Додати об'єкт до каталогу

Надсилайте актуальну інформацію та отримуйте більше цільових клієнтів. Ми розмістимо ваш об’єкт у нашому каталозі та покажемо поруч із локаціями, а також у загальному каталозі, це безкоштовно!

Werde Guide

Hoverla

🕒 Datum der letzten Aktualisierung des Artikels: 07.01.2024 um 20:41   |  🖋 Autor: Wiktor Schatrow

Wenn nicht jeder dazu bestimmt ist, den höchsten Punkt der Welt – den Mount Everest – zu besteigen, dann kann jeder Tourist den höchsten Punkt der Ukraine – den Berg Hoverla – besteigen. Der Berg Hoverla liegt in zwei ukrainischen Regionen – Transkarpatien und Iwano-Frankiwsk – und ist 17 Kilometer von der Grenze zu Rumänien entfernt.

Trotz der Tatsache, dass die Höhe von Hoverla 2061 Meter beträgt, hält dies diejenigen nicht davon ab, Energie zu tanken und das unglaubliche Panorama zu genießen, das sich nicht nur von oben eröffnet , aber auch auf dem Weg zu ihr. Tatsächlich verläuft die gesamte Route durch offenes Gelände, sodass jeder neue Schritt eine neue, unvergessliche Landschaft darstellt.

Дорога на гору Говерла

Klettern Hoverla: Ausflüge und Touren

Hoverla: Fotos und Videos

Ein kurzer Überblick

🗺 Standort N48°07’21.9132″ E24°26’50.7274″
⛰ Höchster Punkt Hoverla (2061 m)
🏔 Rückenlänge 40 km
🧭 Entfernung von Lazeshchyna 17 km
🚙 Straße für Zu Fuß, teilweise mit dem SUV
🏕 Halten Sie mit einem Zelt an Ja
🏡 Unterkunft in der Nähe Lazeshchyna
☕ Cafés und Geschäfte Lazeshchyna, Zaroslyak

Temperatur in Hoverla jetzt:

27.3o C   |   81.1o F

Auf der Karte

Hoverla: Beschreibung des Berges

Die Form von Howerla (Region Transkarpatien) ist ein kegelförmiger Berg, der mit Almwiesen und irgendwo Sträucher. An manchen Stellen liegen lose Steine, die den Aufstieg überhaupt nicht behindern, wenn man das richtige Schuhwerk wählt. In der Nähe dieses Berges entspringt der Fluss Prut. Wenn Sie möchten, können Sie die wunderschönen Wasserfälle in der Nähe von Hoverla mit einer Gesamthöhe von 80 Metern genießen.

Wenn Sie genug Energie, Lust und gutes Wetter haben, können Sie den gesamten Chornohirsky-Kamm, Kolomyia, Iwano-Frankiwsk und das Observatorium Pip Ivan erkunden. Ganz oben gibt es Alpengräser und auch einen Fahnenmast mit der Flagge der Ukraine. Hier sind ein Kreuz und ein Dreizack angebracht. Der Gipfel diente einst als Grenze zwischen Polen und der Tschechoslowakei, daher steht hier noch heute ein Gedenkobelisk.

Es gibt mehrere Routen zum Mount Goverla und alle haben die gleiche Länge – von 10 bis 16 Kilometern und den Aufstieg – von 1150 bis 1350 Metern. Es wird empfohlen, für den Auf- und Abstieg unterschiedliche Routen zu wählen, damit Sie die Aussicht von Hoverla aus verschiedenen Blickwinkeln genießen können. Nachdem Sie in Zelten oder auf Privatgrundstücken übernachtet haben, können Sie am nächsten Tag den Berg Petros besteigen, der höhenmäßig dem Hoverli etwas unterlegen ist.

Für Reisende ist Hoverla (oder wie manche es „Noverla“ nennen) bereits so vertraut geworden, dass sie sich nicht einmal daran erinnern, wie der Name des Berges entstanden ist. Einer der Versionen zufolge stammt der Name aus anderen Sprachen. Wenn wir beispielsweise die rumänische Sprache nehmen, wird der Name mit „schwieriger Aufstieg“ übersetzt.

