Додати об'єкт до каталогу

Надсилайте актуальну інформацію та отримуйте більше цільових клієнтів. Ми розмістимо ваш об’єкт у нашому каталозі та покажемо поруч із локаціями, а також у загальному каталозі, це безкоштовно!

Werde Guide

Museen von Kosiw

Stadt Kosiw, ist dank seiner vielschichtigen Geschichte und seines nationalen Erbes großzügig mit einzigartigen Museumseinrichtungen ausgestattet. Berühmt ist Kosiw für das Museum für Holzskulpturen, in dem Meisterwerke lokaler Handwerker ausgestellt sind, die durch ihre Eleganz und ihr Können in der Holzbearbeitung beeindrucken. Dieses und andere Museen in Kosiw sind nicht nur ein Fenster in die Vergangenheit, sondern auch eine unerschöpfliche Quelle des Wissens und der Inspiration für alle, die diese charmante Stadt im Herzen der Prykarpaten besuchen.

Музеї Косова

Die Temperatur in Kosiw jetzt:

29.1o C   |   84.4o F

Karte der Sehenswürdigkeiten in Kosiw

Museen in Kosiw

Косівський музей народного мистецтва та побуту Гуцульщини

Adresse: 55, Nezalezhnosti Straße, Kosiw, Gebiet Iwano-Frankiwsk.

Arbeitszeiten: Dienstag-Sonntag von 10:00 bis 17:00 Uhr, Montag ist Ruhetag.

Eintrittspreise für das Museum: für Erwachsene – 40 UAH, für Studenten und Rentner – 25 UAH, für Schüler – 20 UAH.

Telefonnummern für Informationen:

Dieses Museum nahm seine Arbeit 1969 auf. Es wurde von dem nach J. Kobrynskyi benannten Kolomyja-Museum für Huzulen- und Pokuttja-Volkskunst (heute: Nationales J. Kobrynskyi-Museum für Huzulen- und Pokuttja-Volkskunst) gegründet, das beschloss, seine Zweigstelle in Kosiw zu eröffnen.

Музей народної творчості з колекції Михайла Струтинського

Adresse: 1A Tycha Straße (GPS: 48.32076, 25.10129).

Arbeitstage: Dienstag-Sonntag von 10:00 bis 18:00 Uhr. Mittagessen: von 13:00 bis 14:00 Uhr. Ruhetag: Montag.

Ticketpreise: Der Eintritt in das Museum ist frei (wer möchte, kann eine Spende leisten).

Telefonnummern für Informationen:

Dieses Museum ist ein wahres Paradies für Liebhaber huzulischer Altertümer. Es befindet sich in den Räumlichkeiten der örtlichen Musikschule. Es wurde erst vor relativ kurzer Zeit – im Jahr 2007 – eröffnet. In jenem Jahr beschloss Mykhailo Strutynskyi, ein Lehrer an der Kosiw-Musikschule, seine Sammlung von Volkskunstobjekten der Gemeinde zu präsentieren. Er hatte sein ganzes Leben lang, beginnend im Jahr 1961, beharrlich diese Kittel gesammelt.

Музей Косівського Державного інституту прикладного та декоративного мистецтва

Adresse: 2, Mickiewicz-Straße, Kosiw, Gebiet Iwano-Frankiwsk.

Arbeitszeiten: Montag bis Freitag von 9:00 bis 17:30 Uhr.

Telefonnummern für Informationen:

Die Bildungseinrichtung, in der sich dieses Museum befindet, hat eine lange Geschichte und spielte eine wichtige Rolle bei der Entwicklung des traditionellen Volkshandwerks in Kosiw. Ihre Geschichte geht auf das Jahr 1882 zurück, als die Weberei-Gesellschaft die Weberei-Schule gründete, die sich in den Räumlichkeiten des heutigen Schlafsaals des Instituts befand.

Музей визвольної боротьби імені Степана Бандери

Adresse: 55, Nezalezhnosti Street, Kosiw, Gebiet Iwano-Frankiwsk.

