Reise nach Sokirnica

25
Dorf Sokirnitsa. Kirche St. Nikolaus
Dorf Sokirnitsa. Kirche St. Nikolaus
0
(0)

Sokirnitsa ist nur 12 Kilometer vom Bezirkszentrum entfernt Chust Bezirk –Städte Chust. Die Bevölkerung des Dorfes hat mehr als fünftausend Einwohner.

Nach der Legende, in alten Zeiten anstelle des Dorfes an diesem Ort war dichter Wald. Es wurde als Zufluchtsort und Hinterhalt genutzt Sprays. Sie haben sich aktiv mit dem Raub von Touristen beschäftigt, die mit gegangen sind Solotwin in Chust. Bekannten der Anführer der oprishkov da gab es eine mutige Axt. Eines Tages wollte er wirklich Wasser trinken. Am Vortag hatte er mit eigenen Händen im Wald gegrabenBrunnenanlage. Deshalb, ohne Zeit zu verschwenden, sprang er schnell auf seinem Pferd zu ihm. Als das Pferd zum Brunnen kam, fing es plötzlich an zu Spritzen und warf plötzlich die Axt direkt in den tiefen Brunnen. Der Anführer der opryshkov starb ertrunken in diesem Brunnen. Die Kollegen Axt bedauerten, dass er sich ein Grab und keinen Brunnen gegraben habe. Die Partisanen machten aus dem Brunnen das Grab, und nachher auf dem Platz dieser Tragödie wurde das Dorf gegründet, das zu Ehren Axt – Sokirnitsa genannt wurde.

Im Herzen von Sokirnice, neben der Orthodoxen Steinkirche Mariä Himmelfahrt, die 1993 erbaut wurde, können Touristen die Schönheit bewundern gotischerNikolaus церкви. In der Nähe dieses Tempels befindet sich eine Kapelle, die in 19. Jahrhundert aus Holz. In der Nähe befindet sich ein Etagenbett Glockenturm, яKärnten boykott-Stil zurück im Jahr 1770. Umgeben das ganze Gebiet die Reste eines Zauns aus Holz. Auf Kirchen Sie können die ausgeschnittenen zahlen von 1709 sehen. Jedoch glauben Experten, dass in 1709 der Tempel aus dem Dorf Shashvar transportiert wurde Vinogradivsky Bezirk. Die Kirche selbst wurde vor dem Umzug ein Jahrhundert früher gebaut. Früher wurden die Tempel oft gekauft und sowohl in Transkarpatien als auch in der ganzen Ukraine verlegt. Nach dem Transport in Sokirnitsa hat sich die Kirche wesentlich verändert. Es wurde zu einem echten Meisterwerk, das schnell in den Himmel steigt.

Leider ist Sokirnitska Kirche die einzige von vier maramoroschski gotischen Schreine ist ungültig. Die Ikonen der lokalen Ikonostase von 1748 verschwanden noch in der Sowjetzeit. Nicht erhalten und die Malerei der Innenräume. Der Letzte bekannte Priester des Tempels war Ivan Oros, der in den Jahren 1948-1956 seine Strafe in den lagern Sibirien verbüßte

Draußen an den Wänden des Sokirnitzer Tempels befindet sich eine einzigartige Sammlung von Holzkreuzen.

Наскільки корисною була ця стаття?

Натисніть на зірку, щоб оцінити статтю!

Середній рейтинг 0 / 5. Підрахунок голосів: 0

Поки немає голосів! Будьте першим, хто оцінить цю статтю.

Ми шкодуємо, що ця стаття не виявилася корисною для вас!

Давайте покращимо цю статтю!

Розкажіть, як ми можемо покращити цю статтю?

{{ reviewsOverall }} / 5 Користувачів (0 голосів)
Подобається
Що люди говорять ... Залиште свій відгук
Order by:

Be the first to leave a review.

User Avatar User Avatar
Проверенный
{{{review.rating_comment | nl2br}}}

Show more
{{ pageNumber+1 }}
Залиште свій відгук

Your browser does not support images upload. Please choose a modern one