Buchen Sie jetzt

Ausflug nach Khust – Vereinigung mit der Natur

Uschhorod, Region Zakarpattia, Ukraine
Nicht bewertetNicht bewertet

Dauer

11 Stunden

Tourtyp

Bestimmtes Datum

Gruppengröße

30 von Leuten

Sprachen

English, Ukrainian

Überblick

Transkarpatien ist eine Perle, die jeder gerne auf unbestimmte Zeit sehen möchte. Eine kognitive Tour mit einem Besuch in Chust wird unvergessliche Emotionen vermitteln.

Jeder kann das Dorf Iza besuchen, das das Zentrum der Korbflechterei ist. Lokale Kunsthandwerker kreieren aus Weiden echte Raritäten. Bei einem Rundgang durch die Hirschzucht können Sie die anmutigen gefleckten Hirsche kennenlernen. Anschließend besuchen Sie die Highland Ranch, die 13 Tierarten beheimatet. Die Mutigsten können Schnecken probieren und Fashionistas werden die lokalen Filzhüte zu schätzen wissen. Am Ende besuchen die Touristen eine Farm, die Transkarpatien-Büffel züchtet.

Die Tour findet vor der Kulisse des einzigartigen Bergpanoramas der Region Chust statt!

* In der Blütezeit der Natur ist es besser, sich statt einer Büffelranch die Zeit zu nehmen, das Tal der Narzissen in Kiresh zu erkunden.

Ausflug nach Chust von Uzhgorod: Bekanntschaft mit Rosinen von Marmarosh

  1. Uschhorod: Abfahrt.
  2. Ein kurzer Morgenstopp bei den “Night Fairies” im Dorf Kamyanske, um eine Tasse Kaffee zu trinken.
  3. Ein kurzer Spaziergang durch den zentralen Teil von Chust.
  4. Filzfilzfabrik, deren Hüte die Ukraine wiederholt erfolgreich bei internationalen Eröffnungen in Paris, Montreal, Leipzig und anderen Modezentren der Welt demonstriert hat.
  5. Besuch bei den Meistern der Weinreben im Dorf Iza.
  6. Ausflug zu einer Hirschfarm. Tiere sind leichtgläubig, nehmen Nahrung aus ihren Händen und posieren für Fotoshootings.
  7. Ranch Highland präsentiert kamerunische Schafe, Ziegen mit 2 Hörnerpaaren, Kühe mit lockigem Haar, Schwäne, Nutria, Pfauen und Strauße. Gourmets werden in die Feinheiten des Kochens von Schnecken und ihrem Kaviar eintauchen.
  8. Besuch einer schwarzen Büffelfarm mit Milchleckereien.
  9. Überblick über das Dorf Velyka Kopanya – die Hauptstadt der Zwillinge, wo ein so seltenes Wohlbefinden bei der Geburt mit der Kraft der Heilquellen verbunden ist.
  10. Transfer nach Uschgorod.

Die Region Chust hat sich als die legendärste Region Transkarpatiens etabliert. Die Natur hier wird niemanden gleichgültig lassen, und die Geschichte Transkarpatiens, seine Traditionen und Attraktionen werden Touristen diesen Ort für immer lieben lassen.

Ein Ausflug nach Khust, oft Rosinen von Marmarosh genannt, wartet auf alle. Reisende werden über die Region erfahren, wovon sie schon lange träumten, aber nicht wussten, wen sie fragen sollten!

* Wenn es eine Blütezeit gibt, empfiehlt es sich, anstatt die Büffelfarm zu besuchen, eine Tour in das Tal der Narzissen zu wählen. Es befindet sich in Kiresh, 4 km von Chust entfernt. Jeder Tourist sollte mindestens 1 Tag seines Lebens der Bewunderung dieses Spektakels widmen. Es ist ein Teppich aus schneeweißen Blumen, die ein uralter Gletscher hierher geworfen hat. Die Bürger sehen solche Knospen oft in Blumenbeeten, aber niemand hat die von ihnen gesäten Felder gesehen. Daher haben Reisende die Möglichkeit, die wahrhaft unerschöpfliche Fantasie der Natur zu bewundern. Neben dem beispiellosen ästhetischen Wert ist das Land Gegenstand botanischer Forschung und wird durch das Gebiet besonders geschützt.

Tag der Tour: Mittwoch

EIGENSCHAFTEN

  • Die Exkursion ermöglicht es Ihnen, tief in die Geheimnisse der Unterkarpaten in ihrer ganzen Vielfalt einzudringen. Daher wird eine Bildungsreise nach Khust, bei der Reisende alle Rosinen von Marmaros mit eigenen Augen sehen, jedem von ihnen einen Strauß lebhafter Erinnerungen bescheren, so schön wie die Blumen im Tal der Narzissen!

