Skigebiet Pylypets

Das Skigebiet Pylypets eröffnet eine qualitativ neue Etappe in der Entwicklung des Sporttourismus in der Ukraine. Die Infrastruktur dieser Region entwickelt sich in einem enormen Tempo und ermöglicht Reisenden eine Zeit mit großer Wohltat für Körper und Seele.

Die Höhe des Gebiets erreicht 1,5 km über dem Meeresspiegel. Es ist einfach, es auf der Karte zu finden und alle geografischen Merkmale der Region zu studieren.

Pylypets, ein Skigebiet, beginnt seine Aktivitäten zu Beginn des Winters und endet mitten im Frühling. Das milde Klima hilft den Gästen des Komplexes, ihren Aufenthalt hier optimal zu nutzen, da hier kein unerwartetes Tauwetter auftritt und in dieser Gegend während der gesamten Ruhezeit frostiges und schneereiches Wetter anhält.

Гірськолижний курорт Пилипець

Ein kurzer Überblick

🗺 Ort N48°39′09″ E23°16’34”
🌄 Höhe des Mount Gimba 1491 m
🏔 Tracklänge über 5,5 km
🎿 Anzahl der Tracks 8
🔴 Rote Abfahrten 7
🔵 Blaue Abfahrten 4
🟢 Grüne Pisten 2
🚡 Sessellifte Ja
⛰ Bugel-Extrakt Ja (Magura)
🌙 Hinterleuchtung Ja
🧭 Entfernung von Pylypts Fast
🚙 Straße für Auto, zu Fuß
🏕 Stand mit Zelt Nein
🏡 Wohnen in der Nähe Pylipets
☕ Cafés und Geschäfte Pylipets

Die Temperatur in Pylipka jetzt:

 

-3.5o C   |   25.7o F

Winterruhe in Pylipka

Den Touristen stehen 8 Wanderwege mit einer Gesamtlänge von zwanzig Kilometern zur Verfügung. 2 davon sind für Anfänger konzipiert, 3 sind für Athleten mit mittlerem Können ausgestattet und die gleiche Anzahl für erfahrene Personen.

Für diejenigen, die nach Pylypets kamen, ist Skifahren natürlich das Wichtigste. Daher ist es notwendig, ausführlicher über Abfahrten zu berichten. Hier gibt es dreizehn davon, davon sind 7 rot, 4 blau und 2 grün.

Die Hauptzahl der Gleise befindet sich auf dem Berg Gimba, und die größte davon ist 4 km lang. Auf dem Berg Zhid-Magura befinden sich vier Strecken für Anfänger und Athleten mit wenig Erfahrung, und die längste Abfahrt darauf beträgt 1,5 km.

Aber das größte Vergnügen für Skifahrer mit hohem Können ist der lange Abschnitt des üppigen Buchenwaldes, der von Gimba zum Shipit-Wasserfall führt.

Alle Strecken werden von Ratraks bedient, sodass Sie sie jederzeit befahren können.

Gleise und Aufzüge

Diejenigen, die nach Pylypts gekommen sind, werden mit dem Lift schnell auf die richtige Piste gebracht. Es sollte notiert werden:

  • Bugelstruktur “Magura” (900 m);
  • Hochgeschwindigkeitsmechanismus “Borzhavski Poloniny” mit einer Länge von mehr als 1,5 km;
  • zweisitziger Sessellift zum Mount Gimba mit ähnlicher Länge;
  • Der Signalhornmechanismus, der sich in der Nähe des Eingangs zu Pylypets befindet, ist für Kinder und unerfahrene Sportler.

Wenn Sie die Karte der Abfahrten studieren, können Sie sehen, wie durchdacht ihre Funktionsweise ist. An den Hängen rechts vom Ausgang befinden sich Hügel, Wiesen mit hoher und mittlerer Steilheit, Rohre unterschiedlicher Komplexität und Waldgebiete. Der Mechanismus, der sich neben dem Hotel “Zatyshok” befindet, ist beleuchtet. Daher wird dieser Ort auch zum Schlittschuhlaufen im Dunkeln genutzt.

Pylypets 2022: Preise

Die Preise für Extraktionsdienste beginnen bei UAH 30. Die Kosten für den Skipass für einen Tag betragen ab UAH 350. mit einer Kaution von UAH 20 für die Karte.

