane. Die Quelle “Luzhanska-7” ist für Menschen geeignet, die an Atemwegserkrankungen und chronischen Lebererkrankungen leiden, und ist auch für das Nerven- und Herz-Kreislauf-System nützlich. Sie können “Luzhanska” in den Sanatorien “Kvitka Polonyna” und “Kristallquelle“, oder mieten Sie eine Wohnung oder ein Haus von Einheimischen und trinken Sie Wasser aus Pumpstationen.

Verwöhnen Sie sich mit Wasser und seien Sie gesund! Aber bevor Sie den Heilungsprozess mit Wasser beginnen, ist es besser, zuerst Ihren Arzt zu konsultieren und sich mit den Kontraindikationen vertraut zu machen, und denken Sie daran, dass die Verwendung von medizinischem Wasser während der Zeit der Verschlimmerung von Krankheiten verboten ist, da selbst das beste Mineralwasser kann schädlich sein!

☼ Мінеральні води Квасів

☼ Kvasy-Mineralwasser

Mineralquellen sind der Reichtum des Dorfes Kvasy. Es gibt mehr als 80 Quellen und ihr Wasser wird mit den Quellen Baden-Badens verglichen. Die Quellen unterscheiden sich in ihrer Zusammensetzung: Einige von ihnen sind Kislovodsk-Narzans, während andere Borjomi, Essentuki und Arzny ähneln. Die Zusammensetzung von Kvasiv-Wasser ist schwach kohlensäurehaltig, Arsen, von geringer Mineralisierung, mit dem Gehalt an Metaborsäure, und es ist auch Chlorid-Hydrogencarbonat-Kalzium-Natrium. Aufgrund der reichhaltigen Wasserzusammensetzung hat es einen sauren Geschmack.

Arsenwasser behandelt Erkrankungen des Bewegungsapparates, des Nervensystems, verbessert den Stoffwechsel im Körper und die Regulierung des hormonellen Hintergrunds, hilft, die Intensität von entzündlichen Erkrankungen und Allergien zu reduzieren, und ist dank einer breiten Liste nützlicher Substanzen im Wasser komplex Behandlung des gesamten Körpers und Vorbeugung verschiedener Krankheiten.

Es lohnt sich, das Mineralwasser der Chornotysky-Lagerstätte und das Wasser der “Burkut” -Quellen zu besuchen und zu probieren.

Um einen Gesundheitskurs zu machen, therapeutisches Mineralwasser zu trinken und sich zu entspannen, können Sie in einem Sanatorium mit Arsenwasser einchecken «Bergtisa», die qualitativ hochwertige medizinische Dienstleistungen erbringt, ein hohes Serviceniveau aufweist und sich durch gute Gastfreundschaft auszeichnet. Wenn Sie jedoch nicht vorhaben, in einem Sanatorium zu übernachten, besteht die Möglichkeit, ein Zimmer oder ein Haus bei Einheimischen zu mieten und auf eigene Faust durch das Dorf zu laufen. Während des Spaziergangs werden Sie auf viele Quellen stoßen, an denen Sie kostenlos Wasser trinken können.

☼ Джерела санаторію «Боржава»

☼ Quellen des Sanatoriums “Borzhava”

In der Region Transkarpatien, auf dem Territorium des ehemaligen Bezirks Irshavsky und jetzt Khustsky, inmitten eines dichten Waldes und in der Nähe eines sauberen Gebirgsflusses, der berühmte Sanatorium “Borzhava”, das mehrere Mineralwässer mit unterschiedlicher Zusammensetzung und Eigenschaften für die Behandlung und Vorbeugung verschiedener Krankheiten anbietet. Das Sanatorium ist auch dafür bekannt, Wasserbehandlungen mit Naturwein von lokalen Winzern zu kombinieren.

Wir haben alle Quellen mit Heilwasser studiert und werden Ihnen davon erzählen.