Route

Uschhorod

Uschhorod ist eine außergewöhnlich attraktive Verflechtung und ein Zentrum verschiedener europäischer Kulturen. Hier koexistieren die hellsten Aromen und Geschmäcker, nationalen Traditionen und religiösen Konfessionen. Hier können Sie den einzigartigen Charme der alten Architektur und der berührenden Mini-Denkmäler entdecken. Dank der Vielfalt der Kultur und der Nähe zu anderen Ländern können Sie vor einer Reise die gemütlichen Cafés und Restaurants besuchen, in denen es empfehlenswert ist, leckeres Essen und köstlichen Kaffee zu genießen.

Khust (Hirschfarm)

Zwischen den Dörfern Iza und Lipcha gibt es einen einzigartigen Ort - eine gefleckte Hirschfarm, die 57 Hektar einnimmt. Gefleckte Hirsche sind eines der schönsten Tiere der Welt, denn nicht umsonst werden diese Tiere in China "Blumenhirsche" genannt. Hirsche sind es gewohnt, dass Menschen aus ihren Händen essen und bereitwillig mit Touristen fotografieren. Wenn Sie mit den Tieren in der Nähe des Zauns stehen, können Sie sie füttern und werden von ihrer Zärtlichkeit überrascht sein.

Lypsa (Highland Ranch)

Hier und lockige Kühe und vierhörnige Ziegen, kamerunische Schafe, Nutria, Schwäne, Strauße und Pfauen. Hier werden Sie auch eingeladen, Schnecken und Schneckenkaviar zu probieren.

Iza (Korbwaren)

Die nächste Station ist im Dorf Iza, wo Handwerker, die ihre Kunst seit Jahrhunderten verfeinern, große Fähigkeiten erlangt haben und ihr Dorf weit über das Land hinaus verherrlichen. Anscheinend gibt es so etwas auf der Welt nicht, eine Kopie, die Izyan-Meister nicht aus dem Weinstock machen konnten. Direkt in den Dorfhöfen gibt es viele Geschäfte, in denen die Werke lokaler Meister präsentiert werden. In Erinnerung an Ihre Tour durch Transkarpatien können Sie diese Wunder des Volkstalents kaufen.

Gorinchevo (Büffelfarm)

Verkostung von schwarzen Büffelmilchprodukten.

Velika Kopanya

Im Dorf Velyka Kopanya an der Quelle von Chorgo machen wir eine Pause, um uns auszuruhen und Quellwasser zu probieren. Das Quellwasser gilt als das reinste in der Ukraine und enthält einen hohen Prozentsatz an Silber. Es gibt noch ein weiteres interessantes Merkmal der Quellen, denn mit diesem Wasser verbinden die Einheimischen den Hauptgrund für die Massengeburt von Zwillingen im Dorf. Aufgrund des Phänomens der Geburt von Zwillingen wurde das Dorf Velyka Kopanya in das ukrainische Guinness-Buch der Rekorde aufgenommen. Es wird angenommen, dass alle, die Probleme mit der Geburt haben, glückliche Eltern werden, nachdem sie das Wasser aus der Quelle probiert haben. Ja oder nein, aber das Wasser im Frühling ist wirklich lecker. Und auf dem Weg nach Uschgorod lernen Sie viele interessante Dinge über Transkarpatien.

Uschhorod

Nach der Reise ist es am besten, das Aroma von Linden und Sakura einzuatmen, am Ufer des Uschgorod zu entspannen und in Richtung des Waldes von UschnU zu spazieren. Ungvar, der sein Jahrtausend gefeiert hat, gibt jedem ein Gefühl der Einzigartigkeit. Daher gibt ihm der Reisende nach einem Besuch in der Stadt für immer seine ganze Seele. Und die Erinnerungen an eine einzigartige Tour bleiben Ihnen ein Leben lang in Erinnerung.

Eingeschlossen / Ausgeschlossen

  • Reisen Sie mit dem bequemen Bus
  • Begleitung durch einen Führer
  • Ausflugservice an Sehenswürdigkeiten
  • Eintrittskarte für die Farm - 35 UAH / Person
  • Mittagessen - op.100 UAH / Person
  • Verkostung von Schnecken - 100 UAH / Person
  • Käseverkostung - 75 UAH / Person
  • Zuweisung eines bestimmten Platzes im Bus für einen Touristen - 100 UAH / Person

Languages

English
Ukrainian

Lage der Tour

Uschhorod, Region Zakarpattia, Ukraine
von 495 ₴

Veranstalter

Go-To.Rest

Mitglied seit 2020

Das könnte dir auch gefallen