Додати об'єкт до каталогу

Надсилайте актуальну інформацію та отримуйте більше цільових клієнтів. Ми розмістимо ваш об’єкт у нашому каталозі та покажемо поруч із локаціями, а також у загальному каталозі, це безкоштовно!

Werde Guide

Plakat der Festivals in Uschgorod

🕒 Datum der letzten Aktualisierung des Artikels: 07.01.2024 um 19:22   |  🖋 Autor: Wiktor Schatrow

Open Air – Open Air Festivals sind seit langem als farbenfrohe kulturelle Ereignisse in unser Leben eingetreten, als interessante und bedeutende Ereignisse im Leben für alle Altersgruppen. Open-Air-Musikkonzerte finden normalerweise auf offenen Bühnen statt, die direkt auf der Straße oder dem Stadtplatz, an den Stränden und in Parkanlagen errichtet wurden.

Die Temperatur in Uschhorod ist jetzt

11.3o C   |   52.4o F

Festivals mit Musik verschiedener Genres, von klassischem und akademischem Gesang bis zu Folklore, Jazz, Rock und Techno. Jeder, der jemals auf dem Open Air Festival war, wird sich an diese einzigartige Atmosphäre von Musik, Feier und Freiheit erinnern. Es gibt keine Einschränkungen für die Themen dieser Musikfestivals, es gibt keine Einschränkungen für das Alter der Teilnehmer und ihre Bedeutung: von den jüngsten Kinderbands bis zu berühmten Meistern der Bühne, von berühmten Interpreten bis zu Anfängern. Die Hauptbedingung – eine Szene im Freien. Der Besuch von Open Air Festivals wird zweifellos ein bedeutendes Ereignis für Sie sein, eine großartige Option für ein Wochenende. Dies ist eine gute Gelegenheit, Spaß zu haben, reichhaltige Eindrücke zu bekommen, es ist eine Ladung Emotionen und Positivität. Ein weiteres Merkmal solcher Veranstaltungen – ein Minimum an Konventionen: Sie können bequem auf dem Rasen oder im Sand sitzen (wenn die Bühne am Strand angeordnet ist), sich entspannen und die Musik und den warmen Abend genießen. Im Bereich der Go-To.Rest-Website für Festivals finden Sie immer ein Open-Air-Event in Ihrer Stadt, das Ihren musikalischen Vorlieben und Ihrer Stimmung entspricht.
Der Abschnitt enthält detaillierte Informationen und Ankündigungen von Veranstaltungen im Freien. Sie können sich mit ihrem Programm vertraut machen, Fotos ansehen und die Konzerte auswählen, an denen Sie teilnehmen möchten.
Und vergessen Sie nicht, Ihre Eindrücke auf den Go-To.Rest-Seiten zu teilen!

Feste und Feiertage von Uschhorod

Januar

Різдвяні коляди, вертеп, свято Василя

Weihnachtslieder, Weihnachtskrippe, Basiliustag

Ursprüngliche Riten, Bräuche, Weihnachtslieder und Weihnachtslieder werden alle Regionen Unterkarpatens in das regionale Zentrum bringen. Das Freilichtmuseum Uschhorod wird Weihnachtslieder aller ethnischen Gruppen erklingen lassen, die in der multinationalen Region leben.

Februar

Ужгородська палачінта

Pfannkuchenstadtfest von Uschhorod

Das gastronomische Pfannkuchenfest von Uschhorod lädt Sie zu Verkostungen, lustiger Unterhaltung, traditionellen Festen, Wettbewerben und interessanten Fotobereichen ein.

Übrigens bedeutet Palachinta im transkarpatischen Dialekt das Wort Pfannkuchen, das vom ungarischen Wort palacsinta abstammt.

Фестиваль «Медовуха Фест»

Honigfest Fest

Auf der Messe können Sie verschiedene Honigsorten, Pollen, Propolis, Honigbonbons und vieles mehr kaufen. Die „Gastgeberin“ des Festes, was sich auch in seinem Namen widerspiegelt, ist ein Met. Imker stellen ihre verschiedenen Arten vor, teilen die Geheimnisse des Kochens.

April

Міський фестиваль «Сакура фест»

Sakura Fest Stadtfest

Die blassrosa Farbe japanischer Kirschen wurde im Frühling zum Symbol der Hauptstadt von Transkarpatien. Das traditionelle “Sakura Fest” beginnt, dessen Programm den Besuchern interessante kulturelle, sportliche und gastronomische Veranstaltungen bietet.

