Додати об'єкт до каталогу

Надсилайте актуальну інформацію та отримуйте більше цільових клієнтів. Ми розмістимо ваш об’єкт у нашому каталозі та покажемо поруч із локаціями, а також у загальному каталозі, це безкоштовно!

Werde Guide

Berg Plai

Der Berg Plai, oder Borschawa, wie er auch genannt wird, befindet sich in Ukrainische Karpaten und gehört zum Polonyna Borschawa-Massiv. Der Gipfel mit steilen Hängen befindet sich in der Region Transkarpatien, südlich von Wolowez. Die Höhe der Playa beträgt 1323 m. In der Nähe liegen die Berge Temnatyk (1574 m) und Welykyi Werch (1598 m).

Auf dem Berg Plai befinden sich Hauptgebäude (einige davon verlassen), eine Funkstation mit Antennen und eine meteorologische Station, die seit 1968 in Betrieb ist. In den Jahren 1969-1970 war Wjatscheslaw Tschornowil hier als Beobachter tätig, wovon ein am 15.09.2007 auf dem Gipfel angebrachtes Gedenkschild zeugt.

Гора Плай

Fotos und Videos vom Berg Plai

Ein kurzer Überblick über den Berg Plai (Borschawa)

🗺 Standort N48°39′56″ E23°11′58″
⛰ Höchster Punkt 1323 m
🏔 System der Ukrainischen Karpaten Polonyna Borschawa
🧭 Entfernung von Wolowez 8 km
🚙 Straße für Zu Fuß
🏕 Halten Sie mit einem Zelt an Ja
🏡 Unterkunft in der Nähe Wolowez
☕ Cafés und Geschäfte Wolowez

Die Temperatur auf dem Berg Plai jetzt:

2.0o C   |   35.6o F

Auf der Karte

Kletterrouten nach Plai

Nach Plai von Wolowez

Маршрут сходження на Плай з Воловця
🔰 Starten Wolowez
🚶 Zu Fuß erreichbar 8,3 km
🕒 Ungefähre Aufstiegszeit 4 Stunden
⬆ Anstieg Von 488 bis 1323 m

Route nach Plai vom Dorf Huklyvyi

Маршрут сходження зі Жденієво на Пікуй
🔰 Starten Dorf Huklyvyi
🚶 Zu Fuß erreichbar 10 km
🕒 Ungefähre Zeit 5 Stunden
⬆ Anstieg Von 602 bis 1323 m

Was ist in der Nähe interessant?

Andere interessante Orte

Церква святого Миколая в селі Верхній Студений
Die in Werchniy Studenyi erhaltene Holzkirche aus Fichtenbalken stellt den am weitesten entwickelten Typ der Boyko-Kirche mit mehrstufigen (gewölbten) Dächern
Церква Благовіщення Пресвятої Богородиці в селі Нижній Студений
Der Bibel zufolge überbrachte der Erzengel Gabriel im Frühjahr am 7. April die frohe Botschaft, dass die Jungfrau Maria den
Церква Святого Архангела Михайла в селі Буковець
Der Kirchenkomplex wurde 1808 erbaut, wie die am Türrahmen eingemeißelte Inschrift beweist. Die Kirche ist ein dreistöckiges Gebäude. Das Kirchenschiff
Гора Темнатик (Томнатик)
Der Temnatyk (Tomnatyk) ist ein Gipfel in den ukrainischen Karpaten mit einer Höhe von 1343 m, der in der Region
Гора Плай
Der Berg Plai oder Borschawa, wie er auch genannt wird, befindet sich in den ukrainischen Karpaten und gehört zum Borschawa-Polonyna-Massiv.
Церква Введення Пресвятої Богородиці в селі Абранка
Das Dorf Abranka im Bezirk Mukatschewo in der Region Zakarpattia wurde 1611 gegründet. Im Jahr 1692 wird in historischen Quellen
Церква Вознесіння Господнього в селі Ялове
Es ist schwer vorstellbar, dass ein traditionelles Dorf in den Unterkarpaten bis zum Ende des neunzehnten Jahrhunderts keine Kirche besaß.
Церква святого Василя в селі Задільське
Die heutige Basilius-Kirche im Dorf Zadilske, Bezirk Mukatschewo, Region Sakarpatien, wurde wahrscheinlich von denselben Handwerkern gebaut, die auch die Kirche
Церква Вознесіння Господнього в селі Тишів
Das Dorf Tyshiv des Bezirks Mukatschewo in der Region Transkarpatien wurde zum ersten Mal 1648 in historischen Dokumenten erwähnt. Es
Храм святого Духа (Котельниця)
Im Dorf Kotelnyzja, Bezirk Mukatschewo, Oblast Transkarpatien, das an das Dorf Tyschow angrenzt, steht eine interessante Holzkirche - die Kirche
Храм святого Миколая Чудотворця (Біласовиця)
Die Kirche im Dorf Bilasowyzja wurde höchstwahrscheinlich von denselben Handwerkern gebaut wie die Kirche im Nachbardorf Kotelnyzja. Da jedoch keine
Палац графів Шенборнів (замок Берегвар)
1840 errichteten die Besitzer der Herrschaft Mukatschewo-Tschynadijewo, die Grafen Schönborn, im Berehvar-Trakt ein Holzhaus als Sommerresidenz, und 1890 wurde an
Синевир
Einer der interessantesten und attraktivsten Orte für Touristen in den Transkarpatien ist der magische Hochgebirgssee Synevyr. Er wird auch das
Собор Святого Духа
Die Kirche der Herabkunft des Heiligen Geistes wurde im 18. Jahrhundert mit Elementen des Barockstils erbaut. Die Kirche ist aus
Водоспад Шипот
Nicht weniger eindrucksvoll wird ein Besuch des einmalig schönen Shypit-Wasserfalls sein. Es entspringt einer tiefen unterirdischen Quelle, die den Spitznamen

Unterkunft in der Nähe

Садиба «Затишок у Йолани»
St. Gagarina, 2, Wolowez
+380 ....

ab 200₴/Nacht
Мотель «Едем» у Воловці
St. Karpatska, 192A, Wolowez
+380 ....

ab 612₴/Nacht
Туристичний комплекс «Грінвіч»
St. Shevchenko, 1A, Wolowez
+380 ....

ab 600₴/Nacht

Freizeitaktivitäten in der Nähe

Кафе «Fortuna»
Wolowez, Transkarpatien Region
+380 ....

Touren und Ausflüge

Detailliertes Wetter