  • “Olegivska” zeichnet sich durch eine hohe Siliziumsättigung aus, es ist auch ein schwach mineralisiertes Calcium-Natriumhydrogencarbonat-Wasser. “Olegivska” kann aufgrund seines Siliziumgehalts als Elixier der Jugend bezeichnet werden, da es in der Lage ist, die Alterung von Gewebe zu verlangsamen, die Produktion von Knochen- und Knorpelgewebe zu verbessern und den Zustand von Haaren, Haut und Knochen zu verbessern. Es wird zur Behandlung von Erkrankungen des Verdauungssystems, Fettleibigkeit, Gicht, Diabetes, Magen- und Nierenerkrankungen verschrieben. Es hat sich bei der Behandlung von Harnsäurediathese, chronischer Pyelonephritis und Colitis bestens bewährt.
  • “Borzhavska” – dieses basische Mineralwasser wird aus Lagerstätte Nr. 3 geliefert. Es ist ein niedrig mineralisiertes Calcium-Natrium-Hydrogenat und hat ein gutes Verhältnis von Makro- und Mikroelementen in seiner Zusammensetzung. Bei der Verwendung dieses Wassers kommen folgende Wirkungen zum Ausdruck: schmerzlindernd, krampflösend, entzündungshemmend, choleretisch und harntreibend. Es hilft bei der Behandlung von Pyelonephritis, chronischer Colitis, chronischer Entzündung der Bauchspeicheldrüse und der Gallenblase.
  • “Kushnytska Nr. 876” bezieht sich auf niedrig mineralisiertes Bornatriumbikarbonatwasser. Es befindet sich in der Nähe des Sanatoriums im Dorf Kushnytsia. Es ist äußerst nützlich bei der Behandlung von Urolithiasis, nicht-kalkulärer Cholezystitis, chronischer Pankreatitis, Gastritis, Lebererkrankungen. Außerdem stabilisiert es die Säurebildung im Magen, reguliert die motorische und sekretorische Funktion des Darms und wirkt entzündungshemmend.
  • “Kushnytska No. 12-i” ist ein niedrig mineralisiertes Natriumborwasser mit Bikarbonat. Es verbessert den Eiweiß- und Kohlenhydratstoffwechsel, wirkt entzündungshemmend, normalisiert die sekretorische und motorische Funktion des Magen-Darm-Traktes (GI), reduziert die Säurebildung im Magen, während Natrium und Kalium den Wasseraustausch und den osmotischen Druck regulieren, die Produktion anregen Enzyme. Ärzte empfehlen “Kushnitska No. 12” zur Behandlung von Pyelonephritis, Colitis, Reizmagensyndrom, Pankreatitis, Cholezystitis, Magengeschwüren und anderen Krankheiten.
☼ Шаянська мінеральна вода

☼ Schajanska Mineralwasser

Shayansk-Wasser ist ein Geschenk aus den Karpaten, einzigartig in Zusammensetzung und Geschmack. Es gibt zwei Hauptquellen für die Wiederherstellung:

  1. Shayan-242″ ist ein schwach mineralisiertes, schwach saures Natriumhydrogencarbonat-Kieselsäurewasser. Es kann im Handel erworben werden.
  2. „Shayan-4“ ist ein kohlenstoffhaltiges, kieselsäurehaltiges Calcium-Natrium-Kohlenwasserstoffat mit mittlerer Mineralisierung. Dieses Wasser kann nicht im Handel gekauft werden, da seine wohltuenden Eigenschaften in ein paar Stunden außerhalb der Quelle verloren gehen.

Shayan-Wasser behandelt Erkrankungen des Magens und des Darms (Gastritis, Duodenitis, Colitis, Geschwüre), Diabetes, chronische Müdigkeit, metabolisches Syndrom, Erkrankungen des Harnsystems (Urolithiasis, Pyelonephritis), Erkrankungen des Bewegungsapparates.

Sie können mit Shayan-Wasser behandelt werden, indem Sie in Sanatorien Shayan, “Trembita” und “Carpathia”. Oder trinken Sie einfach kostenlos Wasser aus den Pumpen.

Мінеральні води Деренівська Купіль

☼ Dereniwska Kupil

Im Dorf Nizhne Solotvino in der Oblast Transkarpatien gibt es äußerst nützliche und heilende Mineralwasserquellen, die viele Krankheiten heilen. Wir werden über drei Mineralwässer sprechen, die es wert sind, probiert zu werden.

  • “Derenivska Kupil” ist ein Mineralwasser in den Karpaten, das jeden Tag getrunken werden kann. Es wird aus einem eigenen artesischen Brunnen gewonnen. Seine Zusammensetzung enthält viele Mikro- und Makroelemente sowie Silizium, Zink, Kupfer, Jod und Kohlenwasserstoffe. Es hat eine ausgeprägte antibakterielle Wirkung, hat entgiftende Eigenschaften, verbessert das Lipidspektrum des Blutes, verlangsamt die Alterung des Körpers. Es wirkt sich positiv auf den Zustand von Leber, Gallengängen und Darm aus. Es kann auch bei Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems eingesetzt werden.
  • “Zakarpatska-1”– stammt aus einem artesischen Brunnen aus einer Tiefe von 352 m. Das Wasser verlangsamt den Alterungsprozess, hat entgiftende, lipidkorrigierende Eigenschaften, senkt den Cholesterin- und Triglyceridspiegel. Aufgrund des Vorhandenseins von Sulfaten und Magnesium in der Wasserzusammensetzung wirkt es sich positiv auf die Leber aus und normalisiert die motorische Funktion der Gallenblase. Und durch die Kombination von Calcium und Kieselsäure hat es eine gute Wirkung auf den Knochenstoffwechsel und die Kollagenproduktion.
  • “Zakarpatska-2” – mineralisches Thermalwasser, das aus einer Tiefe von 640 Metern gewonnen wird und eine Temperatur von 43 °C hat! Sehr reich an Kiesel- und Borsäure. Aufgrund seiner entgiftenden Eigenschaften wird es bei chronischen körpereigenen Vergiftungen eingesetzt. Silizium hat die Funktion eines Sorptionsmittels und entfernt Abfallstoffe aus dem Körper. “Zakarpatska-2” wird zur Behandlung von Erkrankungen des Bewegungsapparates und der Gelenke, Stoffwechselstörungen, gynäkologischen Erkrankungen und Pathologien eingesetzt.

