Zauberwürfel Mini Skulptur

26
Zauberwürfel Mini Skulptur
Zauberwürfel Mini Skulptur
0
(0)

Diese Mini-Skulptur wurde in der Stadt entdeckt Ushgorod 22. Dezember 2014 anlässlich des 40. Jahrestages der Erfindung des Rubik-Würfels. Dieses beliebte Puzzle kam mit einem berühmten ungarisch Bildhauer Erne Rubik im Jahr 1974. Ein Jahr später in 1975 patentierte er seine Erfindung und nannte Sie “Magic Cube”. Aber er ging in die Geschichte ein wie ein Zauberwürfel. Sehr schnell gewann er weltweit an Popularität. Bereits 1980 drehte der Rubik-Würfel jeden fünften Bewohner des Planeten Erde.

Dieses Mini-Denkmal befindet sich in der Nähe von Mini-Skulpturen ” Swoboda” – auf dem Geländer der “konsularischen” Treppe zur Fußgängerbrücke (GPS: 48.621257, 22.297796).

Bei der Eröffnung dieser Mini-Skulptur waren der Generalkonsul von Ungarn in Uzhgorod Jozsef Batschkai, der Bildhauer Michail Kolodko und der Leiter des Lehrstuhls für Tourismus uzhnu Fjodor Shandor anwesend. Bei der Eröffnung Schnitt Sie die Bänder in den Farben der Flaggen der Ukraine und Ungarn. Am Vorabend der Eröffnung der Mini-Skulptur mit der Teilnahme des Generalkonsulats von Ungarn in Uschhorod wurde die “Konsularische Treppe” renoviert. Neben der Mini-Skulptur wurde dieses Gebiet mit anderen touristischen Sehenswürdigkeiten ausgestattet: hier wurden “Wegweiser” mit der Entfernung zu Europäische Städte.

Für die Herstellung dieses Mini-Meisterwerk wurde 1 ausgegeben ein Kilo Bronze. Hergestellt nach den Standardgrößen des Rubik-Würfels. Was es ist symbolisch, Michail Kolodko, der Autor der Skulptur, hat es nicht in der Ukraine, und in Ungarn, in der Stadt Debrecen.

Die ursprüngliche Legende über diese Mini – Skulptur erzählt in Ihrem Buch «Uzhgorod-die Welthauptstadt der Mini-Skulpturen» Nadezhda podyuk. Nach dieser Legende im Jahr 1976 der Ungarische Erfinder, Bildhauer und Professor für Architektur Erne Rubik, weltberühmt für seine voluminösen Rätsel und Ihre Spielzeuge kam nach Uzhgorod, um die mechanische Puzzle Rubik Cube präsentieren. Erne war von der Schönheit der Architektur der Stadt über erstaunt Natter. Bevor er nach Budapest zurückkehrte, beschloss Erne Rubik, sich symbolisch von der Stadt zu verabschieden. Als er auf der Treppe der Fußgängerbrücke Stand, nahm er ein Spielzeug aus seiner Tasche – einen Zauberwürfel – und kämpfte in den Fluss, um, wie er selbst sagte, wieder in diese erstaunliche Stadt zurückzukehren. Jede der sechs Gesichter des Würfels Bestand aus neun Quadraten und wurde in einer von sechs Farben gemalt: rot, orange, weiß, gelb, blau, grün. Im Wasser verlor der Würfel sofort seine Farbe und verwandelte sich aus dem Kunststoff in Kupfer. Am nächsten Tag wurde es von einem lokalen Fischer gefunden, und die Bewohner von Uzhgorod beschlossen, einen Würfel auf dem Geländer der Treppe der Fußgängerbrücke zu installieren, genau an der Stelle, wo Erne Rubik Stand, als er ihn ins Wasser warf (gegenüber Philharmonien).

Наскільки корисною була ця стаття?

Натисніть на зірку, щоб оцінити статтю!

Середній рейтинг 0 / 5. Підрахунок голосів: 0

Поки немає голосів! Будьте першим, хто оцінить цю статтю.

Ми шкодуємо, що ця стаття не виявилася корисною для вас!

Давайте покращимо цю статтю!

Розкажіть, як ми можемо покращити цю статтю?

{{ reviewsOverall }} / 5 Користувачів (0 голосів)
Подобається
Що люди говорять ... Залиште свій відгук
Order by:

Be the first to leave a review.

User Avatar User Avatar
Проверенный
{{{review.rating_comment | nl2br}}}

Show more
{{ pageNumber+1 }}
Залиште свій відгук

Your browser does not support images upload. Please choose a modern one