Wenn der Name aus dem Ungarischen übersetzt wird, bedeutet er „Schneegipfel“. Und das ist nicht verwunderlich, denn tatsächlich liegt neun Monate im Jahr auf dem Gipfel Schnee, manchmal sogar im Sommer. Aber versuchen wir, ein paar Legenden herauszufinden, die von den mysteriösen und mystischen Ereignissen erzählen, die das Erscheinen dieses mächtigen Gipfels verursacht haben.

Wie komme ich nach Hoverla?

Es gibt keinen direkten Bus oder Zug zum Fuße von Hoverla. Die bequemste Option ist der Bahnhof Vorokhta. Von dort aus müssen Sie zum Kontrollpunkt gelangen, was Sie zu Fuß, mit dem Auto oder mit dem Taxi tun können. Am Eingang müssen Sie Ihren Ausweis vorzeigen.

Vom Kontrollpunkt bis zur Touristenbasis Zaroslyak sind es 8 Kilometer. Von dort aus kann man, unter Beachtung der Markierungen an den Bäumen, auf der blauen oder grünen Route zum Gipfel gelangen. Letzteres ist am einfachsten, aber länger, und das andere ist schwieriger, aber schneller. Aber machen Sie auf jeden Fall mehr Fotos von Hoverla, damit Sie ihre Schönheit auch zu Hause genießen können.

Öffentliche Verkehrsmittel

Wenn Sie sich für die Anreise mit dem Bus entscheiden, können Sie Worochta von Lemberg, Kiew, Iwano-Frankiwsk und Uschhorod aus erreichen. Durch Worochta verkehrende Züge sind Lemberg-Rachiw, Kiew-Rachiw, Iwano-Frankiwsk-Vorochta/Rachiw.

Auto

Wenn Sie mit Ihrem eigenen Transportmittel reisen, müssen Sie die Route Kiew-Schytomyr-Ternopil-Frankiwsk-Nadvirna-Yaremche nehmen -Vorokhta. An der Kreuzung biegen Sie rechts in die Hoverlyanska-Straße ein. Und von dort führt eine direkte Straße zur Touristenbasis Zarosljak.

Alle Kletterrouten nach Hoverla

Jetzt werden wir die besten Wanderrouten zum Hoverla beschreiben, und Sie müssen nur noch wählen, welche Route zum Hoverla Ihnen zusagt. Wir werden auch versuchen, die Vorteile zu beschreiben, und Sie selbst bestimmen, wie man Hoverla besteigen und was der optimale Ausgangspunkt ist.

Маршруты на Говерлу

Auf den Wasserfällen Hoverla und Prutetski von Zarosljak

Von Vorokhta bis zur Basis „Zarosljak“ sind es etwa 19 km, davon gibt es eine Asphaltstraße und dann eine unbefestigte Straße, auf der man problemlos mit einem SUV fahren kann, mit dem Auto ist es etwas schwieriger. aber man kann auch fahren.

Weiter von Zarosljak nur zu Fuß. Der Auf- und Abstieg kann etwa 4-6 Stunden dauern.

🔰 Starten Worochta oder Zarosljak
🚙 Entfernung mit dem SUV von Worochta nach Zarosljak 19 km
🚶 Zu Fuß von Zarosljak entfernt 3,5 km
⬆ Anstieg von 1262 m bis 2061 m

Die Route nach Hoverla von Laseschtschyna

Von Laseschtschyna bis zum Kosmestschyk-Trakt sind es 10 km. Diese Straße kann mit einem Pkw bewältigt werden, ein SUV ist jedoch problemlos befahrbar.

In Kozmeschyk finden Sie einen Platz für ein Zelt oder eine Übernachtung in einem Gästehaus, davon gibt es mehrere. Dort kann man sich köstlich ernähren. Und von Kozmeschyk ist es nur ein Spaziergang. Der Aufstieg ist nicht einfach, aber es ist eine sehr schöne Straße mit vielen malerischen Orten und Haltestellen.

