Додати об'єкт до каталогу

Надсилайте актуальну інформацію та отримуйте більше цільових клієнтів. Ми розмістимо ваш об’єкт у нашому каталозі та покажемо поруч із локаціями, а також у загальному каталозі, це безкоштовно!

Werde Guide

Schdenijewo

Der Ferienort Schdenjewo liegt in den malerischen Karpaten im Bezirk Mukatschewo in der Region Transkarpatien. Die Höhe über dem Meeresspiegel beträgt 542 Meter. Hierher kommen die Menschen, die den grünen Tourismus bevorzugen, um sich aufzuhalten. In den Bergen, in Zhdeniyevo und in der Umgebung, gibt es Mineralquellen.

In Schdenijewo kann man Ski fahren. Ein 700 m langer Schlepplift bringt Sie auf die Tyrsovata-Strecke. Die Piste von Schdenjewo ist auch mit einem 110 Meter langen Multilift ausgestattet. Die 800 m lange Piste hat einen Höhenunterschied von 200 m. Für die freizeit Sie können Skier, Snowboards oder Schlitten mieten. Für Kinder gibt es eine eigene Rodelpiste, die zum Schlittenfahren gedacht ist. Es gibt auch eine Schlittschuhbahn. In der warmen Jahreszeit können Sie den Berg hinaufwandern.

Жденієво

Sie können auch auf den Bergen Vysokyj Kamen und Pikuy wandern. Die Routen sind recht schwierig, so dass es besser ist, keine kleinen Kinder mitzunehmen. Unterwegs können Sie nicht nur schöne Landschaften, sondern auch seltene Eichen und Kiefern bewundern, die mehr als 130 Jahre alt sind. Wenn Sie möchten, können Sie Ausflüge zu den nächstgelegenen Baudenkmälern unternehmen. In Schdenijewo selbst ist die Steinkirche des Heiligen Nikolaus des Wundertäters erhalten geblieben, die 1918 von italienischen Handwerkern erbaut wurde.

Karte der Sehenswürdigkeiten in Schdenijewo

Eine kurze Geschichte von Schdenijewo

Das Dorf Schdenjewo wurde erstmals im Jahr 1598 in historischen Quellen erwähnt. Der Legende nach wurde es von Bauern gegründet, die aus Galizien geflohen waren. Zunächst ließen sie sich in dem Teil des Dorfes nieder, der heute Kotelnytsia heißt. Im Laufe der Zeit siedelten sie sich in einem größeren Gebiet entlang des Flusstals von Schdeniwka an. Im Laufe seiner Geschichte änderte das Dorf mehrmals seinen Namen, je nachdem, ob es zu einem bestimmten Staat gehörte oder nicht. Die Ungarn nannten Schdenjewo Szarwascháza, was so viel wie “das Haus des Hirsches” bedeutet. In den 1920er und 1930er Jahren nannten die Tschechen, die Transkarpatien, wurde Schdenjewo genannt – Žďeňovo/Ždeňová. Der moderne Name Schdenijewo wurde 1971 offiziell angenommen. Der Name Zhdenievo wird manchmal im täglichen Leben verwendet. Offiziell wurde die Siedlung jedoch bis 1971 von den sowjetischen Behörden Schdenewe genannt.

Im XVII. Jahrhundert gehörte Schdenjewo zur Herrschaft Tschinadjewo und war im Besitz der Familie Bruchinich. Nach dem Kuruca-Aufstand in den Jahren 1703-1711 ging das Dorf 1728 in den Besitz der Grafen von Schönborn über und gehörte zu deren Besitzungen in der Niederwerreka-Wirtschaft. Während ihrer Herrschaft wurde in Zhdeniyiv eine Forstverwaltung eröffnet und es wurden mehrere Steinhäuser errichtet, darunter ein zweistöckiges Haus, das einer Burg ähnelte. Zwei Steinhäuser aus dem 18. Jahrhundert sind bis heute erhalten geblieben.

