Uzhgorod Mini-Schiff ” karpatien»

56
Mini-Skulptur karpatien in der Nacht
Mini-Skulptur karpatien in der Nacht
0
(0)

Uzhgorod Mini-Skulptur das Schiff “karpatien” befindet sich auf dem Theaterplatz neben Nikolaychikom am Geländer Natter (GPS: 48.622083, 22.298086). Sie wurde am 15. April 2013 gegründet. Der Autor der Skulptur ist Michail Kolodko. Es wurde 101 Jahre nach dem tragischen Tod der Titanic gegründet. In der Nacht zum 15.April 1912 war das damals größte Passagierschiff der Welt, die britische “Titanic”, in New York auf einen Eisberg gestoßen und sank.

Auf dem Dampfer zur Zeit der Tragödie gab es 2224 Menschen, von denen 1514 starben. Zur Rettung der “Titanic” als erstes Britisches Schiff eingetroffen “Karpatien”. Er nahm alle 710 überlebenden Passagiere an Bord. Welt Dampfer. Zur Zeit der Tragödie war das Schiff “karpatien” in der Ferne fast 100 Kilometer von der Titanic entfernt. Er brauchte mehr als drei Stunden, um an den Ort der Katastrophe zu gelangen. Zu diesem Zeitpunkt war die Titanic bereits gesunken. Das Schicksal von “Karpatien” hat sich auch nicht der beste Weg entwickelt. 17. Juli 1918 während des Ersten Weltkriegs das Schiff “karpatien” sank infolge des Torpedos Angriffe eines deutschen U-Bootes. Die Wahrheit ist, alle Passagiere und Besatzungsmitglieder gelungen selig werden.

Die Uschhorod-Skulptur ist innen leer. Wenn Sie es brennende Kerze, kann es scheinen, dass das Schiff leuchtenden Bullaugen, und er ist ein echter Schiff. Die Führer raten, die Kerze im inneren der “Karpaten” in Gedenken an die Toten.

Neben ?

Eine interessante Legende, die mit dieser Mini-Skulptur verbunden ist, wurde in seinem Buch beschrieben «Ushgorod – der Besitzer der Reederei «Kunard Line» Samuel Kunard erhielt die Einladung des Gouverneurs zu einem festlichen Ball, der zu Ehren der Eröffnung organisiert wurdeUzhgorod zhupanat. Diese Einladung wurde auf einer Postkarte mit dem Bild der Berge von unglaublicher Schönheit und ungewöhnlich für den Sohn eines kanadischen waldhunters namens «Karpaten»durchgeführt. Er war so angenehm beeindruckt von der Schönheit der Karpaten, dass er einen Traum hatte, sein Schiff «karpatien»zu nennen. Das Geschäft entwickelte sich sehr erfolgreich und Samuel Coonard wurde Millionär und Vater von 9 Kindern. Er starb in London im Jahre 1865, und es war dann in Uschhorod erschien die Mini-Skulptur Schiff der Träume «Carpathia», und der neuekunarder (so genannte Liner Unternehmen “Kunard Line») mit dem Titel «Carpathia» war der Stapellauf statt am 6. August 1902.

Наскільки корисною була ця стаття?

Натисніть на зірку, щоб оцінити статтю!

Середній рейтинг 0 / 5. Підрахунок голосів: 0

Поки немає голосів! Будьте першим, хто оцінить цю статтю.

Ми шкодуємо, що ця стаття не виявилася корисною для вас!

Давайте покращимо цю статтю!

Розкажіть, як ми можемо покращити цю статтю?

{{ reviewsOverall }} / 5 Користувачів (0 голосів)
Подобається
Що люди говорять ... Залиште свій відгук
Order by:

Be the first to leave a review.

User Avatar User Avatar
Проверенный
{{{review.rating_comment | nl2br}}}

Show more
{{ pageNumber+1 }}
Залиште свій відгук

Your browser does not support images upload. Please choose a modern one