Pylypets bietet auch eine große Auswahl an Ski- und Snowboardlehrern. Sie bringen dir bei, wie du am besten lenkst, richtig auf Trails oder Freeride fährst und effektiv bremst. Eine Unterrichtsstunde für eine Person kostet UAH 400. pro Stunde, und eine Gruppe von zwei Personen zahlt UAH 600. Laut den Bewertungen von Urlaubern sind viele der Trainer nicht nur für ihre ausgefeilten Fähigkeiten, sondern auch für ihre hervorragenden Lehrfähigkeiten bekannt.

Оренда гірськолижного спорядження в Пилипці

Verleih von Skiausrüstung

Für diejenigen, die es nicht gewagt haben, Skiausrüstung mitzunehmen, bietet der Komplex einen Verleihservice zu recht günstigen Preisen an.

  1. Helm- oder Maskenverleih – UAH 50
  2. Ski oder Snowboards kosten UAH 150. Außerdem kostet ein Kinderset nur UAH 100.
  3. Schlitten – UAH 50
  4. Tübbing – UAH 100.

Auf der Karte

Karten der Pilipets-Abfahrten

Карта гірськолижного курорту Пилипець
Карта гірськолижного курорту Пилипець

Karte der Sehenswürdigkeiten: Pylypets

Sehenswürdigkeiten von Pylypten

Дерев’яна церква Різдва Богородиці

Diese prächtige Kirche der Geburt der Heiligen Jungfrau Maria befindet sich am Eingang des Dorfes. Es wurde 1780 erbaut und Mitte des 19. Jahrhunderts umgebaut. Der Tempel wurde 1941 und 1961 renoviert. 1979 wurde die Kirche mit einer neuen Schindel verkleidet. Der Legende nach bot die ungarische Bezirksverwaltung 1939 der Gemeinde an, im Austausch für das Holz der um die Kirche wachsenden Linden, Eschen und Platanen eine Backsteinkirche zu bauen, doch die Bevölkerung lehnte ab. Der Tempel hat strenge und monumentale Formen. Seine dekorative Wirkung wird durch die barocken Formen der Kuppel und der exquisiten Arkaden gegeben.

Es ist die exquisite Arkade der unteren Chöre und Portale mit profilierten Säulen, die ein neues Phänomen im Vergleich zu anderen Barockkirchen der benachbarten Volovechchyna ist.

Im Inneren der Kirche ist die Ikonostase aus dem 18. Jahrhundert erhalten. Neben der Kirche befindet sich ein monumentaler zweistöckiger Glockenturm, der bereits 1758 erbaut wurde. Die untere Blockreihe des Glockenturms ist mit einer Schindel bedeckt, und die obere Reihe ist mit Brettern verkleidet und mit einem achteckigen Zelt abgeschlossen. Die alten Glocken wurden während des Ersten Weltkriegs abtransportiert und die drei neuen 1924 in der Gießerei von Ferenc Egri gegossen.

Музей дерев’яних храмів

2007 eröffnete Yuriy Bedrynets das Museum der Holztempel in Pylypka. In der Halle des Museums befinden sich fast 30 Modelle, die Beispiele der Sakralarchitektur der Regionen Transkarpatien und Iwano-Frankiwsk darstellen. Leider sind die meisten Originale dieser Anlagen nicht mehr vorhanden. Der Autor aller Modelle des Museums ist der berühmte Volkshandwerker Andrii Horobets.

На фоні водопаду Шипіт

Unter den magischen Karpaten, am Rande des Dorfes Pylypets in der Nähe des Berges Hymba, auf einer Höhe von 744 m über dem Meeresspiegel, trägt der majestätische Shipit-Wasserfall seinen turbulenten Strom. Die Wasserader, auf der sich der Wasserfall gebildet hat, ist der Gebirgsfluss Ploshanka. Es stammt aus unterirdischen Quellen an den Hängen des Velikiy Verkh-Berges (Höhe 1598 m). Selbst an den heißesten Tagen ist das Wasser darin extrem kühl und frisch.

Fünf Kaskaden des Shipit-Wasserfalls tragen eine turbulente Strömung aus einer Höhe von 14 Metern. Ploschanka fällt aus einer solchen Wasserhöhe, zerbricht auf Steinen in Millionen heller Tropfen, erzeugt magische Mini-Regenbögen, gewinnt Farben in der Sonne und erzeugt einen lauten Ton, der wie ein melodiöses Flüstern aus der Ferne zu hören ist.