Die Schönborns entwickelten aktiv die Forstwirtschaft in Schdenjewo. In den Jahren 1840-1843 wurde hier auf ihre Initiative hin ein kleines Sägewerk errichtet. Wenig später, im Jahr 1889, wurde in Schdenjewo ein großes Dampfsägewerk eröffnet. Dieser mit modernsten Maschinen ausgestattete Betrieb beschäftigte bis zu anderthalbhundert Arbeiter. Bis zu 25 Tausend Kubikmeter Holz wurden hier pro Jahr verarbeitet. Das Unternehmen beschäftigte 147 Arbeiter. Unter ihnen befanden sich sowohl Einheimische als auch deutsche Kolonisten.

Die Entwicklung der Forstwirtschaft in Schdenjewo setzte sich während der tschechoslowakischen (1920er-1930er Jahre) und der sowjetischen Zeit aktiv fort.

Nach der Erlangung der Unabhängigkeit der Ukraine im Jahr 1991 begann sich das touristische Potenzial des Dorfes zu entwickeln. Heutzutage ist Schdenjewo ein beliebter Urlaubsort, der jedes Jahr von Tausenden von Touristen besucht wird.

Temperatur in Schdenjewo jetzt:

20.1o C   |   68.2o F

Schdenijewo und seine Legenden

Mehrere interessante Legenden ranken sich um das Dorf Schdenjewo und seine Umgebung.

Einer davon zufolge lebte in der Vergangenheit ein Mädchen namens Eva in dieser Gegend. Sie hatte einen Freund, der in sie verliebt war. Sie beschlossen, sich zu verloben. Doch am Tag ihrer Verlobung wurde der junge Bräutigam zur Armee eingezogen. Zum Abschied schnitzte der junge Mann für seine Geliebte eine Inschrift in einen Baum: “Zhdy nia Evo”, was im lokalen Dialekt “Warte auf mich Eva” bedeutet.

Einer anderen Legende zufolge versteckten sich vor langer Zeit an der Stelle des heutigen Schdenjewo vier Flüchtlinge, Gitzhno, Schdenka, Kachalo und Minho, in einem dichten Wald vor ihren Feinden. Nachdem sie die Nacht auf einer Lichtung zwischen den Bäumen verbracht hatten, war einer von ihnen, Ždenka, so beeindruckt von der Schönheit der örtlichen Natur, dass er beschloss, hier zu bleiben. Er war es, der das moderne Schdenijewo gründete, das ihm zu Ehren benannt wurde.

Die dritte Legende bezieht sich auf einen Berg namens Husli. Einst lebte in der Nähe dieses Berges ein unglücklicher junger Mann namens Pavlo. Er hatte eine Freundin, die sich weigerte, ihn zu heiraten. Sie machte sich nur über den unglücklichen jungen Mann lustig. Eines Tages versprach sie ihm ihre Zustimmung, wenn er um Mitternacht auf dem Gipfel des höchsten Berges der Gegend Harfe spielen würde. Der Junge erfüllte jedoch den Wunsch des Mädchens nicht, stürzte einen steilen Abhang hinunter und starb. Am nächsten Morgen fanden die Dorfbewohner seine Leiche in der Nähe des Berges. Seitdem ist das Mädchen verflucht, und ihr Geist hat sich in einer Schlucht in der Nähe des Berges Pikuy niedergelassen, die die Einheimischen “Gusli” nennen. Fremdenführer versuchen immer, diese Schlucht mit Touristen zu besuchen und ihnen von dieser mystischen Legende zu erzählen. Diese Geschichte beeindruckt die Touristen besonders stark, wenn sie abends am Lagerfeuer erzählt wird.

Sehenswürdigkeiten von Schdenjewo

Schdenjewo kann sich nicht mit einer großen Zahl von historischen und architektonischen Denkmälern rühmen. Nur zwei Steinhäuser aus dem 18. Jahrhundert sind aus alten Zeiten erhalten geblieben.

Die erste Holzkirche in Schdenjewo ist bis heute nicht erhalten geblieben. Im Jahr 1692 wird in schriftlichen Quellen eine alte Holzkirche mit Filialen in Zbyny und Shcherbovka erwähnt. Im Jahr 1733 wurde eine Holzkirche des Heiligen Nikolaus mit einer Glocke erwähnt. Die nächste Erwähnung einer Holzkirche in Schdenjewo stammt aus dem Jahr 1881.

