Buchen Sie jetzt

Ausflug nach Kolochava und zum Geysir

Created with Sketch. Kolochava, Region Transkarpatien, Ukraine
Nicht bewertetNicht bewertet

Dauer

13 Stunden

Tourtyp

Tägliche Tour

Gruppengröße

30 von Leuten

Sprachen

___

Überblick

Ausflug nach Kolochava und zum Geysir – eine geschäftige Reise durch die malerischen Pässe ins Hochland mit einem Besuch in einem der farbenfrohsten Dörfer Transkarpatiens – Kolochava. Eine interessante Theateraufführung, ein Ausflug in eine einzigartige Kirche erwartet Sie. In der Bienenzucht haben Sie die Möglichkeit, echten Alpenhonig zu kaufen und Heilwasser aus einer Bergquelle zu trinken. Und wenn Sie Glück haben, werden Sie ein einzigartiges Naturphänomen sehen – einen Geysirausbruch!

Ausflug nach Kolochava und zum Geysir, Programm:

– 08:00 – Abfahrt von Uschgorod.
– 08:45 – Abfahrt von Mukatschewo.
– Erstaunliche Panoramen des Serpentinen-Volovets-Passes
– Umzug auf den Synevyr-Pass, der für Künstler zu einer echten Ikone der transkarpatischen Malerei wurde.
– Umzug in das Dorfmuseum von Kolochava. Besichtigungstour durch das historische Zentrum von Kolochava, Fotografie in der Nähe der einzigartigen Denkmäler von Kolochava.
– Spannende Tour durch das Museum für Architektur und Leben in Transkarpatien.
– Ausflug zum einzigen Museum der Geschichte der Schmalspurbahn “Kolochavska Schmalspurbahn” in der Ukraine, das aus einer seltenen Lokomotive und 10 Wagen mit interessanten Exponaten besteht.
– Theateraufführung “Leben in Kolochava vor 150 Jahren”
– Mittagessen in der Hütte
– Besuch einer einzigartigen Kirche, die ohne einen einzigen Nagel gebaut wurde.
– Der einzige Bergvogelpark in der Ukraine mit 2.000 exotischen Papageien und Sporttauben in einem gewöhnlichen Karpatenhof.
– Umzug in ein Bergdorf.
– Geysir am Ufer eines Gebirgsbaches, Alpenhonig, ein Denkmal für eine Biene, Heilwasser und die längste Brücke der Region (93 m).
– Rückkehr nach Uschgorod op. um 22.00 Uhr

Tag: Samstag.

Sie können diese Tour jederzeit und zu einem für Sie passenden Datum buchen und eine Gruppe von mindestens 15 Personen zusammenbringen.
Die Kosten für eine einzelne Tour werden in Abhängigkeit von der Anzahl der Personen berechnet. Ausflug nach Kolochava

EIGENSCHAFTEN

  • Ein geschäftiger Ausflug in die malerischen Ecken des Hochlands mit einem Besuch in einem der farbenfrohsten Dörfer Transkarpatiens - Kolochava.

Route

Uschhorod

Uschhorod ist eine außergewöhnlich attraktive Verflechtung und ein Zentrum verschiedener europäischer Kulturen. Hier koexistieren die hellsten Aromen und Geschmäcker, nationalen Traditionen und religiösen Konfessionen. Hier können Sie den einzigartigen Charme der alten Architektur und die berührenden Mini-Denkmäler entdecken. Dank der Vielfalt der Kultur und der Nähe zu anderen Ländern können Sie vor einer Reise die gemütlichen Cafés und Restaurants besuchen, in denen es empfehlenswert ist, leckeres Essen und köstlichen Kaffee zu genießen.

Mukatschewo

Mukatschewo - nicht zu große europäische Stadt im Stil von Krakau oder Prag, erbaut 896 am Fluss Latorytsia. Sein Patron ist St. Martin. Daher wird die Nationalfarbe der Region Transkarpatien durch westliche Einflüsse betont. Hier finden Sie besondere historische Denkmäler und erstaunliche architektonische Strukturen. Die Stadt beeindruckt mit außergewöhnlicher Planung, atemberaubender Küche, gemütlichen Restaurants und hellen Straßen. Im Sommer zieht Mukachevo auch Fans von Rafting und Rafting auf Katamaranen auf der Theiß und der Latorica an.

Kolochava

Ein unglaubliches und fabelhaftes Dorf in Transkarpatien mit etwa 7.000 Einwohnern. Es ist ein kleines Land im Stadtteil Mezhyhirya im malerischen Tal des Flusses Kolochava, einem Nebenfluss der Terebla. Kolochava ist für Sie und mich wie Tausende andere ein hochgelegenes Dorf in den Karpaten. Aber für die Tschechen ist es eine Art Märchenland. So beschrieb ihn Ivan Olbracht in seinem Roman Mykola Shugai, einem Räuber. Er beschrieb diesen Ort so realistisch, dass jeder erwachsene Tscheche die Ehre hat, nach Kolochava zu kommen. Vor den Augen ausländischer Reisender erscheinen dieselben Häuser, die mit Fliesen bedeckt sind, Straßen, die in üppiges Grün getaucht sind, ein ganzer Friedhof von Gendarmen, die während der Konfrontation mit Nikolai Shugai starben. Seien Sie also nicht überrascht, wenn einheimische Kinder Sie zum ersten Mal mit häufigen ausländischen Gästen verwechseln und nach Süßigkeiten fragen.

Vuchkovo

Vuchkove ist ein Dorf im Bezirk Mizhhirya in der Region Zakarpattia an der Autobahn Khust-Dolyna. Das Zentrum des Dorfrats befindet sich im Tal des Flusses Rika, 15 km vom Bezirkszentrum von Mizhgirya und 42 km vom Bahnhof Khust auf der Linie Batyovo - Solotvino entfernt.
Die Bevölkerung beträgt etwa 600 Menschen. Das Dorf Pidchumal ist dem Dorfrat unterstellt.

Uschhorod

Nach der Reise ist es am besten, das Aroma von Linden und Sakura einzuatmen, am Ufer des Uschgorod zu entspannen und in Richtung des Waldes von UschnU zu spazieren. Ungvar, der sein Jahrtausend gefeiert hat, gibt jedem ein Gefühl der Einzigartigkeit. Daher gibt ihm der Reisende nach einem Besuch in der Stadt für immer seine ganze Seele. Und die Erinnerungen an eine einzigartige Tour bleiben Ihnen ein Leben lang in Erinnerung.

Eingeschlossen / Ausgeschlossen

  • Reisen Sie mit dem bequemen Bus
  • Begleitung durch einen Führer
  • Ausflugservice an Sehenswürdigkeiten
  • Eintrittskarten für Reservate und Museen - 100 UAH / Person.
  • Mittagessen - op. 100 UAH / Person
  • Theateraufführung - 80 UAH / Person.
  • Zuweisung eines bestimmten Platzes im Bus für einen Touristen - 100 UAH / Person

Lage der Tour

Created with Sketch. Kolochava, Region Transkarpatien, Ukraine

Bewertungen

0/5
Nicht bewertetNicht bewertet
Basierend auf 0 bewertungen
Ausgezeichnet
0
Sehr gut
0
Medium
0
Schlecht
0
Schrecklich
0
Anzeige 1 - 0 im Allgemeinen

Eine rezension schreiben

Created with Sketch.
von 600 ₴

Veranstalter

Go-To.Rest

Mitglied seit 2020

Das könnte dir auch gefallen