Zehntausende von Touristen kommen jedes Jahr zum Wasserfall, um dieses wahre Wunder der Natur zu sehen. Shipit ist jederzeit einen Besuch wert. Im Sommer ist es ein kleiner Fluss, der majestätische Felsvorsprünge hinunterfließt und mit seinem kühlen Hauch von Regenbogentropfen vor der Hitze schützt. Im Winter gefrieren die Gewässer von Shipot und bilden magische Eisfiguren. Am attraktivsten für Touristen ist er im Frühling und Herbst, wenn er am wasserreichsten und majestätischsten ist.

Es gibt eine romantische Legende über den Shipit-Wasserfall. In der Antike lebten in Pylypka zwei Familien nebeneinander. Eine schöne Tochter Marichka wuchs in einer wohlhabenden Familie auf, die der Stolz ihrer Eltern war. Viele Herren umwarben ein schönes Mädchen aus einer wohlhabenden und adeligen Familie. Aber alle waren nicht nett zu ihr. Und sie verliebte sich in Ivanka, einen jungen Nachbarsjungen aus ärmlichen Verhältnissen. Damit ihre Eltern nichts von ihrer Liebe erfahren, begannen sie sich heimlich an einem verlassenen Ort in der Nähe des Berges Velikiy Verkh zu treffen.

Doch Marichkas Mutter erfuhr bald von ihren Treffen. Sie beschloss, herauszufinden, wohin ihre Tochter am Abend ging. Als Marichkas Mutter Ivanka und Marichka zusammen fand, wurde sie wütend und fing an, das junge Paar zu verfluchen. Anscheinend zogen die Flüche dunkle Mächte an und im Wald begann ein großer Sturm mit einem Gewitter. Ein schneller, riesiger Wasserstrahl bedeckte sofort Ivanka und Marichka und verlor sie.

Marychkas Mutter war von Trauer überwältigt und kam seitdem jeden Tag zum Wasserfall und weinte. Eines Tages, in der Nacht von Ivan Kupala, hörte sie die Stimme ihrer Tochter, die Ivanka Liebesworte zuflüsterte. Die schockierte Mutter rief verzweifelt: „Hörst du die Leute flüstern? Sie flüstern miteinander.” Seitdem heißt der Wasserfall “Shypit” oder “Shypot”.

Dieser Ort ist seit 1993 ein beliebter Touristenort. Damals wurde hier mit der Tradition begonnen, ein Festival der Jugend-Subkulturen zu veranstalten, das jedes Jahr vom 1. bis 10. Juli Tausende von Vertretern informeller Jugendströmungen (Punks, Hippies, Rocker, Metalheads, Gothics, Anarchisten) wie ein Magnet anzieht weltweit. Am Ivan-Kupala-Tag entzünden Nicht-Formale ein Feuer, singen, tanzen und haben Spaß. Der populäre Schriftsteller Lyubko Deresh wählte Shipit als Schauplatz für seinen 2007 von ihm geschriebenen Roman “A Little Darkness”.

Auch transkarpatische Künstler und professionelle Fotografen wählen dieses Gebiet für Freilichtausstellungen “Pylypets – Frühling”, “Pylypets – Sommer”, “Pylypets – Herbst”.

Der Eintritt in das Gebiet des Wasserfalls wird bezahlt: für Erwachsene – 15 Griwna, für Kinder (bis 16 Jahre) – 10 Griwna. Der Preis für das Parken von Autos beträgt 20 UAH und für Besitzer von Kleinbussen 30 UAH. Darüber hinaus gibt es auf dem Territorium Pavillons, deren Mietpreis 50 UAH pro Stunde beträgt. Diejenigen, die ein Picknick machen möchten, können Brennholz zum Preis von UAH 30-40 pro Bündel kaufen.

Was gibt es sonst noch, um sich im Dorf Pylypets zu vergnügen?

Von Pylypets aus können Sie eine aufregende Wanderung in den Bergen unternehmen, eine Vielzahl extremer Abenteuer erleben oder die interessantesten Exkursionen in Transkarpatien besuchen. Und um Ihren Hunger und Durst zu stillen, sollten Sie unbedingt lokale Gerichte und Getränke in Bars, Cafés, Koliba oder Restaurants probieren. Im Sommer wird Pylypets zum Zentrum des Gleitschirmfliegens, und für Mountainbike-Fans gibt es auch einen Fahrradpark.

Катання на конях у Пилипці

Pferde-Reiten

Zu Pferd durch die Karpaten zu wandern ist ein spannendes Abenteuer für jedes Alter. Beim Reiten können Sie Kraft tanken, sich entspannen, Ihre Stimmung heben und Anspannung und Stress abbauen.