Храм св. Івана Хрестителя та Покрова Пресвятої Богородиці

Kirche St. Johannes der Täufer und der Schutz der Heiligen Jungfrau

Im Jahr 2011 wurde in Schdenjewo dank der Bemühungen der griechisch-katholischen Gemeinde eine Holzkirche des Heiligen Johannes des Täufers und des Schutzes der Heiligen Jungfrau errichtet. Die Kirche wurde im traditionellen Bojko-Stil unter Einhaltung aller erforderlichen Stilkanons gebaut. Diese schöne dreistöckige Boyko-Kirche erweckt trotz ihres jungen Alters den Eindruck eines architektonischen Denkmals aus dem achtzehnten Jahrhundert.

Мурована церква святого Миколи Чудотворця

Steinkirche des Heiligen Nikolaus des Wundertäters

Ein weiteres sehenswertes Baudenkmal in Schdenjewo ist die steinerne Basilikakirche des Heiligen Nikolaus des Wundertäters. Sie wurde in den Jahren 1904-1918 erbaut. Sie wurde von italienischen Handwerkern gebaut. Der Kirchturm dient als Glockenturm. Im Laufe ihrer Geschichte wurde die Kirche mehrmals renoviert, zuletzt in den Jahren 1982-1984. Die Kirche gehört der orthodoxen Gemeinde, und es finden regelmäßig Gottesdienste statt.

Winterurlaub in Schdenjewo

Die größte Zahl von Touristen besucht Schdenjewo im Winter. Zu dieser Zeit zieht das Dorf vor allem Skibegeisterte an. Die örtlichen Pisten befinden sich auf dem Gelände des Hotels eXtremte. Hier kann man Skifahren, Snowboarden und Rodeln. Die Pisten sind mit einem Schlepplift und einem Multilift ausgestattet. Sie sind sowohl für Anfänger als auch für erfahrene Skifahrer geeignet. Für weitere Informationen über die Skipisten in Schdenjewo, klicken Sie unter folgendem Link.

Neben den Skipisten in Schdenjewo können Sie im Winter Schlittschuh laufen, in Schwefelwasserstoffbecken baden, in der Sauna oder im Dampfbad schwitzen, im Fitnessstudio trainieren, die Dienste professioneller Masseure in Anspruch nehmen, Motorschlitten fahren oder einfach nur spazieren gehen und dabei die zauberhafte Winterlandschaft Karpaten und die kristallklare Bergluft zu atmen.

Im Allgemeinen steht der Winterurlaub in Schdenjewo den besten europäischen Ferienorten in Bezug auf Komfort und Servicequalität in nichts nach, und die Preise sind hier erschwinglich und günstig.

Sommerferien in Schdenjewo

Im Sommer gibt es in Schdenjewo viele verschiedene Möglichkeiten der Freizeitgestaltung. In erster Linie ist dies die Zeit für Wanderungen in den Bergen. Schdenjewo ist der Ausgangspunkt für viele interessante Routen.

AnyConv.com__gora-pikui

Von hier aus beginnt der aufregende Aufstieg zum Gipfel des Pikuy, der knapp über 1400 Meter hoch ist. Er befindet sich an der Grenze zwischen den Regionen Transkarpatien und Lemberg und gilt als der höchste Gipfel des Wododilskyi-Rückens und der gesamten Region Lemberg. Der Berg hat eine ausgeprägte konische Form. Die Form des Berges ist wahrscheinlich der Grund für seinen Namen, denn in der Antike nannten die Krieger einen Speer wegen seines spitzen Endes “Speer”. Die südwestlichen Hänge des Berges sind recht steil, während die nördlichen und nordöstlichen Seiten des Berges sanfter sind.

Гора Високий Камінь

Berg Vysokyj Kamen

Eine weitere beliebte Route ist der Aufstieg auf den 712 Meter hohen Berg Vysokyj Kamen. Er befindet sich in unmittelbarer Nähe von Schdenjewo. Dieser malerische Gipfel ist ein Naturdenkmal von nationaler Bedeutung. Dieser Berg ist der höchste Lebensraum für seltene Bäume in den Karpaten – Steineichen und Schwarzkiefern. Die Steineichen unterscheiden sich von den gewöhnlichen Eichen durch ihre kleineren Blätter, die fast sitzenden Eicheln und die höhere Holzdichte. Die Schwarzkiefern auf dem Berg Vysokyj Kamen sind echte Oldtimer, ihr Alter wird auf 130 Jahre geschätzt.