Dürfen

Фестиваль- ярмарок «Сонячний напій»

Festival-Kirmes “Sonniges Getränk”

In Uschhorod wird das traditionelle Frühlingsfest “Sonniges Getränk” fortgesetzt, das darauf abzielt, den transkarpatischen Weinbau und die Weinherstellung zu fördern.
Unter den mehr als vier Dutzend Teilnehmern des Festivals – Winzer, Käser, Imker, landwirtschaftliche Erzeuger, können Sie Weine, verschiedene Käsesorten, Wurstwaren, Honig- und Bienenprodukte, Souvenirs und Süßigkeiten direkt vom Erzeuger kaufen. Und in gastronomischen Orten – um traditionelle ukrainische und transkarpatische Küche zu probieren.

Juli

https://go-to.rest/

Uschhorod-Regatta

“Uschhorod-Regatta” – Sportwettbewerb, Rafting auf dem Fluss Usch mit Wasserfahrzeugen verschiedener Bauart. Das fröhliche Fest findet jährlich im Juli oder August statt.

August

Фестиваль «Медовий спас»

Honigretterfest

Mehr als zwei Dutzend Imker aus der ganzen Region präsentieren verschiedene Honigsorten – Frühlings-, Linden-, Akazien-, Sommergräser-, Wald-, Berg- und Bienenprodukte (Propolis, Wachs, Perga, Gelée Royale, Pollen usw.). Die Besucher können Honiggetränke probieren, insbesondere Kwas, Wein, Melisse, Honiglebkuchen, Karamell.

September

День міста Ужгород

Tag der Stadt

Uschhorod ist eine Stadt des Multikulturalismus, des aromatischen Kaffees, der antiken Architektur und der erstaunlich niedlichen Mini-Monumente. Es ist eine Stadt der Inspiration, Liebe, Freude, Aufrichtigkeit, Gefühle und Toleranz. Eine Stadt zum Verlieben – das sagen Touristen und ihre Bewohner über das tausendjährige Ungvar. Es gibt keine wie Uschhorod. Seine Einzigartigkeit in Internationalität, seine Einheit – in den besonderen Ideen, Ansichten und Bestrebungen der Menschen, seine Vielseitigkeit – in einer Vielfalt von Stilen, Religionen, Geschmäckern, Aromen, sein Charme – in jeder alten Straße. Uschhorod ist eine Stadt, die für alle offen ist: Dies ist ihr wichtigstes Highlight.

Der Tag der Stadt Uschhorod wird am 1. Sonntag im Oktober gefeiert. 893 ist das Gründungsjahr dieser glorreichen Stadt.

Oktober

Ярмарок «Золота осінь»

Goldener Herbstmarkt

Die Messe präsentiert eine breite Palette von Produkten zu Erzeugerpreisen – Gemüse, Obst, Obst- und Gemüsekonserven sowie Fleisch- und Milchprodukte, Süß- und Backwaren, Weine, Honig usw.

November

Свято молодого вина «Закарпатське божоле»

Fest des jungen Weins “Transkarpatischer Beaujolais”

“Transkarpatisches Beaujolais” (alternativer Name “Young Wine Festival”) ist ein traditionelles Herbstfest, das jährlich in Uschhorod stattfindet. In seinem Rahmen präsentieren lokale Winzer ihre eigenen Produkte.

Vorgestellte Jungweine können nicht nur verkostet, sondern auch gekauft werden.

Neben Wein werden auf dem Festival auch transkarpatische Käseprodukte, Souvenirs, Honig und verschiedene Köstlichkeiten präsentiert.

Das Fest selbst findet in den eigens für diese Veranstaltung freigelegten alten königlichen Weinkellern statt, was zweifelsohne nur zur entsprechenden Atmosphäre beiträgt.

Traditionell werden im Rahmen des Festivals die besten Winzer ermittelt.

Dezember

Фестиваль пряників

Lebkuchenfest

Teilnehmer aus verschiedenen Regionen Unterkarpatens präsentierten ihre Produkte. Sie können auch essbare Tiere essen, verschiedene Attribute der Neujahrs- und Weihnachtsfeiertage. Sie präsentierten neben Lebkuchen auch Imkereiprodukte, handgemachten Christbaumschmuck etc.