🔰 Starten Lazeshchyna
🚙 Entfernung mit dem SUV nach Kosmestschyk 10 km
🚶 Zu Fuß von Kosmestschyk entfernt 7 km
⬆ Anstieg von 719 m bis 2061 m

Nach Hoverla vom Hoverla-Tal aus

Wenn Sie mit dem Geländewagen unterwegs sind, können Sie von Lazieszczyn aus den Kozmieszczyk-Trakt erreichen und dann den Hang rechts hinauffahren, etwa 7 km bis zur Golowczeska-Wiese. Von dort aus kann man leicht zu Hoverla und Petros aufsteigen.

Diese Route ist interessant, weil der Aufstieg nach Hoverla leicht genug ist, sogar leichter als der von Zaroslyak aus, aber sie ist weniger populär, weil man das Gebirgstal nur mit einem Allradfahrzeug erreichen kann.

🔰 Start Lazeshchyna oder Polonina Holovschyna
🚙 Entfernung mit dem Geländewagen von Lazeshchyna nach Poloniny Holovceska 17 km
🚶 Zu Fuß erreichbar von Polonina Holovceska 6,5 km
⬆ Aufzug von 1400 m bis 2061 m

Route nach Hoverla vom Dorf Shybene aus

Eine wenig bekannte Route vom Dorf Shybene, da diese Route die längste ist.

Shibene ist das äußerste Dorf von Worochta in Richtung Werchowyna und dann nach rechts. Kleinbusse fahren hier sehr selten, aber das Interessante an dieser Route ist, dass es keinen starken Anstieg gibt und man unterwegs mehrere Seen besuchen kann, nämlich den Marycheyka-See, Brebeneskul und am See Nesamovyte. Halten Sie bei Bedarf am Observatorium Bilyj Slon an. Manchmal ist das wirklich notwendig, denn auf einer unserer Wanderungen Ende Juni gerieten wir in einen Schneesturm und die Temperatur sank unter den Gefrierpunkt. Viele aus unserem Unternehmen hatten einfach keine warme Kleidung dabei und die Slon-Basis half ihnen beim Aufwärmen.

🔰 Starten Shybene
🚶 Zu Fuß erreichbar 26 km
⬆ Anstieg von 860 m bis 2061 m

Die Route nach Hoverla vom Dorf Hoverla

Es gibt auch eine wenig bekannte Route vom gleichnamigen Dorf Hoverla.

Howerla ist das am weitesten von Rakhov entfernte Dorf. Diese Route ist jedoch insofern interessant, als ein Teil davon mit dem Kleinbus von Rakhov aus zurückgelegt werden kann, und wenn Sie mit einem SUV unterwegs sind, können Sie so schnell wie möglich nach oben fahren und dann zu Fuß gehen.

🔰 Starten Hoverla
🚶 Zu Fuß erreichbar 11 km
⬆ Anstieg von 700 m bis 2061 m

Route nach Hoverla von Dzembronia

Die Route von Dzembrony aus ist interessant, weil wir von Vorokhta aus mit einem Kleinbus in das Dorf Dzembronia fahren und weiter etwa 21 km zu Fuß durch wunderschöne Orte fahren können.

Das Interessante an dieser Route ist, dass die Fahrt bis zum Startort nicht lange dauert und Sie zu Fuß und auf wunderschönen Bergpfaden weiterfahren können.

🔰 Starten Dzembronia
🚶 Zu Fuß erreichbar 21 km
⬆ Anstieg von 740 m bis 2061 m

Legenden über den Mount Hoverla

Легенда №1: барон першовідкривач

Legende Nr. 1: der Baron, der Entdecker

Der höchste Gipfel der ukrainischen Karpaten ist der Berg Howerla mit einer Höhe von 2061 Metern. Einer Legende zufolge hatte der höchste Gipfel des Silberlandes in der Antike, als unsere Region zum ungarischen Königreich gehörte, keinen Namen.

Ein berühmter ungarischer Baron, Janos Nod, beschloss, diesen Berg zu besteigen und ihm seinen Namen zu geben. Er nahm die besten Soldaten, Pferde und Proviant mit und machte sich auf den Weg. Es war mitten im Sommer. Die Pioniere überwanden das dichte Dickicht des Waldes und erreichten den Fuß des Berges. Doch dann zogen dunkle Wolken auf, ein starker Wind kam auf und es schneite.