Solche Unterhaltung lenkt perfekt von Sorgen, Hektik und Angst ab und verbindet sich mit der Natur.

Reiten wird jeder Person für eine positive emotionale Aufladung und Verbesserung der körperlichen Fitness empfohlen.

Карпатські чани «Гранд Готель Пилипець»

Tanks, Bäder, Saunen

Wasserbadbehandlungen für Touristen sind ein wahres Vergnügen nach einem Tag voller sportlicher Aktivitäten. Besonders beliebt sind chans. In großen Behältern werden dem Wasser Meersalz oder Abkochungen von Heilkräutern zugesetzt, was zur Normalisierung von Wärmeaustauschprozessen beiträgt. Im Winter ist es wichtig, die Immunität zu stärken. Und die Dampfhärtung in einem Bad oder einer Sauna ist ein scharfer Katalysator für den Stoffwechsel, erhöht den allgemeinen Tonus und stärkt die Durchblutung.

Піші екскурсії та походи в гори

Wandertouren und Wanderungen in den Bergen

Der Wandertourismus ist die günstigste Art der aktiven Erholung in Unterkarpaten. Und obwohl Wandertouren in den Bergen keine großen Ausgaben erfordern, sollten Sie dennoch über eine minimale touristische Ausrüstung verfügen. Aber wenn du Anfänger bist, solltest du mit leichten Routen und einfachen, preiswerten Sachen im Rucksack beginnen. Denken Sie daran, dass das Wichtigste die Wanderung ist, nicht die Menge an Wanderausrüstung, die in den Regalen aufbewahrt wird. Eine gute körperliche Verfassung wird Ihnen nie schaden. Und wenn Sie in die Berge gehen, bereiten Sie Ihren Körper unbedingt auf Stress vor: Gehen Sie ins Fitnessstudio, gehen Sie regelmäßig laufen, schwimmen oder spielen Sie Fußball.

Von den Spezialfähigkeiten brauchst du zuallererst die Fähigkeit, mit Karte und Kompass umzugehen, alles andere kommt mit Erfahrung. Die Berge verzeihen keine Frivolität – Sie können Ihre eigene Kraft nicht übertreiben und die Schwierigkeiten unterschätzen, die auf Sie zukommen können.

Die Entwicklung der touristischen Infrastruktur in Unterkarpaten befindet sich im Anfangsstadium und schreitet langsam und spontan voran. Es gibt noch sehr wenige markierte und ausgerüstete Routen. Doch die unberührte, ursprüngliche Schönheit der Berge lockt wahre Naturliebhaber in unsere Region. Unbetretene Routen und schwer zugängliche Pfade geben Ihnen das Gefühl eines echten Abenteuers.

Die ukrainischen Karpaten sind Mittelgebirge. Die meisten Gipfel liegen unter 2.000 Metern über dem Meeresspiegel, und nur 6 von ihnen überschreiten diese Marke in der Black Mountain Range. Ihre Höhe erreicht nicht die herkömmliche Schneegrenze und dementsprechend haben sie keine Gletscher. Normalerweise wird das Wandern in den Karpaten von Ende April bis Mitte Oktober durchgeführt. Aber Sie müssen bedenken, dass von April bis Mai noch Schnee auf den Gipfeln der Kämme liegt und im Oktober der Frost bereits beginnt.

Aufgrund seiner guten geografischen Lage ist es bequem, von Pylypts ins Borzhava-Tal und seine Gipfel zu wandern: Velikiy Verkh (1598 m), Ghimba (1491 m), Zeleny Gorbok (855 m), Solesche (1092 m) und Smerek Grat (1421 m). Die meisten Routen sind markiert, so dass man sich unter Beachtung aller Sicherheitsmaßnahmen nur schwer verirren kann.

Ausflüge zu interessanten Orten in Unterkarpaten

Die Umgebung des Dorfes Pylypets sowie die gesamte Region Mizhhirshchyna sind äußerst reich an Mineralwässern vom Typ Kohlendioxid-Chlorcalcium: 53 erforschte Quellen. Die bekanntesten von ihnen sind Soymovske, Vuchkovske, Kolochavske, Verkhnobystrianske, Kelechynske. Das Wasser des letzteren wird zur Behandlung der Strahlenkrankheit verwendet.