Міський парад Миколайчиків

Parade der Stadt Mykolaychyk

Jedes Jahr am Tag des Heiligen Nikolaus findet in Uschhorod die traditionelle Stadtparade des Heiligen Nikolaus statt. Mehr als hundert Schüler und Rotmützen-Interessierte versammeln sich auf dem Platz. Theater in der Nähe des Weihnachtsbaums der Hauptstadt, um den Einwohnern von Uschhorod, den Gästen der Stadt und einander zum Beginn der Neujahrs- und Weihnachtsferien zu gratulieren.

Міський різдвяний ярмарок

Weihnachtsmarkt der Stadt

Auf dem Weihnachtsmarkt finden Sie originellen Weihnachtsbaumschmuck, verschiedene Souvenirs, Keramik, gestrickte warme Kleidung, natürlichen Tee, Wein, Honig und medizinische Produkte, transkarpatische Handwerkssaucen usw. Es gibt auch einen gastronomischen Bereich, in dem Sie sofort etwas Leckeres probieren können.

Alle Leistungen in der Region

Führungen und Exkursionen

woiwodschaft wasserfall
1 Tag (10 Stunden)
Ab 600 ₴

Unterkunft in der Nähe

Лісовий готель «Тихий кут» у Гуті
Prykordonna-Straße 6, Dorf Huta
+380 ....
ab 750₴/Tag
готель ужгород
Sandor-Petefi-Platz, 4-6, Uschhorod
+380 ....

vorübergehend geschlossen
Smaragd Hotel
Straße Malokamyana, 10, Uschhorod
+380 ....

ab 1100 ₴/Nacht
Кімната Гоголь 14
вул. Миколи Гоголя, 14, Ужгород
+380 ....

від 999 ₴/ніч

Wo man lecker isst

Ресторан «Камелот» біля Ужгорода
28 Uschanska-Straße, Dorf Kamyanytsia
+380 ....
Корчма «Деца у нотаря»
Straße von Karpatska Ukraina, 98, Uschgorod
+380 ....
Бістро-паб «Годинка» в Ужгороде
Uschhorod, Damm der Unabhängigkeit, 2
+380 ....
Vegetarisches Öko-Café "Yasne Sonechko"
Uschhorod, Mynayska-Straße, 6A
+380 ....
Кондитерське кафе Штефаньо в Ужгороді
Uschhorod, Dukhnovycha-Straße, 16
+380 ....
Кафе Кактус в Ужгороде
Uschhorod, Korzo-Straße, 7
+380 ....

Freizeit in der Nähe

Seilpark
Uschhorod, Park für Kultur und Erholung Pidzamkovyj
+380 ....
Fahrradverleih “Velofan” in Uschhorod
Uschhorod, General-Svobody-Straße 9B
+380 ....
Fahrradverleih in Uschhorod, Retro Bike
Uschhorod, Mukatschewska-Straße, 33
+380 ....
Fahrradverleih Uschhorod
Uschhorod, st. Transkarpatien, 45
+380 ....

Beliebte Fragen

Kalender der Feste von Uschhorod 2024
In unserem Katalog haben wir die besten Festivals von Uschhorod gesammelt, die Sie besuchen müssen.
Welche Feste in Uschhorod müssen besucht werden?
Wenn Sie im Frühjahr nach Uschhorod kommen möchten, ist das Sakura Fest im April die beste Option. Im Januar finden traditionelle Weihnachtslieder, Krippen und Jahrmärkte statt. Besuchen Sie im Sommer die "Honey Spas" und im Herbst ist die beste Veranstaltung der City Day.
Віктор Шатров

Historiker, Publizist, Blogger, Persönlichkeit des öffentlichen Lebens

Profile in den sozialen Medien:

Der Verfasser des Artikels: Wiktor Schatrow

Anzahl der Artikel: 1100+

Sprachen: Ukrainisch, Englisch

Beliebtes Zitat: “Reisen ist das Einzige, das dich reicher macht

Er wurde geboren und lebte sein ganzes Leben in Uschhorod. Er machte seinen Abschluss mit einer Goldmedaille an der Uschhorod-Schule Nr. 1, die nach Taras Schewtschenko benannt ist (heute das Uschhorod-Lyzeum, benannt nach Taras Schewtschenko). Er studierte an der Fakultät für Geschichte der UzhNU und schloss sein Studium im Jahr 2009 mit Auszeichnung ab. Er arbeitete als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Transkarpatischen Museum für Volksarchitektur und Volksleben und als Dozent an der Osteuropäischen Slawischen Universität.