Додати об'єкт до каталогу

Надсилайте актуальну інформацію та отримуйте більше цільових клієнтів. Ми розмістимо ваш об’єкт у нашому каталозі та покажемо поруч із локаціями, а також у загальному каталозі, це безкоштовно!

Werde Guide

Likitsary

Das Dorf liegt in der Nähe des Runa-Tals in einer der malerischsten Ecken der Karpaten. Das Dorf Likitsary ist seit dem XV. Jahrhundert bekannt. Unter diesem Namen wurde es erstmals in historischen Quellen erwähnt. In österreichisch-ungarischer Zeit hieß das Dorf Kurutsvar. Die Legende besagt, dass dieser Name damit zusammenhängt, dass Likitsary eines der größten Zentren des Kuruzzenaufstandes war.

In der Sowjetzeit war Likitsary ein stärker besiedeltes Dorf. Hier lebten über 300 Einwohner. Eine schwierige Straße und der Mangel an Arbeit führten jedoch zu einer Abwanderung der Einwohner nach Uschhorod und Pertschyn. Nach der letzten Volkszählung lebten nur noch etwas mehr als fünfzig Menschen in dem Dorf, und heute gibt es nur noch wenige Familien.

Лікіцари

Ein Ausflug in das Dorf Likitsary

Sie erreichen dieses Dorf über die Straße, die an den Dörfern Turytzi und Turytschky vorbeiführt. Wenn Sie diese Straße entlangfahren und die Landschaft auf der linken Seite bewundern, können Sie im Winter die in die Bäume geritzte Zahl Hundert sehen. Im Jahr 1970 beschlossen die örtlichen Kommunisten, den 100. Geburtstag von Wladimir Iljitsch Lenin auf originelle Weise zu feiern. Durch die Bemühungen von Förstern wurde in den Buchenwald eine Fichte in der Form der Zahl Hundert gepflanzt. Nach der Durchquerung von Turytschka bricht die relativ gute Straße mit einem mehr oder weniger erträglichen Straßenbelag ab, und es beginnt eine 5 km lange, halb extreme Fahrt zum abgelegenen Dorf Likitsary.

Die Dorfschule ist seit langem geschlossen, und in Likitsary gibt es keine Einzelhandelsgeschäfte oder Läden. Allerdings ist ein kleines Meisterwerk sakraler Holzarchitektur erhalten geblieben – die Basiliuskirche, die im 17. Jahrhundert erbaut und später 1748 und 1932, als das Dach der Kirche mit Blech gedeckt wurde, erheblich umgebaut wurde. Neben der Kirche steht ein Glockenturm aus Fachwerk auf einem hohen Fundament.

Die Temperatur im Dorf Likitsary jetzt:

13.7o C   |   56.7o F

Karte der Sehenswürdigkeiten des Dorfes Likitsary

Geschichte der Herkunft des Dorfnamens Likitsary

Der seltsame Name dieser Siedlung, der ein wenig an Rumänisch erinnert, erklärt sich aus einer alten Legende. Ihr zufolge rebellierte das Volk in alten Zeiten gegen den König. Nach einem langen Kampf mit dem despotischen König wurde dieser an den Hängen des benachbarten Berges Mlaki getötet. Der verstorbene Tyrann selbst war ein großer Mann. Aus diesem Grund wurde der Name Likitsari in Erinnerung an den Sieg über den “großen König” vergeben. Nach einer anderen Version bedeutet der Name auf Rumänisch “Ort des Handels”. In den frühen 2000er Jahren wurden viele der Häuser im Dorf von Kyiwer Einwohnern und anderen Nicht-Einwohnern gekauft. Damals erwarteten alle, dass in der Nähe des Dorfes ein großes Skigebiet gebaut werden würde. Das Projekt wurde jedoch nie verwirklicht. Die gekauften Häuser wurden von den neuen Besitzern als Sommerhäuser genutzt. Einer der wohlhabenden Besitzer solcher Häuser aus Kyiw ließ sogar die Kirche des Dorfes auf eigene Kosten reparieren und das authentische Holzdach anstelle des Blechdachs erneuern.