Arbeitszeiten: werktags – von 9:00 bis 18:00 Uhr, Samstag – von 10:00 bis 17:00 Uhr, Sonntag – Ruhetag.

Kosten des Besuchs:

  • Erwachsene – 10 UAH;
  • Kinder – 5 UAH;
  • Ausflüge – UAH 20.

Telefonnummer für Informationen: (03478) 2 46 72

Dieses patriotische Museum wurde am 11. März 1999 gegründet. Ursprünglich hieß es “Kosiw-Museum des Befreiungskampfes der Karpatenregion”. Seit 2006 ist es eine Zweigstelle des Stepan Bandera Iwano-Frankiwsker Regionalmuseums des Befreiungskampfes. Das Kosiw-Museum des Befreiungskampfes ist in einem zweistöckigen Gebäude aus dem späten 19. und frühen 20. Jahrhundert untergebracht, das im Stil der klassischen Palastarchitektur errichtet wurde.

Музей сакрального мистецтва

Adresse: 9, Hruschewskoho Avenue, Kosiw, Gebiet Iwano-Frankiwsk.

Arbeitszeiten: Montag-Samstag von 10:00 bis 20:00 Uhr, Sonntag von 12:00 bis 18:00 Uhr.

Telefonnummer für Informationen: (067) 812 29 24

Das Museum für sakrale Kunst in Kosiw öffnete 2016 seine Türen für Besucher. Dieses private Museum wurde von dem berühmten Kosiw Bildschnitzer und Restaurator Taras Strynadyuk in seinem eigenen Haus gegründet. Eines der berühmtesten Werke dieses Meisters ist das Altarbild des Heiligen Basilius des Großen, das sich in der griechisch-katholischen Kirche von Kosiw (in der Moskaliwka-Straße) befindet.

Музей Родини Стринадюк “KOKA”

Adresse: 48, Hruschewskoho Avenue, Kosiw, Gebiet Iwano-Frankiwsk.

Arbeitszeiten:

  • Montag-Donnerstag von 10:00 bis 18:00 Uhr;
  • Freitag von 09:00 bis 18:00 Uhr;
  • Samstag von 13:00 bis 17:00 Uhr;
  • Sonntag ist ein freier Tag.

Telefonnummern für Informationen: (097) 767 07 65; (097) 740 57 43

Dieses private Museum öffnete seine Türen für Besucher im Jahr 2017. Der Gründer dieses wunderbaren Museums war der berühmte Meisterschnitzer Mykola Strynadyuk. Das Museum ist in seiner kreativen Werkstatt untergebracht. Der Name stammt von dem kreativen Pseudonym des Autors – “Koka”. So nannte sich Mykola in seiner frühen Kindheit, als er noch nicht sprechen konnte.

Приватний музей-садиба гуцульського мистецтва родини Корнелюків

Adresse: 26, Gogol Straße, Kosiw, Gebiet Iwano-Frankiwsk.

Kosten des Besuchs: Eintritt ist frei.

Arbeitszeiten: von 10:00 bis 19:00 Uhr (sieben Tage die Woche).

Telefonnummer für Informationen: (034) 782 01 02

Dieses prächtige private ethnografische Museum in Kosiw befindet sich auf dem Herrenhaus der berühmten Handwerkerfamilie Kornelyuk. Um ihr eigenes Museum einzurichten, bauten die Kornelyuk in kurzer Zeit ein zweistöckiges Gebäude mit sechs Zimmern, in dem das Museum untergebracht ist.

Родинний музей кераміки Василя Стрипка (Косів)

Adresse: 26, Gogol Straße, Kosiw, Gebiet Iwano-Frankiwsk.

Arbeitszeiten: täglich (nach Vereinbarung).

Telefonnummer für Informationen: (3478) 2 32 34

Das Keramikmuseum Wasyl Strypko wurde zu Beginn der ukrainischen Unabhängigkeit im Jahr 1990 gegründet und befindet sich im privaten Herrenhaus des Meisters in Kosiw. Wasyl Strypko lebt in diesem Haus mit seiner Frau Olha.