Das Sanatorium “Derenivska Kupil” befindet sich im Dorf Nizhne Solotvino des Bezirks Uzhgorod und bietet seine Unterkunfts- und Behandlungsdienste an an alle.

Liste der Mineralwässer von Transkarpatien

💦 Mineralwasser 🗺 Wo
“Polyana Kvasova” Polyana und Solochyn
“Polyana Kupil” Polyana und Solochyn
“Luzhanska-3” Polyana und Solochyn
“Luzhanska-4” Polyana und Solochyn
“Luzhanska-7” Polyana und Solochyn
“Shayan-242” S. Shayan
“Shayan-4” S. Shayan
“Dereniwska Kupil” S. Nizhne Solotvino
“Zakarpatska-1” S. Nizhne Solotvino
“Zakarpatska-2” S. Nizhne Solotvino
“Olegivska” Borzhava Sanatorium
“Borzhavska” Borzhava Sanatorium
“Kushnytska #876” Borzhava Sanatorium
“Kushnytska №12” Borzhava Sanatorium
Arsenwasser S. Kwasi
“Sofia” Truskavets
“Bronislava” Truskavets
“Maria” Truskavets
“Yuzya” Truskavets
“Naftusia” Truskavets
“Schidnyzja Naftusia” Treppe
Quelle #1C Treppe
Quelle #1 Morshyn
Quelle #6 Morshyn
Quelle “Mutter Gottes” #4 Morshyn

Touren und Ausflüge

ужгород в сакурах
2 Tage / 1 Nacht
Ab 1571 ₴

Beliebte Fragen

Was sind Mineralwässer?
Mineralwässer sind Oberflächen- oder Grundwässer in Unterkarpatien und in anderen Regionen und Ländern, die einen erhöhten Gehalt an Gasen, chemischen Verbindungen und Elementen mit verschiedenen Eigenschaften und therapeutischen Wirkungen auf den menschlichen Körper enthalten. Im Gegensatz zu Süßwasser darf Mineralwasser nicht missbraucht werden, da dies zu negativen gesundheitlichen Folgen führt. Es ist besser, solches Wasser auf Empfehlung eines Arztes zu trinken.
Wo sind die Mineralwässer in Transkarpatien?
Transkarpatien ist reich an Heilwasser und in jedem Bezirk gibt es viele Heilquellen. In unserem Artikel haben wir die beliebtesten und nützlichsten Mineralwässer Transkarpatiens, ihre Eigenschaften, Auswirkungen auf den Körper und Sanatorien aufgelistet, in denen Sie einen Gesundheitskurs machen können.
Wie wird Mineralwasser getrunken?
Zunächst einmal sollte jedes Mineralwasser mit Vorsicht und nach ärztlicher Verordnung zu Ihrer Ernährung hinzugefügt werden. Mineralwasser wird wie normales Süßwasser verwendet, jedoch nach einer klaren Dosierung. Aus speziellen Gerichten wird etwas Wasser getrunken. Beispielsweise sollte das Heilwasser „Naftusia“ aus einem speziellen Gericht getrunken werden, da es den Zahnschmelz zerstören kann.
Віктор Шатров

Historiker, Publizist, Blogger, Persönlichkeit des öffentlichen Lebens

Profile in den sozialen Medien:

Der Verfasser des Artikels: Wiktor Schatrow

Anzahl der Artikel: 1100+

Sprachen: Ukrainisch, Englisch

Beliebtes Zitat: “Reisen ist das Einzige, das dich reicher macht

Er wurde geboren und lebte sein ganzes Leben in Uschhorod. Er machte seinen Abschluss mit einer Goldmedaille an der Uschhorod-Schule Nr. 1, die nach Taras Schewtschenko benannt ist (heute das Uschhorod-Lyzeum, benannt nach Taras Schewtschenko). Er studierte an der Fakultät für Geschichte der UzhNU und schloss sein Studium im Jahr 2009 mit Auszeichnung ab. Er arbeitete als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Transkarpatischen Museum für Volksarchitektur und Volksleben und als Dozent an der Osteuropäischen Slawischen Universität.