Die beste Route zum Vysokyj Kamen beginnt im Dorf Schdenjewo und führt durch das Dorf Pidpolozzia.

Bis zum Gipfel sind es 6 Kilometer, für die man etwa 2 Stunden benötigt. Der Weg führt durch einen malerischen Buchen- und Eichenwald, in dem man melodischen Vogelgesang hört und am Fuße der Bäume Waldlilien sehen kann, die von weichem grünen Moos und Gras umrahmt sind. Begeben Sie sich nicht unmittelbar nach dem Regen auf den Gipfel des Berges, da der Boden sehr rutschig ist und der Aufstieg sehr schwierig sein kann. Während des Aufstiegs gibt es viele schwierige Stellen, so dass Sie hier nicht mit Kindern gehen sollten. Wenn Sie Kinder auf der Route dabei haben, sollten Sie sie vor den Schwierigkeiten des Weges warnen und dafür sorgen, dass sie in der Lage sind, schwierige Stellen während des Aufstiegs zu überwinden.

Oben angekommen, bietet sich Ihnen eine atemberaubende Aussicht.

Прогулянка лісом біля Жденієво

Ein Spaziergang im Wald

Wenn Sie aus gesundheitlichen Gründen nicht in der Lage sind, die Gipfel zu erklimmen, oder wenn Sie mit kleinen Kindern kommen, empfehlen wir Ihnen, einfach einen Spaziergang in den Wäldern um Schdenjewo zu machen und dabei Beeren, Pilze und Heilkräuter zu sammeln. Hier können Sie Blaubeeren, Himbeeren, Brombeeren, Weidenröschen-Tee, Thymian, Isländisch Moos, Johanniskraut, Steinpilze und vieles mehr sammeln. Ein ruhiger Spaziergang durch den kühlen Wald ist eine gute Möglichkeit, sich an heißen Tagen zu entspannen.

Риболовля у Жденієво

Angeln

Schdenjewo ist ein großartiger Ort für Angelfans. Sie können in den klaren Gewässern des örtlichen Flusses oder in privaten Stauseen angeln, dabei die frische Bergluft einatmen und die reizvollen Landschaften der Umgebung bewundern.

Активний відпочинок у Жденієво

Andere Arten von Aktivitäten im Freien

Im Sommer ist Schdenijewo ein idealer Ort für Mountainbike-Touren auf Strecken mit unterschiedlichem Schwierigkeitsgrad. Im Dorf gibt es mehrere Fahrradverleihe in Hotels und Landgütern.

Neben Fahrrädern können Outdoor-Fans in Schdenijewo auch Quad fahren, reiten oder Paintball spielen.

Відпочинок біля басейнів Жденієво

Entspannen an den Pools

Wenn Sie im Sommer im Meer schwimmen möchten, gibt es in Schdenjewo ein Salzwasserfreibad. Es befindet sich auf dem Gelände des Hotels Reikartz Karpaty.

Джерело мінеральної води у Жденієво

mineralwasserquelle

Schdenjewo verfügt auch über eine eigene Mineralwasserquelle. Im Mai 2014 wurde um sie herum eine Kapelle zu Ehren des Lobpreises der Heiligen Jungfrau Maria eröffnet. Das Wasser aus der Quelle hat also nicht nur natürliche Heileigenschaften, sondern erfüllt Sie auch mit geistiger Kraft und reinigt Sie von Sünden.

Im Allgemeinen wird ein Urlaub in Schdenijewo, unabhängig von der Jahreszeit, ein unvergessliches Ereignis in Ihrem Leben voller angenehmer Momente sein.