Домашній музей жіночих прикрас у Косові

Adresse: 11, Stefuraka-Straße, Kosiw, Gebiet Iwano-Frankiwsk.

Arbeitszeiten: sieben Tage in der Woche.

Telefonnummer für Informationen: (3478) 2-18-04

Es dauerte 32 Jahre, um die Sammlung zusammenzustellen, die den Grundstock für dieses wunderbare Museum bildete. Das Ergebnis der jahrelangen Arbeit war die Bewahrung des unglaublichen Schmucks, der von Volkskünstlern hergestellt wurde.

Домашній музей Івана Павлика в Косові

Heimatmuseum von Iwan Pawlyk

Telefonnummer für Informationen: +380 (3478) 2-29-34

Dieses Museum wurde von dem herausragenden Meister der künstlerischen Schnitzerei Iwan Pawlyk (1921-1999) in seinen letzten Lebensjahren gegründet. Die Exponate des Museums umfassen eine große Anzahl von Meisterwerken des Meisters. Die wahre Perle der Museumsexposition ist eine weibliche Holzkoralle aus Mahagoni, deren Ornamente mit Perlmutt und Perlen besetzt sind.

Neben dem Museum werden die Werke Iwan Pawlyk auch in der Geburtskirche Johannes des Täufers in Kosiw aufbewahrt. Hier werden Rispen, Leuchter, Väterchen und ein Rahmen für das Grabtuch Jesu Christi aufbewahrt, die von seinen begabten Händen geschaffen wurden.