Die Bewohner der warmen ungarischen Tiefebene hätten nicht vorhersehen können, dass es mitten im Sommer zu einem solchen Wetter kommen würde. Sie hörten auf zu klettern und rannten mit dem Ruf „Khovar!“ davon. Hovar!“, was auf Ungarisch „Schneeburg“ bedeutet.

Einer anderen Version zufolge riefen die vom Berg geflohenen Ungarn „Hoverlo!“ Hoverlo“, was übersetzt „Berg im Schnee“ bedeutet.

Von denen, die den Berg bestiegen, überlebte nicht mehr als ein Drittel. Der Rest starb an Unterkühlung, darunter auch der stolze Baron. Seitdem wird der Berg Khovar oder Howerla genannt. Das Wetter ist auf dem Höhepunkt wirklich sehr wechselhaft. Im Sommer schneit oder hagelt es hier manchmal, der Gipfel ist oft von Wolken bedeckt und Blitze schlagen in die Hänge ein.

Легенда №2: трагічне кохання між Говерлою та Прутом

Legende Nr. 2: Tragische Liebe zwischen Hoverla und Prut

Legenden besagen, dass vor langer Zeit ein junger Mann namens Prut in den Karpaten lebte. Er arbeitete in den Bergen und eines Tages, als er mit der Arbeit zu spät fertig war, beschloss er, die Nacht im Wald zu verbringen. Er fand einen schönen, trockenen Platz unter dem Weihnachtsbaum und schlief ein. In einem Traum kam ein Mädchen von überirdischer Schönheit mit einer wunderschönen melodischen Stimme zu ihm. Die ganze Nacht sang sie ihm Lieder vor und streichelte seinen Kopf, doch sobald er versuchte, sie zu berühren, verschwand sie einfach.

Als Prut aufwachte, glaubte er einfach nicht, dass es ein Traum war. Und ich sah, dass das Mädchen ein grünes Band am Weihnachtsbaum hing.

Er konnte sie nicht mehr aus dem Kopf bekommen und beschloss, sie zu jedem Zweck zu berühren, aber dafür musste er sie vom Singen abhalten.

Am nächsten Abend legte sich der Junge wieder unter denselben Baum und tat so, als würde er fest schlafen und nur darauf warten, dass die Schönheit kam. Sie erschien, und der Junge packte sie sofort, drückte sie an sich und fragte sie nach ihrem Namen. Zuerst hatte das Mädchen Angst, sagte dann aber mit einem Lächeln im Gesicht, dass sie Hoverla heiße.

Von diesem Moment an waren sie immer zusammen und trennten sich nie, und Prut ging überhaupt nicht mehr ins Dorf, weil Hoverla nicht mit ihm gehen konnte, weil sie die Lieblingstochter des Waldkönigs war. Doch mit der Zeit erfuhr der Waldkönig von ihrer Liebe und wurde wütend auf seine Tochter, begann zu fluchen.

Das Mädchen war von den Worten ihrer Eltern sehr beleidigt und stürzte sich von einer hohen Klippe. Bevor sie Zeit hatte, nach unten zu fliegen, kamen ein Wind und ein schreckliches schlechtes Wetter auf, das alles zerstörte, was ihm in den Weg kam. Am Morgen tauchte an der Stelle, an der sie heruntersprang, ein hoher Berg auf, der heute unser Lieblingsberg Hoverla ist.

Prut konnte keinen Platz für sich finden, er suchte lange nach seiner Geliebten. Geschichten zufolge verließ er den Berg zu einem neuen Gipfel und kehrte nie wieder zurück, und buchstäblich in einem Moment floss ein Fluss vom Gipfel, den die Leute Prut nannten. Die unglaubliche Liebe zwischen Hoverla und Prut setzte sich in den Naturphänomenen fort, und wir müssen nur zusehen, wie sie immer noch zusammen sind.

Was ist in der Nähe interessant?