Die interessantesten Orte in der Nähe

Шелестівська Михайлівська церква в Ужгороді

Eines der besten Beispiele für die transkarpatische Kirchenarchitektur der Vergangenheit ist die Erzengel-Michael-Kirche aus dem 18. Jahrhundert im Dorf Schelestowo

Чани Поляна

Zu jeder Jahreszeit sind die Bottiche im Dorf Poljana sehr beliebt, die mit lokalem Heilmineralwasser unter Zugabe von Kiefernnadeln, Beeren,

Гора Гостра (Остра)

Ein beeindruckendes Abenteuer für Touristen ist die Besteigung des Berges Ostra. Er liegt direkt an der Grenze zwischen den Bezirken

Озеро «Довгий струмок» у Тур'я Поляні

Der See Langer Strom befindet sich neben dem Komplex Turyansky Dwir (Turja Poljana). Dies ist ein idealer Ort, um in

Тур’є-Полянський заказник

Das Naturschutzgebiet Turja Poljana befindet sich am nördlichen Rand des Dorfes Turja Poljana und ist ein allgemeines zoologisches Schutzgebiet von

Орнітологічний заказник «Соколові скелі»

Ein sehr malerisches Naturdenkmal in der Nähe von Turja Poljana ist das einzigartige ornithologische Schutzgebiet Sokolovi Skeli, das 1978 in

Гідрант з сірководневою водою у с. Тур'я Поляна

Ein interessanter Ort im Dorf Turja Poljana ist ein Hydrant mit mineralischem Schwefelwasserstoffwasser. Er befindet sich im Shypit-Trakt. Dieses Wasser

Водоспад Юнтур взимку

Ein weiterer interessanter Wasserfall in der Nähe des Dorfes Turja Poljana ist neben dem Voyevodyn-Wasserfall der Yuntur. Dieser Wasserfall ist

Міні-ГЕС Шипіт 2

Eines der malerischsten und landschaftlich reizvollsten Objekte im Dorf Turja Poljana ist das 2014 neu errichtete Mini-Kraftwerk Shypit 2. Es

Невицький замок

Im Tal des Uzh-Flusses siedelte sich einst eine türkische Prinzessin an, „zufällig“ auch eine böse Hexe. Die Leute nannten sie

Казковий замок Берегвар

1840 errichteten die Besitzer der Herrschaft Mukatschewo-Tschynadijewo, die Grafen Schönborn, im Berehvar-Trakt ein Holzhaus als Sommerresidenz, und 1890 wurde an

Хата-музей «Лемківська садиба»

Dieses einzigartige Hausmuseum wurde 1985 im Dorf Zarichevo im Bezirk Perechyn gegründet. Es spiegelt das Leben und den Alltag der

Блакитна лагуна на Закарпатті

Ein attraktiver Ort, an dem Sie schwimmen und die Blaue Lagune problemlos zu Fuß erreichen können.

Водоспад Воєводин

Der mächtigste Wasserfall in den Transkarpatien ist der Voyevodyn, der 12 Kilometer nördlich des Dorfes Turja Poljana im Bezirk Uschhorod

Voevodyno, Brücke

Woewodyno ist zu allen Jahreszeiten interessant. Da der Ort mitten in den Bergen und abseits der Straße liegt, hat er

Touren und Ausflüge

Unterkunft in der Nähe

Садиба «У попа» Лумшори
St. Lisova, 3, Lumshory
+380 ....
ab 100₴/Tag
Садиба «Над потоком»
Kamyana Straße, 1, dorf Lumshory
+380 ....
ab 800₴/Tag
Готель «Водограй»
St. Lisova, 5, Lumshory
+380 ....
ab 1075₴/Tag
Zum Lem Ande Hotel, Lumshory
Lumshory, Transkarpatien
+380 ....
ab 700₴/Nacht
Bottiche "U Tsimbora", Lumshory
Straße Priozerna, 9, Lumshory
+380 ....
ab 1500₴/Nacht
Davir Resort & Spa, Lumshory
Lisova-Straße, Lumshory
+380 ....
ab 1650₴/Nacht
Садиба «Лумшорські чани» у селі Лумшори (Закарпаття)
Luhowa-Straße 5, Dorf Lumshory
+380 ....
von 2500₴/Nacht
Котеджі «Едем» у Лумшорах
Kamjana-Straße 2, Dorf Lumshory
+380 ....
ab 1000₴/Tag
Заміський будинок «Сонячний Лаз»
Gebäude 90, Dorf Yakivske
+380 ....
ab 1800₴/Tag
Садиба «У попа» Лумшори
St. Lisova, 3, Lumshory
+380 ....
ab 100₴/Tag
Мисливська садиба
St. Luhova, 5, Lumshory
+380 ....
ab 600₴/Tag
Садиба «У Сергія» (Лумшори)
Kamyana Straße 45, Lumshory
+380 ....
ab 1500₴/Tag
Садиба «Лумшори»
Dorf Lumshory, 8
+380 ....
ab 700₴/Tag
Садиба «Над потоком»
Kamyana Straße, 1, dorf Lumshory
+380 ....
ab 800₴/Tag

Wo kann man essen?

Die Hütte "Lumshorsky Bottiche"
Lumshori, Straße Luhova, 5, Region Transkarpatien
+380 ....
Ресторан Давір-колиба в Лумшорах
Lumshory, Lisova Street, Zakarpattia region
+380 ....