Die interessantesten Orte in der Nähe von Schdenjewo

Церква Іоанна Предтечі в селі Сухий
Eine ziemlich komplizierte Version des Boykiwska-Tempels mit drei Spitzen in zwei Quadranten ist im Dorf Sukhyi, Bezirk Uschhorod, Region Transkarpatien
St.-Michael-Kirche im Dorf Uschok
Die Kirche wurde am 11.06.1745 erbaut und geweiht, wie die geschnitzte Inschrift am Türpfosten beweist. Die Kirche wurde im Boyko-Stil
Церква святого Миколая в селі Гусний
Im Dorf Husnyi steht die dreistöckige Holzkirche St. Nikolaus von Boyko, die 1655 aus Fichtenholz gebaut wurde. Das Baudatum ist
Чани Поляна
Zu jeder Jahreszeit sind die Bottiche im Dorf Poljana sehr beliebt, die mit lokalem Heilmineralwasser unter Zugabe von Kiefernnadeln, Beeren,
Гора Пікуй
Das Dorf Schdenijewo ist der Ausgangspunkt für einen aufregenden Aufstieg zum Gipfel des Pikuy, der knapp über 1400 Meter hoch
Церква Введення Пресвятої Богородиці в селі Абранка
Das Dorf Abranka im Bezirk Mukatschewo in der Region Zakarpattia wurde 1611 gegründet. Im Jahr 1692 wird in historischen Quellen
Церква Вознесіння Господнього в селі Ялове
Es ist schwer vorstellbar, dass ein traditionelles Dorf in den Unterkarpaten bis zum Ende des neunzehnten Jahrhunderts keine Kirche besaß.
Церква святого Василя в селі Задільське
Die heutige Basilius-Kirche im Dorf Zadilske, Bezirk Mukatschewo, Region Sakarpatien, wurde wahrscheinlich von denselben Handwerkern gebaut, die auch die Kirche
Церква Вознесіння Господнього в селі Тишів
Das Dorf Tyshiv des Bezirks Mukatschewo in der Region Transkarpatien wurde zum ersten Mal 1648 in historischen Dokumenten erwähnt. Es
Ужоцький перевал
Straßen gibt es in Transkarpatien genug. Alle führen durch die Karpatenpässe, und jeder von ihnen bietet eine wunderbare Aussicht. Es
Михайлівська церква у Сваляві
Die Kirche des Erzengels Michael (Swaljawa) ist eine Lemki-Kirche im Vorort Bystry der Stadt Svalyava (Bystryanska-Straße), Region Transkarpatien, ein architektonisches
Обавський камінь
Der Obawa-Stein ist ein einzigartiges Naturdenkmal des Mukatschewo-Bezirks der Region Transkarpatien. Es ist der Krater eines Vulkans, dessen Alter 20
Палац графів Шенборнів (замок Берегвар)
1840 errichteten die Besitzer der Herrschaft Mukatschewo-Tschynadijewo, die Grafen Schönborn, im Berehvar-Trakt ein Holzhaus als Sommerresidenz, und 1890 wurde an
Хата-музей «Лемковская садиба»
Dieses einzigartige Hausmuseum wurde 1985 im Dorf Zarichevo im Bezirk Perechyn gegründet. Es spiegelt das Leben und den Alltag der
Бункер «Лінія Арпада» у Колочаві
Während des Zweiten Weltkriegs errichtete die ungarische Regierung in den Nordostkarpaten eine militärische Verteidigungslinie – die Arpad-Linie.
Водоспад Шипот
Nicht weniger eindrucksvoll wird ein Besuch des einmalig schönen Shypit-Wasserfalls sein. Es entspringt einer tiefen unterirdischen Quelle, die den Spitznamen
Водоспад Воєводин
Der mächtigste Wasserfall in den Transkarpatien ist der Voyevodyn, der 12 Kilometer nördlich des Dorfes Turja Poljana im Bezirk Uschhorod
Полонина Руна
Wenn es das Wetter zulässt, sollten Sie unbedingt zur Rune (Rivne) klettern. An einem Tag können Sie die Gipfel von

Wo kann man in Schdenijewo übernachten?

In Schdenijewo und seiner Umgebung gibt es eine ausreichende Anzahl von verschiedenen optionen für die Unterbringung.

