Buchen Sie jetzt

Baden in Wannen – SPA-Tour Lumshory

Created with Sketch. Lumshori, Region Transkarpatien, Ukraine
Nicht bewertetNicht bewertet

Dauer

8 Stunden

Tourtyp

Bestimmtes Datum

Gruppengröße

15 von Leuten

Sprachen

English, Ukrainian

Überblick

Müde von endlosem Stress, geschäftigem Treiben und Lärm wird den Touristen eine SPA-Tour von Uschgorod nach Lumshory angeboten. Das Schwimmen in Wannen gibt ihnen alles, was sie für die unendlich müde Seele eines arbeitenden modernen Mannes brauchen.

Hier treffen Reisende auf die Pracht und Stille des Buchenwaldes, den Luxus von Wasserfällen, den beruhigenden Lärm des Gebirgsbaches und ein atemberaubendes Bad in Heilbottichen, in dem Sie wundervolle Emotionen spüren und eine atemberaubende Ladung Kraft erhalten und Gesundheit.

Die Tour wird Ihnen helfen, die ganze Kraft der Karpaten zu spüren und dann die lebendigen Eindrücke zu genießen. Touristen können ein wunderbares Mittagessen von der Speisekarte der transkarpatischen Küche genießen, die ihnen ein Ethno-Restaurant “Horseshoe” bietet. Hier werden jedem 16 köstliche und nahrhafte Gerichte serviert, für die Transkarpatien berühmt sind, Obstkochung und lokaler Pflaumenschnaps. Liebhaber historischer Relikte sollen auch die Ruinen der Nevytsky-Burg besuchen, die inmitten der Majestät der umliegenden Berge versteckt steht.

Ausflugsprogramm “Baden in Bottichen in Lumshory”:

  • Uschhorod: Abreise.
  • Transfer in das Dorf Lumshory, das hoch in den Bergen liegt.
  • Überblick über den Gebirgsbach Turychka und ein Spaziergang zu den kleinen aber sehr schönen Wasserfällen “Davir” und “Nightingale”.
  • SPA-Sitzungen: Das Schwimmen in Wannen wechselt sich mit dem Eintauchen in heißes Mineralwasser und einen kalten Gebirgsfluss ab, was ein wahrhaft magisches Gefühl vermittelt! Ein großer gusseiserner Behälter mit Steinen mit einem Volumen von zweitausend Litern befindet sich direkt im Freien in der Mitte einer Holzkonstruktion. Es ist mit Mineralwasser gefüllt, das in einem offenen Kamin mit Brennholz beheizt wird. Gruppen von 4 oder 5 Personen tauchen in die Wanne ein und der Wirt fügt Wärme und Dampf hinzu. Wenn Reisende das Gefühl haben, dass ihr Blut bald kocht, steigen sie schnell aus. Tatsächlich steigt die Temperatur nicht über die Marke von +45 ° C, was für den menschlichen Körper nicht gefährlich ist. In jedem Fall wird der Körper sofort in einem Gebirgseisstrom gekühlt, wonach das Baden in der Wanne wieder aufgenommen wird.
  • Abfahrt nach Perechyn. Hier können Touristen ein atemberaubendes Mittagessen im Ethno-Restaurant “Horseshoe” genießen, das aus den köstlichsten Gerichten der transkarpatischen Küche besteht.
  • Transfer zum Burgberg in der Nähe des Dorfes Nevytske. Besichtigung der Ruinen der geheimnisvollsten in Transkarpatien Nevytsky Burg des 15. Jahrhunderts. Hier angekommen, weit weg von menschlichen Augen, fanden junge Bräute von adeliger Geburt ihre letzte Ruhe. Hier lernen Reisende viele neue und interessante Dinge über die Geschichte und Legenden der Antike. Es wird empfohlen, das Panorama der slowakischen Tatra und des Uzhanska-Tals nicht zu vergessen.

Ein Ausflug nach Lumshory mit Baden in Bottichen wird angeboten, um zu einem beliebigen Zeitpunkt zur vereinbarten Zeit zu bestellen, vorausgesetzt, eine Sammlung von 15 Personen.
Der Preis einer einzelnen Tour wird unter Berücksichtigung der Anzahl der registrierten Personen berechnet.

Führungen mit Bad in Bottichen (Karpaten) finden montags statt

EIGENSCHAFTEN

  • Eine seltene Chance, Sorgen und Stress aufzugeben.
  • Einheit mit der Natur in den majestätischen Buchenwäldern.
  • Wunderbare Wasserfälle.
  • Atemberaubend, Wellness und emotionales Abenteuer beim Baden in Wannen.
  • Reisende werden sich für immer an die helle und unvergessliche Energiebotschaft der Karpaten erinnern!

