Buchen Sie jetzt

Uschhorod – Alte Burg: Rundgang

Created with Sketch. Uschhorod, Region Zakarpattia, Ukraine
Nicht bewertetNicht bewertet

Dauer

3 Stunden

Tourtyp

Bestimmtes Datum

Gruppengröße

10 von Leuten

Sprachen

___

Überblick

Sightseeing-Tour durch Uschgorod “Uschgorod – alter Hagel” fasziniert die Gäste immer wieder mit seinem europäischen Charme. Die offizielle Geschichte der Stadt ist mehr als 1100 Jahre alt und macht Uschhorod zu einer der ältesten Städte unseres Landes. Die Geschichte von Ungvar (der alte Name von Uschhorod) ist die Geschichte des Königreichs Ungarn, des Österreichischen Reiches und der Tschechoslowakischen Republik, und jede Epoche hat das Erscheinungsbild der Stadt geprägt.

Ausflug nach Uschgorod… Wenn Sie durch die alten Straßen gehen, befinden Sie sich in verschiedenen historischen Epochen, entdecken die unbekannten Seiten der europäischen Geschichte und sehen eine erstaunliche Kombination von Architektur verschiedener Zeiten und Stile. Schloss Uschhorod, Freilichtmuseum – Freilichtmuseum “Altes Dorf”, Korzo-Straße, Erhöhung des Kreuzes Griechisch-Katholische Kathedrale, Bischofspalast, Chassidische Synagoge, Kalkgasse, Tschechisches Viertel (Sakura-Viertel) – dies und vieles mehr wird es auf jeden Fall Interessieren Sie sich und fügen Sie in der Palette der Entdeckungen neue leuchtende Farben hinzu.

Das Programm der Sightseeing-Tour durch Uschgorod:

– Ausflug ins historische Zentrum von Uschgorod:

Marktplatz, Corsostraße, chassidische Synagoge, Fußgängerbrücke über den Uzh, Sándor Petőfi-Platz, Kalkgasse, Tschechisches Viertel, Steingarten, römisch-katholische Kirche St. George (18. Jahrhundert), Haus St. Giselle, Bischöfe der griechisch-katholischen Kathedrale 18. Jahrhundert), der Platz der Kaiserin Maria Theresia, Miniskulpturen und Cafés von Uschgorod.

Uschhorod Schloss (IX – VII Jahrhunderte). Transkarpatisches Museum der lokalen Überlieferung.

Transkarpatisches Museum für Volksarchitektur und Leben – Freilichtmuseum.

Eine Tour durch das alte Uschgorod wird immer viele neue Entdeckungen und helle, positive Eindrücke bringen. Hier atmet jede Straße, jedes Haus die Antike und unter den Füßen – das alte Kopfsteinpflaster der tschechischen oder österreichischen Zeit. Und das ist nicht verwunderlich, denn die offizielle Geschichte der Stadt ist mehr als 1100 Jahre alt. Die Stadt beeindruckt mit einer Vielzahl von Baustilen: Gotik, Barock, Jugendstil, Konstruktivismus, Renaissance … Und all diese Vielfalt ist insgesamt ein einziges architektonisches Ensemble von Uschgorod. Ein Spaziergang entlang der alten Corso Street erwartet Sie, die im italienischen Jargon ein “Ort zum Spazierengehen” ist, was ihren Namen rechtfertigt. Der Koryatovych-Platz, früher als Marktplatz bekannt, ist seit langem für seine Markttage bekannt, da der König von Ungarn der Stadt 1380 das Ehrenrecht einräumte, königliche Messen abzuhalten.

Ein Ausflug in Uschgorod ist jeden Freitag auf Einzelbestellung geplant – an anderen Tagen.

EIGENSCHAFTEN

  • Eine Tour durch das alte Uschgorod wird immer viele neue Entdeckungen und helle, positive Eindrücke bringen. Hier atmet jede Straße, jedes Haus die Antike und unter den Füßen - das alte Kopfsteinpflaster der tschechischen oder österreichischen Zeit. Und das ist nicht verwunderlich, denn die offizielle Geschichte der Stadt ist mehr als 1100 Jahre alt. Die Stadt beeindruckt mit einer Vielzahl von Baustilen: Gotik, Barock, Jugendstil, Konstruktivismus, Renaissance. Ein Spaziergang entlang der alten Corso Street erwartet Sie, die im italienischen Jargon ein "Ort zum Spazierengehen" ist, was ihren Namen rechtfertigt. Der Koryatovych-Platz, früher als Marktplatz bekannt, ist seit langem für seine Markttage bekannt, da der König von Ungarn der Stadt 1380 das Ehrenrecht einräumte, königliche Messen abzuhalten.

Route

Uschhorod

Uschhorod ist eine außergewöhnlich attraktive Verflechtung und ein Zentrum verschiedener europäischer Kulturen. Hier koexistieren die hellsten Aromen und Geschmäcker, nationalen Traditionen und religiösen Konfessionen. Hier können Sie den einzigartigen Charme der alten Architektur und die berührenden Mini-Denkmäler entdecken. Dank der Vielfalt der Kultur und der Nähe zu anderen Ländern können Sie vor einer Reise die gemütlichen Cafés und Restaurants besuchen, in denen es empfehlenswert ist, leckeres Essen und köstlichen Kaffee zu genießen.

Eingeschlossen / Ausgeschlossen

  • Ausflugservice an Sehenswürdigkeiten
  • Begleitung durch einen Führer
  • Eintrittskarten: Schloss - 50 UAH / Person; Freilichtmuseum - 40 UAH / Person.
  • Weinprobe - 100 UAH / Person.

Lage der Tour

Created with Sketch. Uschhorod, Region Zakarpattia, Ukraine

Bewertungen

0/5
Nicht bewertetNicht bewertet
Basierend auf 0 bewertungen
Ausgezeichnet
0
Sehr gut
0
Medium
0
Schlecht
0
Schrecklich
0
Anzeige 1 - 0 im Allgemeinen

Eine rezension schreiben

Created with Sketch.
von 95 ₴

Veranstalter

Go-To.Rest

Mitglied seit 2020

Das könnte dir auch gefallen