Hotels

In erster Linie sollten Sie Folgendes beachten hotels befinden sich direkt in Schdenjewo selbst. Der hier gebotene Komfort ist den berühmtesten europäischen Urlaubsorten ebenbürtig und übertrifft sie in mancher Hinsicht sogar. Gleichzeitig sind die Übernachtungspreise für die Verhältnisse in Zakarpattia recht moderat.

Der bekannteste Hotelkomplex in Schdenjewo ist Vitapark Karpaty, besser bekannt als Reikartz Karpaty. Neben drei Gebäuden mit 56 Zimmern bietet das Hotel einen Salzwasser-Außenpool, Aqua-Aerobic, Trampoline, Billard, ein Fitness- und Kräuterfass, eine Sauna mit Jacuzzi usw. Dieses Hotel ist eine gute Wahl für einen komfortablen Familienurlaub mit Kindern. Die Kinder freuen sich über ein Kinderzimmer mit Labyrinth, ein modernes Spielzimmer, Fahrradtouren, einen Spielplatz mit Rutschen, Kreativ-Workshops, aktive Spiele, Erziehungskurse, Bewegungsspiele, Unterhaltung im Freien, Mini-Disco und viele andere interessante Angebote. Darüber hinaus werden die Kinder das ganze Jahr über von professionellen Animateuren unterhalten, deren Leistungen im Zimmerpreis inbegriffen sind. Die Preise für die Unterkunft in diesem wunderschönen Hotel beginnen bei 1971 UAH pro Nacht.

Готель «Смерековий двір» у Жденієво
253, Schewtschenko-Str., Schdenijewo
+380 ....

von 900₴/Nacht
Готель «Жди Ня Єво» у Жденієво
251, Schewtschenko-Str., Schdenijewo
+380 ....

von 950₴/Nacht
Готель «VitaPark Карпати» у Жденієво
257, Schewtschenko-Str., Schdenijewo
+380 ....

von 2131₴/Nacht
Готель «Extreme»
St. Schewtschenko, 257, Zhdeniyevo
+380 ....

ab 805₴/Nacht
Готель «Лісова казка» у Жденієво
Zbyny village, 75A (Zhdenievo)
+380 ....

ab 1000₴/Nacht

Private Angebote

Für diejenigen, die einen gemütlichen Urlaub in einem Holzhaus verbringen möchten, ist das Hotel Lisova Kazka eine gute Wahl. Es befindet sich an einem wunderschönen malerischen Ort in der Nähe des Waldes am Rande von Schdenijewo. Die zweistöckigen Holzhäuser des Hotels sind im huzulischen Stil eingerichtet und mit allen möglichen Annehmlichkeiten ausgestattet. Es gibt eine Sauna, ein Badehaus, ein Schwimmbad, einen Bottich und andere Wellnessangebote. Die Kosten für eine Übernachtung beginnen im Sommer bei 1000 UAH und im Winter bei 1100 UAH pro Tag. Während der Neujahrssaison steigt der Preis auf 1700 UAH.

Eine weitere gute Option für eine Unterkunft in Holz Hütten ist das Hotel ” Schdy Nya Evo”. Neben einem hohen Serviceniveau und einer wunderbaren Atmosphäre wird dieses Hotel Sie mit günstigen Preisen begeistern. Die Kosten für ein Zimmer beginnen hier bei 1200 UAH pro Nacht.

Eine ausgezeichnete Option für Angler in Schdenjewo ist das Hotel Smerekovy Dvor. Das Hotel selbst liegt inmitten des malerischen Ufers des Flusses Schdeniwka. Auf dem Gelände des Hotelkomplexes befindet sich ein Teich mit Forellen. Neben den komfortablen Zimmern verfügt das Hotel über eine holzbefeuerte Sauna, einen Billardraum, einen Außenpool und einen Minipool, ein Restaurant und ein Café. Außerdem können hier Skiausrüstung und Fahrräder gemietet werden. Die Preise für eine Übernachtung in diesem Hotel beginnen bei 900 UAH pro Nacht.

Für Liebhaber des Skiurlaubs ist die beste Option in Schdenjewo das Mini-Hotel “Extreme”. Die Zimmer in dem dreistöckigen Gebäude des Hotels sind überraschend komfortabel und wohnlich. Ein Schlepplift befindet sich direkt auf dem Gelände des Hotels. Der Preis für eine Übernachtung beginnt hier bei 805 UAH.