Mizhhirshchyna ist reich an Beeren und Pilzen: 120 Tonnen karpatische Steinpilze und 40 Tonnen Beeren werden hier jedes Jahr geerntet. Der Bezirk Mizhhirsky ist einer der ökologisch saubersten Teile der Ukraine.

Kenner der wilden Natur und der Holzarchitektur werden diese Region definitiv mögen. Berge und Kirchen sind die Haupttouristenattraktionen von Mizhhirshchyna. In 34 von 43 Siedlungen gibt es alte und neuere Holztempel. Aber auch die „jungen“ Kirchen sind interessant, denn auch im 20. Jahrhundert wurden hier Kirchen nach alter Tradition gebaut. Es gibt auch 27 hölzerne Glockentürme. Hier gibt es mehr Holztempel als in den Bezirken Rachiw, Khust und Tjatschow zusammen. Es gibt viele alte Tempel im Tal des Flusses Rypynka, von Podobovets bis zum Diet.

Das Dorf gilt zu Recht als ein seltenes Schönheitsgebiet, an dem Transkarpatien so reich ist. Es ist nicht verwunderlich, dass Sie hier eine Vielzahl von Attraktionen finden können.

Diese beinhalten:

  • Schiffswasserfall;
  • Synevir-Pass;
  • Borschawa Polonja;
  • Museum der Holzkirchen;
  • Mineralquellen;
  • See Synevyr;
  • alte Holztempel im Tal des Flusses Repinka usw.

Die interessantesten Orte

Führungen und Exkursionen

тур в закарпаття на вихідні
3 Tage / 2 Nächte
Ab 2391 ₴
natur synevir
14 Stunden
Ab 750 ₴

Wo übernachten

Es ist auch notwendig zu sagen, wo man Wohnungen mieten kann (Pylypets). Eine große Anzahl der besten Optionen werden hier vorgestellt. Hotels und der private Sektor bieten Touristen ausgezeichnete Zimmer und Suiten zu den günstigsten Preisen.

Jeder Reisende wird sich freuen, Zeit im Vier-Sterne-Grand Hotel Pylypets zu verbringen, das unter anderem das köstlichste Frühstück anbietet.

Nicht weniger angenehm ist es, eine Unterkunft im Hotel “Shepit Carpathian” zu mieten, das sich in der Nähe des entsprechenden Skilifts befindet. Es gibt ein tolles Restaurant und einen Skiverleih.

Wer die Nähe zur Natur bevorzugt, wird seinen Aufenthalt im Berloga Hotel, einem Holzhaus auf dem Landgut, genießen. Für Urlauber werden hier hervorragende hausgemachte Gerichte zubereitet.

Und der Privatsektor wird sparsamen Menschen, die nach Pylypts kamen, nicht weniger als fünfzig Möglichkeiten ausgezeichneter, preiswerter Unterkünfte bieten.

Die interessantesten Wohnmöglichkeiten

Готель «Берлога»
Dorf Pylypez
+380 ....
ab 1700 ₴/Tag
Готель «Шепіт Карпат»
Dorf Pylypez, 344
+380 ....
ab 900 ₴/Tag
садиба «Ваша Хата»
mit. Pylypets, 177, Bezirk Mizhhirsky
+380 ....
ab 600 ₴/Tag
готель «Горянин»
mit. Pylypets, Shipot-Lazok-Trakt, 348
+380 ....
ab 600 ₴/Tag
готель «Гранд Пилипець»
mit. Pylypets, 352, Bezirk Mizhhirsky
+380 ....
ab 1950 ₴/Tag
Еко готель “Ізки”, Міжгір’я
Izky, Mizhhirya, Region Transkarpatien
+380 ....
ab 590 ₴/Nacht

Wo man lecker isst

Ein Urlaub in den Karpaten (Pylypeten, Transkarpatien) ist undenkbar, ohne die Rezepte der lokalen Küche zu probieren. Daher ist es wichtig zu wissen, wo man einen Snack zu sich nehmen kann.

“Magura” serviert Gerichte mit Fleisch und Gemüse, die am Lagerfeuer zubereitet werden. Ihr ausgezeichneter Geschmack ist nicht die einzige Auszeichnung des Hauses. Ein Geschenk für Urlauber ist ein wunderbarer Blick auf die umliegenden Berge beim Abendessen oder Mittagessen.

Jeder Tourist sollte das Restaurant Plai besuchen. Es befindet sich im Zentrum von Pylypets in der Nähe der Skipisten. Hier werden den Gästen traditionelle Gerichte der Karpatenküche angeboten, unter denen Bogratsch, Knödel und Tschanach mit hausgemachten Füllungen hervorzuheben sind.