Route

Uschhorod

Uschhorod ist eine außergewöhnlich attraktive Verflechtung und ein Zentrum verschiedener europäischer Kulturen. Hier koexistieren die hellsten Aromen und Geschmäcker, nationalen Traditionen und religiösen Konfessionen. Hier können Sie den einzigartigen Charme der alten Architektur und die berührenden Mini-Denkmäler entdecken. Dank der Vielfalt der Kultur und der Nähe zu anderen Ländern können Sie vor einer Reise die gemütlichen Cafés und Restaurants besuchen, in denen es empfehlenswert ist, leckeres Essen und köstlichen Kaffee zu genießen.

Lumshori

Transkarpatien war schon immer für seine heilenden Mineralquellen bekannt. Von jeher genügte es, einen geeigneten Platz in einer Berghöhle oder -grube zu finden, sie mit Lehm zu beschmieren und das Wasser mit heißem Stein zu erhitzen. So entstanden die ersten Kurorte. Und das Dorf Lumshory in der Region Perechyn wurde zu ihrem zentralen Punkt. Einheimische gießen mit Mineralien angereicherte Flüssigkeit in Gusseisenbehälter. Der älteste der heute verwendeten Tanks stammt aus dem Jahr 1600. Ein solches Baden, insbesondere im Gegensatz dazu, hat eine einzigartige gesundheitliche Auswirkung auf die Funktion des Bewegungsapparates und des Nervensystems.

Perechyn

Auf dem Weg von Uschgorod nach Lumshory machen Sie einen Zwischenstopp in der Stadt Perechyn - der Hauptstadt der transkarpatischen Region Lemko. Hier befindet sich das weltweit einzige Denkmal für den Postboten. Das Denkmal wurde zu Ehren des echten Mannes Theodore Feketa (1789-1838) errichtet. Er hat die Aufgaben des Postboten 30 Jahre lang treu erfüllt, was ihm unter den Bewohnern besonderen Respekt einbrachte. Seit jeher mussten die Ruthenen zur Arbeit gehen, um große Familien zu ernähren. Theodore, der wusste, wie eifrig die Leute jeden Tag und bei jedem Wetter auf Neuigkeiten von ihren Ernährern warten und einen schweren "Postboten-Tyister" (eine Briefträgertasche) nahmen, legte mindestens 50 Kilometer zurück.

Nevytske

Nevytske ist ein Ort, an dem sich die gut erhaltenen Ruinen der Burg Nevytsky befinden. Castle Hill ist ein mysteriöser Ort, die Menschen begannen sich in der Antike hier niederzulassen, und einige glauben sogar, dass es ein "Ort der Macht" ist.
Bei einem Rundgang durch die Burg Nevytsky erfahren Sie viel Interessantes und Ungewöhnliches über die Geschichte und Befestigung der Karpatenfestung. Für Sie wird die alte Legende der Bösen Jungfrau zum Leben erweckt und Sie darüber nachdenken lassen, was in alten Geschichten mehr steckt - Wahrheit oder Fiktion.
Und von der Höhe der Burgbastionen aus haben Sie einen atemberaubenden Blick auf das Uzhanskaya-Tal, das eine atemberaubende Kulisse für Ihre Fotos darstellt.

Uschhorod

Nach der Reise ist es am besten, das Aroma von Linden und Sakura einzuatmen, am Ufer des Uschgorod zu entspannen und in Richtung des Waldes von UschnU zu spazieren. Ungvar, der sein Jahrtausend gefeiert hat, gibt jedem ein Gefühl der Einzigartigkeit. Daher gibt ihm der Reisende nach einem Besuch in der Stadt für immer seine ganze Seele. Und Erinnerungen an eine einzigartige Tour werden ein Leben lang in Erinnerung bleiben.

Eingeschlossen / Ausgeschlossen

  • Reisen Sie mit dem bequemen Bus
  • Begleitung durch einen Führer
  • Ausflugservice an Sehenswürdigkeiten
  • Baden in Bottichen - op. 150 UAH / Person
  • Verkostung zum Mittagessen - 200 UAH / Person
  • Zuweisung eines bestimmten Platzes im Bus für einen Touristen - 100 UAH / Person

Languages

English
Ukrainian

Lage der Tour

Created with Sketch. Lumshori, Region Transkarpatien, Ukraine
Created with Sketch.
von 365 ₴

Veranstalter

Go-To.Rest

Mitglied seit 2020

Das könnte dir auch gefallen