Neben den Hotels in und um Schdenijiw finden Sie eine große Anzahl von Unterkunftsmöglichkeiten in Privater Sektor. Solche Angebote sind sehr günstig, denn sie ermöglichen es Ihnen, sowohl bei den Kosten für die Unterkunft als auch für die Verpflegung zu sparen, da die meisten Unterkünfte den Touristen eine Küche zur Verfügung stellen, in der sie ihre eigenen Mahlzeiten zubereiten können. Die Preise für eine Unterkunft im privaten Sektor von Schdenijewo beginnen bei 400 UAH pro Tag.

Садиба «Вербовий двір» (Willow Yard) у Жденієво
Schewtschenko-Straße 58A, Schdenijewo
+380 ....
vertraglich
Садиба "Курортна" в Жденієво
171, Schewtschenko-Str., Dorf Schdenjewo
+380 ....
ab 2400₴/Tag
Садиба «Шепіт гір»
Shypit-Trakt, Turja Poljana
+380 ....
ab 350₴/Tag
Готель «Смерековий двір» у Жденієво
253, Schewtschenko-Str., Schdenijewo
+380 ....

von 900₴/Nacht
Готель «Жди Ня Єво» у Жденієво
251, Schewtschenko-Str., Schdenijewo
+380 ....

von 950₴/Nacht
Садиба «Мисливський двір» у Жденієво
St. Schewtschenko, 158, S. Schdeniewo
+380 ....
ab 75₴/1 Person

Wo kann man in Schdenijewo essen?

In Schdenjewo gibt es eine ausreichende Auswahl an gastronomischen Betrieben für unterschiedliche Geschmäcker und Budgets. Die meisten von ihnen sind in den Hotels und Erholungszentren des Ortes angesiedelt.

Die bekanntesten Restaurants in Schdenijewo sind VitaPark Karpaty, Schdy Nya Evo, Kolyba i Forel, Lisova Kazka, Smerekovyi Dvir, Korchma. Alle Restaurants, Cafés, Kolibas und Grillbars in Schdenijewo zeichnen sich durch freundliche Bedienung, angenehme Atmosphäre und köstliche Gerichte der transkarpatischen, ukrainischen und europäischen Küche aus.

Особливості меню
251, Schewtschenko-Straße, Dorf Schdenijewo, Gebiet Transkarpatien
+380 ....
Ресторан «Смерековий Двір» у Жденієво
253, Schewtschenko-Straße, Dorf Schdenijewo, Gebiet Transkarpatien
+380 ....
«Колиба і Форель» у Жденієво
253, Schewtschenko-Straße, Dorf Schdenijewo, Gebiet Transkarpatien
+380 ....
Ресторан «VitaPark Карпати» (Reikartz)
257, Schewtschenko-Straße, Dorf Schdenijewo, Gebiet Transkarpatien
+380 ....
Ресторан «Жди Ня Єво»
Shevchenka-Straße 251, Dorf Zhdenievo, Region Transkarpatien
+380 ....

Touren und Ausflüge

Wie kommt man nach Schdenijewo?

Die meisten Touristen kommen mit öffentlichen Verkehrsmitteln nach Schdenijewo. Zu diesem Zweck gelangen sie zunächst mit der Bahn in das Dorf Wolowez, und von dort mit Bussen oder Taxis nach Schdenijewo selbst. Züge von Uschhorod, Kyiw, Lemberg, Charkiw und Odesa.

Die bequemste Art, nach Schdenijewo zu gelangen, ist jedoch, das eigene Auto zu benutzen. Wenn Sie aus Kyiw anreisen, sollten Sie die Strecke Kyiw-Tschop. Wenn Sie Nyzhni Vorota erreichen, müssen Sie rechts abbiegen und nach 15 Kilometern sehen Sie das Dorf Schdenjewo.

🧡 Eine Fahrt nach Schdenijewo mit dem eigenen Auto durch die malerischen Karpaten wird Ihnen ein Leben lang in Erinnerung bleiben!

Detailliertes Wetter