Die interessantesten Orte in der Nähe von Kosiw

Сироварня «Росохата»
Eine wunderbare Käserei befindet sich auf der Polonyna Rosochata in der Nähe des Dorfes Scheschory, 19 km von Kosiw entfernt.
Сироварня «Далекі Гори»
Die fantastische Käsefabrik Daleki Hory liegt 25 km von Kosiw entfernt in dem Dorf Snidawka. Sie hat erst kürzlich, im
Садиба еко-ферма «Дивосвіт»
Ein recht interessanter touristischer Ort am Rande von Kosiw ist der Öko-Bauernhof "Dywoswit" der Familie Sanduljak. Dieses Format privater Familienkäsereien
Гуцульська сироварня в селі Яворів
Ein großartiger Ort für den gastronomischen Tourismus in der Nähe von Kosiw ist der Öko-Bauernhof Hutsul Cheese Factory im Dorf
Косівське міське Банське озеро
Eines der beliebtesten Sommerurlaubsziele in Kosiw ist der Banske-See. Dieser Stausee befindet sich neben der ehemaligen Fabrik Hutsulshchyna. Der See
Косівська гора Острий (Гострий)
Bei einer Wanderung in den Bergen in der Nähe von Kosiw sollten Sie vor allem den malerischen Berg Ostryi besuchen,
Водоспад «Косівський Гук»
Der beliebteste Wasserfall in Kosiw ist der Kosiw Huk. Dieser malerische kleine Mehrkaskaden-Wasserfall mit einer Höhe von 2,5 m befindet
Косівський водоспад «Шум»
Der Schum-Wasserfall in Kosiw ist ein Beispiel für den kreativen Einfluss der Elemente. Nach jeder Überschwemmung wird dieser Wasserfall nur
Косівські «Таємничі водоспади»
Die geheimnisvollen Wasserfälle am Rande von Kosiw sind ein wahrer Kraftort, durchdrungen von mächtiger mystischer Energie. Hier vergisst man all
Чани Косова
In Kosiw und Umgebung haben viele Hotels, Ferienhäuser und Privat Herrenhaus ihre eigenen Karpatenkessel. Die Besitzer versuchen, sie an Orten
Косівський (Смоднянський) сувенірний ринок
Wenn Sie ein Souvenir auf dem lokalen Kunsthandwerkermarkt kaufen möchten, ist der Souvenirmarkt in Kosiw der beste Ort dafür. Dieser
Домашній музей жіночих прикрас у Косові
Es dauerte 32 Jahre, um die Sammlung zusammenzustellen, die den Grundstock für dieses großartige Museum bildete. Das Ergebnis der jahrelangen
Музей родини Малявських в Косові
Das Maljawsky Family Art Museum ist im Gebäude der Kosiw Kunsthochschule untergebracht. Das 2007 in Kosiw gegründete Museum ist dem
Родинний музей кераміки Василя Стрипка (Косів)
Das Keramikmuseum Wasyl Strypko wurde 1990 gegründet und befindet sich auf dem privaten Anwesen des Künstlers in Kosiw. Wasyl Strypko
Приватний музей-садиба гуцульського мистецтва родини Корнелюків
Das private ethnografische Museum in Kosiw befindet sich auf dem Herrenhaus der berühmten Handwerkerfamilie Kornelyuk. Um das Museum auszustatten, baute
Музей родини Стринадюк «KOKA» у Косові
Dieses prächtige Privatmuseum wurde 2017 von dem berühmten Schnitzermeister Mykola Strynadyuk gegründet und steht Besuchern offen. Das Museum befindet sich
Косівський музей сакрального мистецтва
Das Museum für sakrale Kunst in Kosiw wurde 2016 eröffnet. Der berühmte Kosiwer Schnitzer und Restaurator Taras Strynadyuk hat dieses
Музей визвольної боротьби (Косів)
Das Museum der patriotischen Orientierung wurde am 11.03.1999 in Kosiw gegründet. Seit 2006 ist es eine Filiale des Stepan-Bandera-Museums des
Музей Косівського Державного інституту прикладного та декоративного мистецтва
Ursprünglich wurde das Museum für Bildungszwecke eingerichtet. Heute ist das einzigartige Museum des Staatlichen Instituts für angewandte und dekorative Kunst
Музей народної творчості з колекції Михайла Струтинського
Das Museum ist ein wahres Paradies für Liebhaber huzulischer Altertümer. Es befindet sich in den Räumlichkeiten der örtlichen Musikschule. Es
Косівський музей народного мистецтва та побуту Гуцульщини
Das Museum wurde 1969 von dem nach J. Kobrynskyi benannten Kolomyja-Museum für Volkskunst von Huzulen region und Pokuttja gegründet, das
Пам’ятник Тарасу Шевченку 1914 року (Косів)
Das Denkmal für den berühmten ukrainischen Dichter ist das älteste Denkmal in der Stadt Kosiw, Gebiet Iwano-Frankiwsk. Das Denkmal für
Косівське єврейське кладовище
Der jüdische Friedhof (kirkut) in Kosiw wurde 1742 gegründet. Für seine Einrichtung erhielt die jüdische Gemeinde der Stadt ein Grundstück
Костел Матері Божої Святого Розарію (Косів)
Die Kirche Unserer Lieben Frau vom Heiligen Rosenkranz in Kosiw ist eine funktionierende Kirche, in der regelmäßig Gottesdienste stattfinden. Der
Церква Святого Василія Великого в Косові
Die Einheimischen nennen diese Kirche Moskalewskyi, weil sie sich im gleichnamigen Stadtteil von Kosiw befindet. Das prächtige Meisterwerk der hölzernen
Монастирська церква Різдва Івана Хрестителя у Косові
Die berühmteste und älteste Kirche in Kosiw ist die hölzerne Kirche der Geburt Johannes des Täufers aus dem Jahr 1912.

Unterkunft in Kosiw

Weitere Informationen über Unterkunftsmöglichkeiten in Kosiw finden Sie auf den entsprechenden Seiten unserer Website:

Санаторій «Косів»
4 Sanatorium Lane, Smodna
+380 ....
verhandelbar
Санаторії міста Косів та його околиць
Kosiw, 15A Nad Hukom str.
+380 ....
ab 1100₴/Tag
Котедж «На замковій горі» в Косові
35, Stefanyka St., Kosiw
+380 ....
von 1800 ₴/Nacht

Wo kann man in Kosiw essen?

Ресторан «Водограй» (Косів)
Iwan-Franko-Straße 2, Kosiw, Gebiet Iwano-Frankiwsk
+380 ....

Touren und Ausflüge

No posts found.

Detailliertes Wetter