Das Restaurant der ukrainischen Küche “Kolyba” wird die Besucher mit ausgezeichneten lokalen Rezepten überraschen. Hier schmecken sie:

  • Sandwich aus Lehm;
  • Pilzsuppe-Püree;
  • Grillmenü;
  • Bratkartoffeln mit Schafskäse;
  • Fleischgerichte;
  • Forelle usw.

Die Einrichtung im Stil der huzulischen Hirten, kombiniert mit einem wunderbaren Ausblick auf die umliegenden Berge, wird Ihren Appetit anregen und einen unvergesslichen Eindruck hinterlassen.

Wer nach Pylypets gekommen ist, wird seinen Winterurlaub mit einem Besuch im Trinkgeldladen „Suriya“ genießen. Es befindet sich auf dem Gipfel des Mount Gimba in der Nähe der oberen Liftstation. Es serviert erlesene Getränke, darunter Kräutertees aus einheimischen Pflanzen, gepaart mit köstlichen Desserts. Während sich die Erwachsenen ausruhen, spielen die Kinder in der für sie bestimmten Ecke. Schöne Produkte und Souvenirs werden in der Nähe verkauft.

Чайовня «Сурія»
Dorf Pylypets, Bezirk Mizhhirsky, Region Transkarpatien
+380 ....
Ресторан «Колиба»
Dorf Pylypets, Shipot-Lazok-Trakt, 348
+380 ....
Кафе «Плай»
Dorf Pylypets, Bezirk Mizhhirsky, Region Transkarpatien
+380 ....
Ресторан «Магура»
Dorf Pylypets, Bezirk Mizhhirsky, Region Transkarpatien
+380 ....
Кафе «Pit Stop»
Region Transkarpatien, Bezirk Mizhhirsky, Dorf Pylypeten
+380 ....
ресторан «Аратта»
Region Transkarpatien, Bezirk Mizhhirsky, Dorf Pylypeten, 343
+380 ....

Wie kommt man nach Pylypets?

Pylypets befindet sich auf dem Gebiet des ehemaligen Mizhhirskyi-, heutigen Bezirks Khustskyi, und der bequemste Weg dorthin führt über das nahe gelegene Wolovets mit dem gleichnamigen Bahnhof. Hier ist ein Umstieg auf öffentliche Verkehrsmittel oder ein Taxi problemlos möglich.

Mit dem Auto müssen Sie auf der Autobahn von Kiew über Lemberg nach Chop fahren und diese nach Mizhhirya nehmen.

Pylypets ist ein sich schnell entwickelndes Skigebiet mit den längsten Pisten des Landes. Ihre Vielfalt, die hügelige, steile und sanfte Hänge umfasst, wird sowohl Profis als auch Anfängern Freude bereiten.

🧡 Ein Skiurlaub in Pylypka wird einer der besten sein und ein Leben lang in Erinnerung bleiben!

Beliebte Fragen

Was sind die Lifte und Strecken auf Pylipka?
Der Komplex ist mit 8 Gleisen mit einer Gesamtlänge von 20 km ausgestattet. Die meisten Strecken befinden sich auf dem Berg Gimba, hier befindet sich die längste Strecke mit einer Länge von 4 km. Es gibt auch einen auf dem Berg Zhid-Magura, diese Strecken sind eher für Anfänger geeignet. Alle Strecken werden von Ratraks bedient. Extraktoren sind durch Seil- und Sessellifte vertreten.
Was kostet ein Urlaub in Pylipka?
Die Kosten für einen Skipass für einen Tag betragen ab UAH 350, Unterricht mit einem Skilehrer kostet UAH 400 pro Stunde und ein Ski- oder Snowboardverleih kostet UAH 150. Die Wohnkosten hängen von der Art und Qualität der Unterkunft ab, im privaten Bereich finden Sie günstigere Angebote und in Hotels oder Gutshöfen teurere, aber mit allen Annehmlichkeiten.
Wie kommt man nach Pylypets?
Es ist am bequemsten, durch Volovets zu fahren, wo sich der Bahnhof befindet, und weiter mit dem Taxi oder öffentlichen Verkehrsmitteln nach Pylypets. Mit dem Auto müssen Sie entlang der Autobahn Kiew-Tschop durch Lemberg nach Mizhhirya fahren.

Detailliertes Wetter