Andere interessante Orte

Етно-парк «Полонина Перці» в Яблуниці
"Polonyna Pertzi" ist der interessanteste Ort für einen Familienurlaub in Jablunyzja. Diese unglaublich malerische Wiese ist ein wunderbarer huzulischer Vergnügungspark,
Гора Хом’як
Der Berg Chomjak liegt fast 6 km vom Dorf Tatariw entfernt und ist Teil des Chornohora-Gebirges. Dieser Berg erhielt seinen
Музей гуцульського побуту у Татарові
Dieses ethnografische Museum befindet sich im Dorf Tatariw auf dem Gelände des Erholungskomplexes Koruna. Die Exposition des Museums ist in
Музей історії та старожитностей Татарова
Um einen tieferen Einblick in die Geschichte und die traditionelle Lebensweise in Tatariw zu erhalten, lohnt sich ein Besuch des
Гора Костел
Unter den Berggipfeln in der Umgebung von Mykulytschyn ist der erste, den es zu besteigen gilt, der majestätische Berg Kostel
Гора Ягідна
Ein weiterer Berggipfel in der Nähe des Dorfes Mykulytschyn, der auf jeden Fall einen Besuch wert ist, ist der 1.216
Гора Рокита Велика
Während Ihres Urlaubs im Dorf Mykulytschyn sollten Sie sich auf jeden Fall die Zeit nehmen, auf den Gipfel des mächtigen,
Гора Маковиця
Wenn Sie den Gipfel besteigen wollen, der Schauplatz erbitterter Kämpfe war, ist der Berg Makowyzja (984 m) in der Nähe
Чемегівський каньйон
Die äußerst malerische Tschemehiwskyi-Schlucht hat sich zu einem sehr beliebten Naturschauplatz im Dorf Mykulytschyn entwickelt. Instagram-Blogger und Tiktokers werden von
Водоспад Капливець
Der Kaplywez-Wasserfall befindet sich 5 km vom Bahnhof Mykulytschyn entfernt. Er befindet sich auf dem Gebiet des ehemaligen Dorfes Jamna
Нарінецький водоспад
Der einkaskadige Narinezkij-Wasserfall ist 10 Meter hoch. Er befindet sich zwischen den Dörfern Mykulytschyn und Tatariw an einem malerischen Ort
Велика карпатська гойдалка
Am Rande des Dorfes Mykulytschyn können Sie auf einer der berühmtesten Schaukeln der Ukraine fahren. Sie befindet sich inmitten einer
Броварня “Микуличин”
Eines der Symbole des Dorfes Mykulytschyn ist die berühmte Brauerei Mykulytschyn. Sie wurde erst vor relativ kurzer Zeit - im
Церква Пресвятої Трійці у Микуличині
Jahrhunderts wurde beschlossen, eine neue Holzkirche in Mykulytschyn zu errichten, nicht weit von der 1825 gebauten Straße im Zentrum des
Музей етнографії та екології Карпатського краю
Zum Abschluss Ihres Besuchs der Museen in Jaremtsche sollten Sie unbedingt das Museum für Ethnographie und Ökologie der Karpatenregion besuchen.
Музей мольфарства у Яремче
Fans von Mystik und Magie sollten unbedingt das Museum für Molfarismus in Jaremtsche besuchen. Hier werden alte Haushaltsgegenstände ausgestellt, die
Петропавлівська церква (Музей Шептицького)
Bei einem Urlaub in Jaremtsche ist ein Besuch der modernen Holzkirche der Heiligen Apostel Petrus und Paulus interessant, die inmitten
Екопарк «Ведмежа гора»
Unweit des Mini-Zoos in Jaremtsche gibt es einen weiteren interessanten Ort mit Tieren - einen Ökopark mit Streichelzoo, der sich
Парк-музей «Карпати в мініатюрі»
Dieses einzigartige Museum zieht Touristen wie ein Magnet an. Es wurde 2015 vom Karpaten-Nationalpark und dem Zentrum für soziale und
Фермерське господарство «Полонина Маковиця»
Wenn Sie in Jaremtsche Urlaub machen, sollten Sie unbedingt die Käserei des Bauernhofs Polonyna Makowyzja besuchen, um die vor Ort
Гора Синячка
Der Berg Synjatschka, ein 1.400 Meter hoher Berg, liegt 20 km von Jaremtsche entfernt. Von Jaremtsche aus braucht man 6
Скеля «Слон» у Яремче
Nur 5,5 km vom Zentrum von Jaremtsche entfernt befindet sich der Elefantenfelsen, der aus kalkhaltigen Flyschfelsen besteht. Sie sind nicht
Скеля Білий Камінь
Der Weißer Stein Felsen sich am Rande der Stadt Jaremtsche Stadt (sein nördlicher Teil wird Dora genannt). Die Höhe dieses
Скелі Довбуша
Der Felsen und Höhlenkomplex Dovbusch-Felsen liegt 7,7 km vom Zentrum von Jaremtsche, Region Iwano-Frankiwsk, im Bubnyschtsche-Trakt. Der Ort steht als
Міні-зоопарк «Вольєрне господарство Карпатського національного природного парку»
Wenn Sie mit Kindern nach Jaremtsche kommen, sollten Sie unbedingt den örtlichen Mini-Zoo besuchen. Er wurde 1992 mit dem Ziel
Дорога на гору Говерла
Der Berg Hoverla liegt in den beiden ukrainischen Regionen Transkarpatien und Iwano-Frankiwsk und ist 17 Kilometer von der Grenze zu
Легенда гори Близниця
Der höchste Berg der Swydowez-Kette in den Karpaten ist der 1881 m hohe Berg Blyznyzia. Eine der romantischsten Legenden der
Природний заповідник Горгани
"Gorgany" ist ein Naturschutzgebiet in den ukrainischen Karpaten. Es befindet sich im südwestlichen Teil der Region Iwano-Frankiwsk im Bezirk Dovbushanskyi
Женецький Гук
Zhenetskii Huk (Zhenetski Vodospad) ist ein Wasserfall in den ukrainischen Karpaten, am Bach Zhenets (einem linken Nebenfluss des Prut), zwischen
Музей звичаєвої символіки Гуцульщини
Dieses Museum ist das beliebteste in Mykulytschyn. Sein Besuch ist in den meisten Ausflugsrouten rund um das Dorf enthalten. Das
Чорногора
Chornogora ist das höchste Bergmassiv der ukrainischen Karpaten, es umfasst die Stadt Howerla, den höchsten Punkt der Ukraine mit einer
Озеро Несамовите
Der am Hang des Berges Turkul gelegene Nesamovyte-See zieht die Aufmerksamkeit der Touristen an den nordöstlichen Hängen des Hauptkamms Montenegros

Unterkunft in der Nähe

Готель «Мисливська вежа»
с. Lazeshchyna Dorf, 788, Region Zakarpattia.
+380 ....
von 1540₴/Nacht
Садиба «Смерека» у Яблуниці
Straße H09, Dorf Yablunytsia
+380 ....
von 512₴/Nacht

Freizeit in der Nähe

Колиба «Злагода»
986 Tsentralna St., Lazeshchyna Dorf, Region Zakarpattia, Ukraine, 90633
+380 ....
Ресторан «Корона Карпат»
St. Zentralna, 1175, p. Lazeshchyna, Region Transkarpatien, Ukraine, 90633
+380 ....
Віктор Шатров

Historiker, Publizist, Blogger, Persönlichkeit des öffentlichen Lebens

Profile in den sozialen Medien:

Der Verfasser des Artikels: Wiktor Schatrow

Anzahl der Artikel: 1100+

Sprachen: Ukrainisch, Englisch

Beliebtes Zitat: “Reisen ist das Einzige, das dich reicher macht

Er wurde geboren und lebte sein ganzes Leben in Uschhorod. Er machte seinen Abschluss mit einer Goldmedaille an der Uschhorod-Schule Nr. 1, die nach Taras Schewtschenko benannt ist (heute das Uschhorod-Lyzeum, benannt nach Taras Schewtschenko). Er studierte an der Fakultät für Geschichte der UzhNU und schloss sein Studium im Jahr 2009 mit Auszeichnung ab. Er arbeitete als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Transkarpatischen Museum für Volksarchitektur und Volksleben und als Dozent an der Osteuropäischen Slawischen Universität.